aus "eigener Seite" E-mail versenden und Zugriffskontrolle

In diesem Forum kann man Fragen zur Programmierung stellen, die bei der Entwicklung von Mods für phpBB 3.0.x oder dem Modifizieren des eigenen Forums auftauchen.
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Antworten
Jonnsn
Mitglied
Beiträge: 88
Registriert: 05.02.2007 22:09

aus "eigener Seite" E-mail versenden und Zugriffskontrolle

Beitrag von Jonnsn » 12.11.2009 10:14

Hallo,

ich bin mir nicht sicher ob das Thema in dieses Unterforum passt - aber es erscheint mir das treffendste.
zum Thema:
Es geht um eine eigene Seite und ob es sinnvoll/möglich ist gewisse Funktionen darüber zu implementieren oder ob das ganze nur in einem Mod möglich (oder auch sinnvoll) ist.

konkret die Anforderungen:
  • Ist es möglich aus einer solchen Seite heraus eine E-mail an den Administrator (über phpBB-Funktionen) zu versenden?
  • Ist es möglich Mitgliedern nur ein einziges mal den Zugang zu einer solchen Seite zu ermöglichen? Ich denke das man dafür eig. irgendwo ein Flag setzen müsste - also wäre wohl DB-Zugriff erforderlich
Für beides gäbe es natürlich Möglichkeiten über php-eigene Funktionen - aber das wäre doch ein wenig schmutzig.
Nochmal zur Alternative einen Mod zu schreiben:
das entwickeln würde ich mir zwar zutrauen - aber die Einarbeitungszeit ist nach meiner ersten Recherche doch nicht ganz ohne, wenn es sauber sein soll. Diesen Zeitaufwand scheue ich aktuell ein wenig, lasse mich aber gerne belehren, wenn ich mich mit dieser Einschätzung täusche. Gibt es bspw eine Art Vorlage (wie bei der eigenen Seite) die die Grundelemente schonmal alle beinhaltet?

Danke und Gruß!

Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Mod Bastelstube“