Sonderzeichen ("...") im Benutzernamen?

In diesem Forum kann man Fragen zur Programmierung stellen, die bei der Entwicklung von Mods für phpBB 3.0.x oder dem Modifizieren des eigenen Forums auftauchen.
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Sonderzeichen ("...") im Benutzernamen?

Beitragvon JARVIS » 26.05.2015 20:09

Hallo und guten Abend.

Derzeit bin ich intensiv damit beschäftigt mein neues Forum einzurichten.
Zu diesem Zweck lege ich die User aus meinem alten Forum schon einmal pro Forma an.
(Unter anderem auch mit ACP ADD USER.)

Nun wollte ich einen Account anlegen, dessen Benutzername unter anderem Anführungsstriche (") enthält.
Dieses markert mir das System als Fehler an, obwohl bei den Einstellungen zur Registrierung von mir "Alle Zeichen" ausgewählt wurde.
Woran kann das liegen?
Gibt es eine Lösung/Erweiterung um auch Anführungsstriche im Benutzernamen darstellen zu können oder ist das nicht mit der Verarbeitung innerhalb der php-Scripte vereinbar?

Ich danke schon im Voraus für eine Antwort und/oder Hilfestellung und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9175
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Sonderzeichen ("...") im Benutzernamen?

Beitragvon gn#36 » 27.05.2015 13:34

Ich kenne eigentlich keine Software, die absolut beliebige Zeichen erlaubt. phpBB ist eigentlich schon ziemlich freizügig in den erlaubten Zeichen, was bei der Kombination mit anderen Systemen immer mal wieder zu Problemen führt (bestes Beispiel ist mein eigener Benutzername, der dank # bei vielen anderen Systemen nicht geht). Normale Anführungszeichen zu erlauben macht ziemlich sicher Probleme z.B. mit der Zitierfunktion, wo selbige Zeichen zur Begrenzung verwendet werden, also z.B. [quote="Karlheinz Otto der dritte"]....

Weitere Beispiele fallen mir zwar gerade nicht ein. Ich würde das aber trotzdem wenn es irgendwie geht vermeiden. Das ist nämlich das einzige Zeichen, was in phpBB Benutzernamen grundsätzlich nicht erlaubt ist (siehe auch includes/functions_user.php)...

Wenn du auf andere Anführungszeichen ausweichen kannst dann mach doch vielleicht einfach das - es gibt ja beispielsweise noch « », auch wenn die natürlich bei der Eingabe des Namens ziemlich blöd einzugeben sind (also auch nicht toll für einen Benutzernamen), oder nimm ' ' (also einfache Anführungszeichen).

Wenn du es doch ändern willst findest du die notwendige Stelle oben verlinkt. Aber was das für Nebeneffekte gibt kann ich dir nicht sagen - es kann abgesehen von der Zitierfunktion noch mehr stellen geben an denen es Probleme gibt die mir gerade nicht einfallen. Anmeldeprobleme könnten auch noch vorkommen.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Benutzeravatar
JARVIS
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: 20.05.2015 22:54

Re: Sonderzeichen ("...") im Benutzernamen?

Beitragvon JARVIS » 29.05.2015 16:33

Hallo und guten Tag.
Bitte entschuldigen Sie, dass ich mich erst jetzt zurück melde, aber familiäre Verpflichtungen hatten mich an einer Antwort gehindert.

Ich bedanke mich für die ausführliche Rückmeldung und die Erklärungen. Sie waren sehr aufschlussreich.
Es wurde auch in Absprache mit dem Spieler bestimmt, auf Anführungszeichen zu verzichten.
Ein entsprechender Vermerk über Anführungszeichen in Usernamen wurde bereits angelegt.

Mit freundlichen Grüßen
J.A.R.V.I.S.


Zurück zu „[3.0.x] Mod Bastelstube“