Falsche Cookie-Einstellungen korrigieren

Falsche Cookie-Einstellungen korrigieren
Du hast Probleme damit, im Board angemeldet zu bleiben? Wahrscheinlich sind deine Cookie-Einstellungen falsch.

  • Die Cookie-Einstellungen


    Es gibt mehrere Methoden, um die Cookie-Einstellungen zu ändern. Aber bevor wir die Cookie-Einstellungen ändern, müssen wir erst wissen, wie unsere Cookie-Einstellungen eigentlich aussehen. Hier ein paar Beispiele, die dir zeigen sollen, wie die Einstellungen aussehen könnten.

    Beispiel 1:
    Dies ist deine Board-URL: http://example.com/phpBB3
    Deine Cookie-Einstellungen sollten so aussehen:
    • Cookie Domain: .example.com (Beachte den Punkt am Anfang!)
    • Cookie-Name: cookiename_example (Dort kannst du eintragen, was du möchtest.)
    • Cookie-Pfad: / (Beachte, dass hier immer ein Schrägstrich stehen muss, ganz egal, wie deine Board-URL lautet.)
    • Sicherer Server: Die meiste Zeit ist dies deaktiviert. Wenn du aber SSL nutzt, muss diese Funktion aktiviert werden.

    Beispiel 2:
    Dies ist deine Board-URL: http://forums.example.com
    Deine Cookie-Einstellungen sollten so aussehen:

    • Cookie Domain: forums.example.com (Beachte, dass kein http: // am Anfang und kein Schrägstrich am Ende steht.)
    • Cookie-Name: cookiename_example (Dort kannst du eintragen, was du möchtest.)
    • Cookie-Pfad: / (Beachte, dass hier immer ein Schrägstrich stehen muss, ganz egal, wie deine Board-URL lautet.)
    • Sicherer Server: Die meiste Zeit ist dies deaktiviert. Wenn du aber SSL nutzt, muss diese Funktion aktiviert werden.

    Beispiel 3:
    Dies ist deine Board-URL: http://example.co.uk
    Deine Cookie-Einstellungen sollten so aussehen:

    • Cookie Domain: .example.co.uk (Hier sind drei Punkte zu setzen. Zwei Punkte, weil die Top-Level-Domain zwei Punkte hat und ein Punkt muss am Anfang stehen)
    • Cookie-Name: cookiename_example (Dort kannst du eintragen, was du möchtest.)
    • Cookie-Pfad: / (Beachte, dass hier immer ein Schrägstrich stehen muss, ganz egal, wie deine Board-URL lautet.)
    • Sicherer Server: Die meiste Zeit ist dies deaktiviert. Wenn du aber SSL nutzt, muss diese Funktion aktiviert werden.

    Wir hoffen, dass die Beispiele dir geholfen haben, deine Cookie-Einstellungen korrekt zu setzen.

  • Methoden zur Änderung der Cookie-Einstellungen.


    Bearbeitung im Administrationsbereich
    Bei phpBB3 können die Cookie-Einstellungen manuell im Administrationsbereich geändert werden.
    Gehe zu: Administrationsbereich ==> Allgemein ==> SERVER-KONFIGURATION ==> Cookies
    Hier kannst du ganz einfach deine neuen Cookie-Einstellungen eintragen.

    Änderungen mithilfe einer Datei
    Sollten deine Cookie-Einstellungen falsch sein, kann es vorkommen, dass du nicht mehr auf dein Board zugreifen kannst. Dafür wurde eine eigene Lösung gefunden. Mithilfe einer speziellen Datei kannst du die Cookie-Einstellungen aktualisieren. Einen Dank an ktuk.net für diese Lösung.

    Erstelle eine php-Datei und füge den Code unten in diese Datei ein. Speichere diese Datei unter dem Namen "cookie.php" ab. Lade diese Datei in das Hauptverzeichnis (root) hoch. Das Hauptverzeichnis ist das Verzeichnis, in dem auch die config.php des Forums liegt.

