[BETA] Totmanneinrichtung

In diesem Forum können Mod-Autoren ihre Mods vorstellen, die sich noch im Entwicklungsstatus befinden. Der Einbau in Foren im produktiven Betrieb wird nicht empfohlen.
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
MartectX
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 648
Registriert: 10.05.2008 17:08
Wohnort: Marienplatz

Beitragvon MartectX » 13.10.2008 13:27

Version 0.0.3
  • Verschickt eine Erinnerungs-Privatnachricht an den Gründer, die an ein Zurücksetzen erinnert

Benutzeravatar
MartectX
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 648
Registriert: 10.05.2008 17:08
Wohnort: Marienplatz

Beitragvon MartectX » 23.10.2008 12:38

Version 0.1.0
  • Überwachungsmechanismus komplett geändert (großes Dankeschön an IPB_Refugee)

Benutzeravatar
ups
Mitglied
Beiträge: 990
Registriert: 06.12.2006 14:57
Wohnort: Basel/Freiburg Land

Beitragvon ups » 23.10.2008 12:44

ha super :)

freut mich das der mod fortschritte macht.

okok, ist bisle makaber aber eine gute ergänzung zum forum.
mir ist es jetzt passiert das meine co administratorin gestorben ist und ich nix davon wußte.

weiter so :)

ups

Benutzeravatar
MartectX
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 648
Registriert: 10.05.2008 17:08
Wohnort: Marienplatz

Beitragvon MartectX » 05.11.2008 15:17

Version 0.1.1
  • Sicherheitsbedingte Änderungen

Benutzeravatar
jevo
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.09.2007 13:06
Wohnort: Freiberg

Beitragvon jevo » 10.12.2008 10:46

hi !

ich habe den mod noch nicht ausprobiert, aber ich finde die idee richtig gut.

mich würde mal interessieren, wie die daten abgespeichert werden

ich halte das für eine gute idee, aber irgendwelche sensiblen daten (wie passwörter) als plain text in der datenbank ablegen ? :roll:

Benutzeravatar
MartectX
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 648
Registriert: 10.05.2008 17:08
Wohnort: Marienplatz

Beitragvon MartectX » 10.12.2008 11:23

jevo hat geschrieben:ich halte das für eine gute idee, aber irgendwelche sensiblen daten (wie passwörter) als plain text in der datenbank ablegen ? :roll:

Die Stärke und zugleich Schwäche des MODs: Alle Einstellungen und sicherheitsrelevanten Informationen werden in der Datei selbst getroffen, die Datenbank wird nur verwendet, um zu ermitteln, wann der Gründer sich zuletzt eingeloggt hat. Warum Schwäche? Dadurch wird eine Konfiguration für Laien sehr viel komplizierter. :-?

Benutzeravatar
jevo
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.09.2007 13:06
Wohnort: Freiberg

Beitragvon jevo » 10.12.2008 11:47

aha ... alles klar

eine Datei ist schon besser - da kann man ja so einiges machen (z.b. über den Dateinamen)

Ich bin gerade dabei ein Forum umzuziehen und teste im verborgenen Kämmerchen den einen oder anderen Mod

Der steht zwar etwas weiter unten auf meiner Liste, aber ich werde den wohl auch mit einbauen. Bei mehreren admins, wo nur einer den Server betreut ist das sicherlich eine gute Idee.

Man braucht ja nicht gleich seine Bankverbindung incl aller TAN's in die mail schreiben ;)

Benutzeravatar
MartectX
Ehemaliger Übersetzer
Beiträge: 648
Registriert: 10.05.2008 17:08
Wohnort: Marienplatz

Beitragvon MartectX » 10.12.2008 11:49

Melde Dich einfach hier, wenn Du Verbesserungsvorschläge hast. Der MOD ist ja noch in der Entwicklungsphase.

Benutzeravatar
ups
Mitglied
Beiträge: 990
Registriert: 06.12.2006 14:57
Wohnort: Basel/Freiburg Land

Beitragvon ups » 13.12.2008 01:16

MartectX hat geschrieben: Der MOD ist ja noch in der Entwicklungsphase.

...und hoffendlich bald fertig :-)

ups

Benutzeravatar
jevo
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.09.2007 13:06
Wohnort: Freiberg

Re: [BETA] Totmanneinrichtung

Beitragvon jevo » 06.01.2009 22:11

ich bin gerade dabei den Mod zu testen.

Von einem Einbau kann man ja nicht gerade reden- ist mehr ein kopieren...

aber eine Frage habe ich:

./store/deadman.txt ?

das File kann man ja einfach so im Browser anschauen - ist das nicht etwas unsicher? Oder ist das noch ein rudiment aus vergangen Versionen ?


Zurück zu „[3.0.x] Mods in Entwicklung“