GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Diskussionen über aktuelle und zukünftige phpBB-Versionen.
Wichtig: Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten! Kein Support!
Forumsregeln
Bitte unbedingt die Forum-FAQ beachten!
Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 2427
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Gumfuzi »

jedenfalls bleibt es spannend.
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 817
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Scanialady »

Melmac: das ist allerdings auch wieder wahr, manchmal wäre gar keine Antwort besser, als die, die man zu lesen bekommt, und die oft sehr weit an der Frage vorbei gehen :D
Melmac hat geschrieben:... - es gibt eben Dinge, die in einer bestimmten Weltsicht nicht vorkommen (können, dürfen?) und es deshalb auch nicht werden ...
Ja allerdings - das gibts offensichtlich weltweit, nicht nur in der AfD :lol: Die Generation der Steinschädel und ewig Gestrigen.

Ich frage mich ernstlich, wann der erste Fall im Umkreis phpBB bekannt wird, wo ein Gericht das Problem mit dem Datenschutz klärt, und wie schlimm das noch wird. Derzeit traut man sich ja nicht mal mehr, den Mitgliedern die geliebten Videos zu gestatten.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 817
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Scanialady »

Melmac hat geschrieben:Nur mal so nebenbei: => https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2479841 - erwartet => gefunden => gelesen => :lol:

Bahnt sich da vielleicht gerade ein klassisches learning by ouch an ... :D :D
Sieht noch nicht so aus - Thema geschlossen, Benutzer weder gelöscht noch Beiträge entsorgt - ergo: von "Vergessen" keine Spur.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 2053
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von canonknipser »

IANAL oder Deutsch IBKJ, aber:
Warum sollen da auch Beiträge entsorgt werden? Ich habe mal die Beiträge des TO dort gesucht und durchgesehen, da ist nichts drin, was persönliche Daten preisgibt oder in meinen Augen ihn persönlich identifizierbar macht. Daher gibt es nichts, was gemäß GDPR auf Anforderung gelöscht werden muss. Die verlinkte Webseite in einem der Post ist nicht mehr erreichbar, also m.M. nach nicht mehr relevant.
Und ob da jetzt noch weitere Informationen zwischen Marshalrusty und dem TO per PN ausgetauscht wurden, weiß ich nicht.
Und wenn ein Thema nach dem 3. oder 4. Beitrag offtopic wird und trotz Aufforderung weiter gemacht wird, kann ich verstehen, dass dort geschlossen wurde.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC
Benutzeravatar
Gumfuzi
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 2427
Registriert: 26.03.2004 22:25
Wohnort: Linz, AT
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Gumfuzi »

mal sehen, sobald die 20 Tage rum sind.
Du kannst niemals alle mit deinem Tun begeistern. Selbst wenn du über's Wasser laufen kannst, kommt einer daher und fragt, ob du zu blöd zum Schwimmen bist.
https://www.deskmodder.de
Talk19zehn
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 4694
Registriert: 08.06.2009 12:03
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Talk19zehn »

Hi, wenn California's sweeping data-privacy bill signed into law nicht in der Zukunft (durch)greift, ... ?
Ich würde mir derzeit jenen Vorreiter in U S A oder anderswo mit möglichst zahlreichen Umsetzungen der Regeln "der Gesetzes-Vorlagen (GDPR / DSGVO" wünschen. :wink:

LG
MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von MeinBenutzername »

Leute Ich stehe am schlauch. Ich Versuche seit Wochen das zeug zu verstehen.
Ich bin eh schon vieles durchgegangen:
https://www.arbeiterkammer.at/beratung/ ... _DSGVO.pdf
Ist "38. Worüber muss ich vor einer Datenverarbeitung informiert werden?" die Lösung?

https://sportunion.at/de/vereinsservice ... eine/dsgvo

Nur was muss Ich jetzt alles angeben?!
Benutzeravatar
Tastenplayer
Mitglied
Beiträge: 1695
Registriert: 02.07.2010 19:35
Wohnort: Zuchwil/SO - Schweiz
Kontaktdaten:

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von Tastenplayer »

In dem Fall am besten diese Extension installieren viewtopic.php?f=149&t=241354&hilit=DSGVO

Und möglichst keine Youtube Videos ohne nocookie im Forum https://www.youtube-nocookie.com/embed/XS18bjknKGI

Ausserdem gibt es noch eine Erweiterung der Contact Admin ext von Crizzo https://github.com/Crizz0/contactadmin/ ... e32a3f0967 https://www.phpbb.com/customise/db/exte ... act_admin/
Meine phpBB Styles & More
Be the best version of yourself rather than a bad copy of someone else!
MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von MeinBenutzername »

:grin: Perfekt gibts ne No Cookie Variante für Facebook und Vimeo?
MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: GDPR/DSGVO - Datenschutzverordnung

Beitrag von MeinBenutzername »

Leute mich treibt das mit den Datenschutz noch um den Verstand...
Wenn man keine IP Adresse speichert und gewisse sachen Anonym speichert wie zb. den User Agent muss man was angeben?! :o
Ich würde mal sagen nein... Natürlich würde Ich kein Google oder sonstige "Online" Analystic sachen verwenden.
Beispiel mein "Werbung Verteil Server" bietet sich auch dafür an. IP Adressen werden gar nicht erst gespeichert.

Mein Hoster verwendet das C-Panel welches http://www.awstats.org/ verwendet gut ob das 100% Datenschutzkomform ist weiss Ich noch nicht ganz. Ob es die IP Adressen speichert weiss Ich nicht auswendig da es alle Logfiles Analysiert (soweit Ich es verstanden habe :oops: ).

Nehmen wir an es loggt keine IP Adressen sondern "nur" User Agent und sowas sollte es ja kein probleme geben und das muss nicht angegeben werden?!
Antworten

Zurück zu „phpBB Diskussion“