phpBB.de stellt vor: deutsche phpBB-Communities

News zu phpBB.de und phpBB
Bitte dieses Forum immer lesen.
PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14622
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

phpBB.de stellt vor: deutsche phpBB-Communities

Beitragvon PhilippK » 23.09.2008 21:43

Hallo zusammen,

künftig wollen wir im Newsletter auch Communities vorstellen und damit euch eine Plattform geben, das, was hinter euren Foren steckt, den anderen Benutzern von phpBB.de etwas näher zu bringen.
Die Vorstellung der Communities wird in loser Folge erfolgen. Dabei erfolgt eine Vorauswahl der Communities durch das phpBB.de-Team.

Welche Voraussetzungen bedarf es?
  • Deine Community muss ein Forum auf phpBB-Basis nutzen.
  • Das Forum muss einen ordnungsgemäßen Copyright-Hinweis besitzen.
  • Es muss sich um eine funktionierende Community handeln. Neu gegründete Foren haben also keine Chance auf Vorstellung.
  • Die Community muss jugendfrei sein und darf keine gesetzeswidrigen Inhalte verfolgen.
  • Die Community muss Interessierten offen stehen und für den Zugang zur Community darf kein Entgelt erhoben werden. Es ist aber egal, ob die Community mit kommerziellen Hintergrund betrieben wird oder nicht.

Was muss ich machen, damit meine Community vorgestellt wird?
Schicke eine Vorstellung deiner Community an community [at] phpbb.de. Darin solltest du beschreiben, was das Ziel deiner Community ist, wie sie entstanden und organisiert ist, welche Technik ihr nutzt, wie viel Mitglieder sie hat, ...
Sofern für die Community eine Registrierung erforderlich ist, solltest du uns auch einen Account anlegen und uns die Zugangsdaten mitteilen.

Welche Kriterien werden bei der Bewertung berücksichtigt
Im Gegensatz zum Show-Off-Forum legen wir den Wert weniger auf die Gestaltung des Forums sondern auf das Gesamtkonzept eurer Community. Einen festen Kriterienkatalog gibt es nicht, da wir Communities suchen, die sich von der Masse etwas abheben. Z. B. in dem sie ein besonderes Ziel verfolgen, das ganze grafisch / technisch besonders umgesetzt haben, Besonderheiten bei der Organisation ausweisen, ... - eurer Kreativität sind also keine Grenzen gesetzt.

Was passiert mit meiner Bewerbung
Wir werden zuerst die Voraussetzungen prüfen und dann deine Community intern bewerten. Da wir dafür etwas Zeit brauchen, solltest du uns rund zwei Wochen für die erste Rückmeldung geben. Wenn die Voraussetzungen nicht erfüllt sind oder wir deine Community für noch nicht geeignet ansehen, erhältst du von uns eine Absage. Ansonsten werden wir in jedem Newsletter - sofern Platz ist - die zu diesem Zeitpunkt best bewertete Community vorstellen. Gute Communities werden also schneller vorgestellt. Wir behalten uns vor, ggf. auch eine Ausmistung von Bewerbungen zu machen, die über längere Zeit nicht genommen wurden.

Viele Grüße,

Philipp
Kein Support per PN!
Der Sozialstaat ist [...] eine zivilisatorische Errungenschaft, auf die wir stolz sein können. Aber der Sozialstaat heutiger Prägung hat sich übernommen. Das ist bitter, aber wahr. (Horst Köhler)
Meine Mods

PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14622
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitragvon PhilippK » 23.09.2008 21:43

[ externes Bild ] Kommentare zu dieser Ankündigung sind im Diskussionsthema willkommen.


Zurück zu „Ankündigungen und Neuigkeiten“