[3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Alles zu Styles, Templates, Icons und Smilies für phpBB 3.1/3.2, sowie allgemeine Designfragen zur Integration von phpBB in bestehende Websites.
Forumsregeln
Bei Style spezifischen Fragen ist der Stylename und die Downloadquelle des Styles erforderlich, besser noch die URL vom betroffenen Forum.
Ricohy
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 12.10.2018 14:07

[3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon Ricohy » 11.02.2019 17:24

Hallo, in einem neuen Forum habe ich den Style "Latte" installiert: https://www.phpbb.com/customise/db/style/latte
Das Forum ist hier zu finden: https://bit.ly/2RQH45O

In der mobilen Ansicht ist das Logo über dem Forum, hier die mobile Ansicht:
https://4181516.de/screenshots/Screensh ... irefox.jpg

Ich würde gerne das Logo in der mobilen Ansicht entfernen, in der normalen Ansicht soll das Logo aber erhalten bleiben.
Ist das irgendwie möglich?

LG Ricohy

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1506
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon chris1278 » 11.02.2019 18:27

Versuch mal damit:

öffne:

styles/dein style/theme/common.css

finde:

Code: Alles auswählen

.logo {
    float: left;
    width: 800px;
    height: 160px;
    margin-left: 20px;
}



fügr danach oder davor ein:

Code: Alles auswählen

@media (max-width: 800px) {
.logo  {
   display: none;
}
}


Kann sein das entweder das logo in der responsiven ansicht oder normalen ansicht ausgeblendet wird. Sollte das logo in der resonsiven ansicht angezeigt aber in der normalen anischt ausgeblendet änder bitte den begriff max in min

Die zahl gibt an ab wieviel pixel das logo ausgeblendet werden soll. hier hab ich jetzt mal 800 pixel also solte das logo bei allen geräten die kleinere breite als 800 pixelhaben das logo ausblenden den wert kannst du entsprechend hoch oder runter setzen.

Ricohy
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 12.10.2018 14:07

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon Ricohy » 11.02.2019 19:19

Hallo Chris1278,

die Datei styles/dein style/theme/common.css gibt es bei dem Style leider gar nicht.

LG Ricohy

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1506
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon chris1278 » 11.02.2019 19:23

Ok der style ist etwas anders basierend. ok mach folgendes:

Offne die datei _custom.scss

füge dort dann den code am ende ein

danach entsprechend den cache des forums und browsers leeren und laden

Benutzeravatar
Melmac
Ehemaliger
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon Melmac » 11.02.2019 21:08

Kompilieren nicht vergessen, der Style setzt SASS ein.
Steht aber alles in der Beschreibung des Styles in der CDB drin :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
franki
Ehemaliger
Beiträge: 2815
Registriert: 21.10.2007 14:02
Wohnort: Geldern-Walbeck
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon franki » 11.02.2019 21:12

chris1278 hat geschrieben:Ok der style ist etwas anders basierend. ok mach folgendes:

Offne die datei _custom.scss

füge dort dann den code am ende ein

danach entsprechend den cache des forums und browsers leeren und laden

Das funktioniert so nicht bei diesen Styles die auf .scss basieren.

Wenn ich das noch richtig in Erinnerung habe muss, nach einer Änderung in einer der .scss Files alles neu kompiliert werden,
wodurch eine stylesheet.css erstellt wird.

Koala Sass-Compiler wäre ein Program dafür.

Okay @Melmac war schneller :wink:
LG Franki

Ricohy
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 12.10.2018 14:07

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon Ricohy » 11.02.2019 21:44

Ich habe das jetzt in die stylesheet.css eingefügt und es funktioniert, danke Chris :)

Code: Alles auswählen

.logo {
  display: block;
  box-sizing: border-box;
  max-width: 100%;
  float: left;
  padding: 10px 0; }
  .logo img {
    display: block;
    max-width: 100%; }
  .logo:hover {
    text-decoration: none; }
@media (max-width: 800px) {
.logo  {
   display: none;
}
}

Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 1506
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon chris1278 » 11.02.2019 21:49

OK. Ja das mit scss ist mir nicht bekannt daher kann ich dazu auchnix weiter aussagen. Aber er hat ja anscheinend eine lösung gefunden die läuft!

Benutzeravatar
Melmac
Ehemaliger
Beiträge: 3623
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Style Latte Logo in Mobilansicht entfernen?

Beitragvon Melmac » 11.02.2019 22:31

Ricohy hat geschrieben:Ich habe das jetzt in die stylesheet.css eingefügt und es funktioniert

Das mag ja "funktionieren", führt aber das Konzept dieses Styles (auf SASS zu setzen und dessen Vorteile auszunutzen) ad absurdum :wink:

Der in den einzelnen Stylesheets vorhandene Code wird beim Kompilieren ausgewertet, in "normales" CSS "zurückübersetzt" und dann geschlossen in eine einzige (!) Ausgabedatei geschrieben: in die besagte stylesheet.css.
Bei jedem Kompilieren wird diese Datei neu erstellt, weswegen dort ja auch keine manuellen Ergänzungen oder Anpassungen vorgenommen werden sollen.
CSS-Anpassungen, die nachhaltig erhalten bleiben sollen, sind daher in dem hierfür vorgesehenen Stylesheet _custom.scss einzupflegen.

Das mag am Anfang etwas ungewohnt sein, hat aber alles sehr gute Gründe - von daher sollte man sich auch an diese Dinge halten :wink:

------------------

chris1278 hat geschrieben:Ja das mit scss ist mir nicht bekannt daher kann ich dazu auchnix weiter aussagen.

Steht alles in der Beschreibung des Styles, die vom TE auch noch angegeben bzw. verlinkt wurde ... :roll:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)


Zurück zu „Styles, Templates und Grafiken“