[3.2] Limitierung bei IP-Sperren?

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
Antworten
Roland M.
Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 15.11.2008 21:54

[3.2] Limitierung bei IP-Sperren?

Beitrag von Roland M. »

Hallo!

Ich bin Co-Admin in einem größeren Forum (ohne Zugriff auf Datenbank und programmtechnische Bereiche) und kämpfe natürlich auch gegen Spammer. Wir haben für neu registrierte Benutzer die händische Freigabe der ersten Beiträge eingerichtet, aus Sicht der User ist das Forum spamfrei. Bei der Freigabe fallen aber natürlich immer wieder "alte Bekannte" auf, denen ich durch großzügige IP-Sperren versuche Herr zu werden.

Nun stehe ich aber vor einem Rätsel:
Ich habe vor wenigen Tagen einen brasilianischen ISP, konkret 181.214.0.0/16 mit dem Eintrag "181.214.*.*" gesperrt, heute kam wieder eine Registrierung aus diesem Block durch!
Kürzlich habe ich durch einen Fehler meinerseits (vermutlich Ziffern vertauscht) einen User mit genau so einem "*.*" ausgesperrt, der sich dann bei mir gemeldet hat. Also funktioniert prinzipiell so eine Sperre.
Warum hier nicht?

Durch Eingabe von IP-Bereichen ("x.x.0.0-x.x.255.255") wurden auch schon Einträge wie "x.x.*" generiert, die bei händischer Eingabe aber natürlich keine Form einer IP-Adresse haben und abgewiesen werden.

Gibt es eine Beschränkung in der Anzahl der Einträge?
Gibt es andere Limitierungen?

Der Forenbetreiber möchte aus Gründen der DSGVO nicht das StopForumSpam-AddOn einsetzen (ist das heute noch berechtigt?), gibt es andere empfehlenswerte Möglichkeiten Spammer abzuwehren? Am liebsten wäre mir ja, gleich ganze Länder zu sperren (RU, UA, IN, PK,...), was aber sicher auch nicht so einfach ist...

Wie habt ihr das Problem gelöst?


Danke im Voraus!


Roland
Passat
Mitglied
Beiträge: 599
Registriert: 26.03.2008 17:50

Re: [3.2] Limitierung bei IP-Sperren?

Beitrag von Passat »

Ich habe als zusätzlichen Spamschutz eine .htaccess, in der ich bestimmte IP-Bereiche komplett sperre.
Die sehen daher nicht einmal das Forum, sondern werden schon vom Webserver geblockt.
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“