[3.2] Youtube Iframe einbinden

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 3128
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon Melmac » 29.05.2018 14:50

In Deinem Beispiel https://www.youtube.com/watch?v=7E9Ed9DUQoQ: Du übergibst an den BBCode nur den Teil nach watch?v= - in diesem Fall also 7E9Ed9DUQoQ.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon uwe.ha » 29.05.2018 14:58

... und alles andere müsste durch die html-Ersetzung ersetzt werden ... also mit nocookie.
Uwe

Benutzeravatar
Kurt W
Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 15.07.2017 10:37
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon Kurt W » 29.05.2018 14:58

Danke euch, jetzt funktioniert es.

War das was der Melmac geschrieben hatte. :oops:


Gruß Kurt

Benutzeravatar
Kurt W
Mitglied
Beiträge: 280
Registriert: 15.07.2017 10:37
Kontaktdaten:

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon Kurt W » 29.05.2018 16:39

Die Einbettung erfolgt mit dem "erweiterten Datenschutzmodus" (über die Domain youtube-nocookie.com). Das bedeutet, dass alleine durch das Betrachten des Vorschaubildes keine Cookies gesetzt werden.


Das lasse ich erst mal. Denn ich müsste ja auch alle alten Youtube Videos entsprechend umschreiben. Ich mache das zwar, bei denen die mir ins Auge springen aber ausschließen, dass da auch noch irgendwo eines steckt, das eben nicht in dem "nocookie" Modus läuft kann ich ja nicht.

Meine Youtube Videos waren bisher ja immer so eingebunden:

Code: Alles auswählen

[BBvideo=560,315]https://www.youtube.com/watch?v=wh3i3vWgPyk[/BBvideo]


Und nichts schlimmeres als man was in die DE reinschreibt und kann es dann nicht einhalten. :wink:

Gruß Kurt

uwe.ha
Mitglied
Beiträge: 825
Registriert: 18.05.2001 02:00

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon uwe.ha » 29.05.2018 18:15

Kurt W hat geschrieben:Denn ich müsste ja auch alle alten Youtube Videos entsprechend umschreiben
Also bei mir werden auch alte Videos mit der neuen HTML-Ersetzung ausgeliefert. Es scheint wohl so zu sein, dass die Ersetzung nicht beim Posten umgesetzt wird, sondern erst - und immer wieder - bei jedem Aufruf.
Uwe

AnfaengerZ
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 13.05.2018 07:48

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon AnfaengerZ » 10.08.2018 18:26

Moin,

zu diesem Thema hab ich auch mal eine Frage. Wie muß man den Code schreiben, dass das einkopieren der gesamten URL von YT den Mediaframe direkt anzeigt?
In folgenden Forum setzt man einfach den vollständigen Link des Videos, oder Rechtsklick auf die Timeline im Video (auch ab welcher Zeit der Film starten soll/ URL an dieser Stelle kopieren) in den Beitrag und Youtube wird eingebettet ohne zusätzlich Knöpfchen oder Tags bedienen zu müssen.

https://www.slashcam.de/forum/viewtopic ... 3&t=142627

Hat da jemand eine Lösung für? Mit Youtubegallery oder Mediaembed geht es jedenfalls nicht.

Vielen Dank für Eure Hilfe.

Liebe Grüße
AnfaengerZ

AnfaengerZ
Mitglied
Beiträge: 45
Registriert: 13.05.2018 07:48

Re: [3.2] Youtube Iframe einbinden

Beitragvon AnfaengerZ » 11.08.2018 12:02

Habs doch noch selbst finden können!

Auflösung: https://github.com/s9e/phpbb-ext-mediaembed/

Damit funktioniert die direkte Einbettung und die Einbettung von Videos welche ab einer bestimmten Stelle in der Timeline loslaufen sollen.

Viele Grüße

AnfaengerZ


Zurück zu „Support-Forum“