Illegale Benutzernamen möglich!

Probleme bei der regulären Arbeiten mit phpBB, Fragen zu Vorgehensweisen oder Funktionsweise sowie sonstige Fragen zu phpBB im Allgemeinen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
­
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2006 06:26

Illegale Benutzernamen möglich!

Beitragvon ­ » 27.01.2006 06:28

...z.B. mein eigener Benutzername

wollte ich nur mal darauf hinweisen... ;)

Philipp­K

Beitragvon Philipp­K » 27.01.2006 06:39

mit dem gleichen "Trick" ist es übrigens möglich, sich mit Benutzernamen zu registrieren, die bereits existieren, z.b. mit PhilippK
(Sorry an den echten PhilippK, ich brauchte nur ein bekanntes "Opfer" um es zu demonstrieren)

­
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 27.01.2006 06:26

Beitragvon ­ » 27.01.2006 06:58

Und nein, es ist nicht das (geschützte) Leerzeichen, wobei es sich hier in diesem Benutzernamen handelt...

Ich bin darauf auch erst gekommen, als sich in meinem Board ein neues Mitglied mit meinem Benutzernamen angemeldet hat und dann damit Beiträge geschrieben hat, so dass die anderen Mitglieder dachten, es würde sich bei ihm um mich handeln. (Es war eine Ankündigung: "Ich als Admin habe jetzt beschlossen, dieses Forum aufzugeben und zu löschen", was natürlich eine enorme Unruhe ins Forum brachte) :-?

Wissler
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 27.02.2005 14:24

Beitragvon Wissler » 27.01.2006 08:10

:o

Wissler
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 27.02.2005 14:24

Beitragvon Wissler » 27.01.2006 08:11

Schick mir mal bitte eine PN, wie das funktioniert, dann werde ich das
beheben!

Danke und Gruß
Wissler

Benutzeravatar
larsneo
Valued Contributor
Beiträge: 2613
Registriert: 07.03.2002 15:23
Wohnort: schwäbisch gmünd
Kontaktdaten:

Beitragvon larsneo » 27.01.2006 08:23

zugegebenermassen eine interessante idee...
ich denke einmal, man sollte bei der ausgabe auch das sonderzeichen berücksichtigen...
Zuletzt geändert von larsneo am 27.01.2006 08:52, insgesamt 1-mal geändert.
gruesse aus dem wilden sueden
larsneo
..::[cms-sicherheit]::..

Philipp­K

Beitragvon Philipp­K » 27.01.2006 08:32

Natürlich kann man bei näherem Hinsehen sehen, wenn man sich mein Profil anschaut und die niedrige Beitragsanzahl und das neue Anmeldedatum und den einfachen Rang "Mitglied" beachtet, dass ich nicht der "echte" PhilippK bin...

...allerdings ist es trotzdem gefährlich, denn nach "außen hin" sieht mein Benutzername nun einmal völlig identisch aus.
Und wenn ich jemandem von hier z.B. eine PN hiermit schreiben würde, würde das mit dem Profil und den Angaben gar nicht auffallen (da im PN-Bereich nicht zu sehen), und wenn jemand darauf antwortet, könnte er meinen, er schreibt dem echten...

Außerdem ist es schwierig, im Admin-Bereich überhaupt meinen Benutzernamen (richtig) einzugeben, um mich dann z.B. als Mitglied löschen zu können...!
(Wenn man ihn "normal" eingibt, wie man ihn sieht, kommt nur das Profil von dem echten User, den man ja gar nicht löschen will ;))

Wissler
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 27.02.2005 14:24

Beitragvon Wissler » 27.01.2006 08:33

[beitrag von mir gelöscht]
Zuletzt geändert von Wissler am 27.01.2006 08:39, insgesamt 1-mal geändert.

Wissler
Mitglied
Beiträge: 227
Registriert: 27.02.2005 14:24

Beitragvon Wissler » 27.01.2006 08:39

Ok, habe es auch raus :grin:

Benutzeravatar
DreamPromise
Mitglied
Beiträge: 3767
Registriert: 27.01.2004 17:56

Beitragvon DreamPromise » 27.01.2006 08:45

Moin moin

wie gehts denn sowas ?????
Hat einer ne Anleiteung und gleichzeitig eine Abhilfe?
Oder muß man mit dieser Sache leben ???

DP


Zurück zu „phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb“