Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Du suchst einen bestimmten Mod, weißt aber nicht genau wo bzw. ob er überhaupt existiert? Wenn dir dieser Artikel nicht weiterhilft, kannst du hier den von dir gewünschten/gesuchten Mod beschreiben ...
Falls ein Mod-Autor eine der Anfragen hier aufnimmt, um einen neuen Mod zu entwickeln, geht's in [3.0.x] Mods in Entwicklung weiter.
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
andreas888
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.09.2004 02:59
Kontaktdaten:

Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon andreas888 » 15.11.2011 22:35

zur besseren und vor allem schnelleren Verwaltung des Forums bräuchte man als Admin (oder Moderator) direkt bei den Beiträgen einen Button mit der Funktion:

>Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen<

so dass mit einem Klick der Benutzer und alle seine beiträge weg sind. (Eine solche Funktion wird viele Webmaster erfreuen, die Foren in schwierigem Umfeld betreiben !!!)

Benutzeravatar
WileCoyote
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: 13.07.2011 07:38
Wohnort: Österreich

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon WileCoyote » 15.11.2011 22:41

Das kannst du doch im ACP machen.

ACP --> Schnellzugriff --> Benutzer verwalten

Benutzer auswählen. Ganz unten bei Benutzer löschen im Auswahlfeld Beiträge löschen auswählen und absenden.
Damit ist der Benutzer samt all seinen Beiträgen gelöscht.
Gruß WileCoyote

Benutzeravatar
andreas888
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.09.2004 02:59
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon andreas888 » 15.11.2011 22:54

dauert zu lange - zu viele Mausklicks - zu umständlich ..

Benutzeravatar
WileCoyote
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: 13.07.2011 07:38
Wohnort: Österreich

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon WileCoyote » 15.11.2011 22:56

Tja, dann wär das wohl ein Fall für die Jobbörse
Gruß WileCoyote

Benutzeravatar
andreas888
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.09.2004 02:59
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon andreas888 » 15.11.2011 22:58

zumal in letzter zeit immer häufiger statt robots echte Menschen ihren Werbemüll hinterlassen - da braucht man als admin ein gutes Werkzeug !

Benutzeravatar
WileCoyote
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: 13.07.2011 07:38
Wohnort: Österreich

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon WileCoyote » 15.11.2011 23:00

Auch dagegen könnte man etwas unternehmen. Ich gehe aber davon aus, wenn dir schon die Klicks zuviel sind, dass MOD Einbauten für dich erst recht nicht in Frage kommen.
Gruß WileCoyote

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3352
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon hackepeter13 » 15.11.2011 23:21

Ein Forum einfach mal entsprechend einrichten - dazu geben dir verschiedene Captcha und auch Benutzerdefinierte Profilfelder (die z.B. bei der Registrierung Pflichtfelder sind) zur Verfügung.

Wer Eine Forum betreibt, muss dafür auch mal etwas Zeitaufwenden, wer für sein Hobby keine Zeit hat, sollte es lassen und sich was anderes suchen - so seh ich das.

Zumal Benutzer löschen direkt im Betrag, auch schnell fatale Folgen haben kann, wenn man mal nicht richtig aufpasst, erst Recht wenn so wie du es möchtest, es auch noch Moderatoren können sollen. :o

Allein nur die Vorstellung ein Moderator macht etwas falsch oder dessen Account wird von jemanden Fremden übernommen (weil dessen PW bswp. zu einfach ist) und schön könnte eine wildfremde Person alle User löschen.

Benutzeravatar
andreas888
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 13.09.2004 02:59
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon andreas888 » 01.05.2012 04:09

also ich weiß nicht - betreibt ihr keine Foren ?

Das ist leider nun schon seit über einem Jahr so, dass Google Links die aus Foren heraus kommen eine sehr hohe Wertigkeit zuordnet.
Das hat zur Folge dass sich immer wieder User anmelden, die lediglich Links zu ihren eigenen Webseiten hinterlassen. Oft sogar verdeckt, zb wird da ein Smily gesetzt, welches mit dem Link hinterlegt ist, usw - diese SEOs sind da sehr kreativ.

Wenn man ein Forum sauber halten will, dann muss man diese Leute löschen mit allen Beiträgen.
UND dafür braucht man ein gutes schnelles Werkzeug !

ICH bin also dar Meinung, dass man das unter den jetzigen Bedingungen standardmäßig im phpbb drin haben sollte. Aber ok ein Mod ist besser als gar nichts..


Was mich aber wie gesagt sehr wundert, dass hier anscheinend niemand eine Notwendigkeit für sowas sieht. Mir drängt sich der verdacht auf, dass die meisten diese SEO Tricks in ihren Foren gar nicht erkennen...


Grüße von Andreas

Benutzeravatar
AmigaLink
Mitglied
Beiträge: 1417
Registriert: 09.06.2003 21:56
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon AmigaLink » 01.05.2012 10:23

andreas888 hat geschrieben:Was mich aber wie gesagt sehr wundert, dass hier anscheinend niemand eine Notwendigkeit für sowas sieht. Mir drängt sich der verdacht auf, dass die meisten diese SEO Tricks in ihren Foren gar nicht erkennen...

LOL - Verstehe ich das richtig? Nur weil du zu faul für 5 Mausklicks bist, sind alle anderen dumm? :o :lol:

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 9358
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Benutzer mit allen seinen Beiträgen löschen

Beitragvon Crizzo » 01.05.2012 13:05

hackepeter13 hat geschrieben:Allein nur die Vorstellung ein Moderator macht etwas falsch oder dessen Account wird von jemanden Fremden übernommen (weil dessen PW bswp. zu einfach ist) und schön könnte eine wildfremde Person alle User löschen.

Da gibt es eine Moderator-Funktion in vBulletin, die beim markieren von Beiträgen ein "Als Spam löschen" ermöglicht und damit kann man dann direkt alle Beiträge des Nutzers über den Jordan schicken bzw. als "gelöscht markieren". Dann sieht sie nur noch die Moderation/Administration. Da wird aber der Benutzer nicht gelöscht.

Aber da letzteres in phpBB3 noch nicht möglich ist, wären die Folgen natürlich ungleich schwerer, wenn man sich da mal vertut.

@Themenersteller: Wieso nutzt du nicht einfach die Funktion der "kürzlich registrierten Benutzer", damit solltest du solche Link-Spammer doch rechtzeitig erkennen.
Ansonsten müsste man in die Beitrags-Anzeige eine Administrator-Funktion einbauen, die eben die paar Klicks spart. Aber wenn ich sowas hatte, klick ich im Beitrag auf das Profil des Nutzer --> Benutzer administrieren --> Haken bei Benutzer löschen + alle Beiträge und dann ist der Nutzer samt seiner Beiträge in Sekunden im Nirvana.
phpBB Translations & International Support Teams Manager


Zurück zu „[3.0.x] Mod Suche/Anfragen“