    Code: Alles auswählen

    <?php

    /**
    *
    * @package Cookie and server settings tool
    * @copyright (c) 2008 ktuk.net
    * @copyright (c) 2011 phpbb.com
    * @license GPL
    *
    */

    // Standard definitions/includes
    $page_title = 'phpBB3 Cookies';
    define('IN_PHPBB', true);
    $phpbb_root_path = (defined('PHPBB_ROOT_PATH')) ? PHPBB_ROOT_PATH : './';
    $phpEx = substr(strrchr(__FILE__, '.'), 1);
    include($phpbb_root_path . 'common.' . $phpEx);

    $cookie_data = array();
    $server_data = array();
    $sent = request_var('sent', '');

    // Gather cookie settings from config array
    $cookie_data[] = $config['cookie_domain'];
    $cookie_data[] = $config['cookie_name'];
    $cookie_data[] = $config['cookie_path'];
    $cookie_data[] = $config['cookie_secure'];

    $server_data[] = $config['force_server_vars'];
    $server_data[] = $config['script_path'];
    $server_data[] = $config['server_name'];
    $server_data[] = $config['server_port'];
    $server_data[] = $config['server_protocol'];

    $cookie_checked = ($cookie_data[3]) ? "checked = \"checked\"" : '';
    $force_checked = ($server_data[0]) ? "checked = \"checked\"" : '';

    if (!$sent)
    {
       print "<html>
       <head><title>$page_title</title></head>
       <body>
       <form action=\"" . $_SERVER['SCRIPT_NAME'] . "\" method=\"post\"
       <fieldset>
       <table>
          <tr><h2>Cookie Settings</h2></tr>
          <tr><td>Cookie Domain:</td><td><input type=\"text\" name=\"cookie_domain\" value=\"" . $cookie_data[0] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Cookie Name:</td><td><input type=\"text\" name=\"cookie_name\" value=\"" . $cookie_data[1] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Cookie Path:</td><td><input type=\"text\" name=\"cookie_path\" value=\"" . $cookie_data[2] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Cookie Secure:</td><td><input type=\"checkbox\" name=\"cookie_secure\" value=\"1\" $cookie_checked ></td></tr>
       </table>

       <table>
          <tr><h2>Server Settings</h2></tr>
          <tr><td>Force Server Vars:</td><td><input type=\"checkbox\" name=\"force_server_vars\" value=\"1\"  $force_checked ></td></tr>
          <tr><td>Script Path:</td><td><input type=\"text\" name=\"script_path\" value=\"" . $server_data[1] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Server Name:</td><td><input type=\"text\" name=\"server_name\" value=\"" . $server_data[2] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Server Port:</td><td><input type=\"text\" name=\"server_port\" value=\"" . $server_data[3] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Server Protocol:</td><td><input type=\"text\" name=\"server_protocol\" value=\"" . $server_data[4] . "\"></td></tr>
          <tr><td>Submit:</td><td><input type=\"submit\" name=\"sent\" value=\"submit\"></td></tr>
       </table>
       </fieldset>
       </body>
       <html>
       ";
    }

    if ($sent)
    {
       $cookie_domain      = request_var('cookie_domain', '');
       $cookie_name      = request_var('cookie_name', '');
       $cookie_path      = request_var('cookie_path', '');
       $cookie_secure      = request_var('cookie_secure', 0);
       $force_server_vars   = request_var('force_server_vars', 0);
       $script_path      = request_var('script_path', '');
       $server_name      = request_var('server_name', '');
       $server_port      = request_var('server_port', 80);
       $server_protocol   = request_var('server_protocol', 'http://');

       $sql_ary = array(
           'cookie_domain'      => $cookie_domain,
           'cookie_name'      => $cookie_name,
           'cookie_path'      => $cookie_path,
           'cookie_secure'      => $cookie_secure,
           'force_server_vars'   => $force_server_vars,
           'script_path'      => $script_path,
           'server_name'      => $server_name,
           'server_port'      => $server_port,
           'server_protocol'   => $server_protocol
       );

       foreach ($sql_ary as $config_name => $config_value)
       {
          set_config($config_name, $config_value);
       }

       print "Settings are updated!";
       print "<meta http-equiv=\"refresh\" content=\"2;./cookie.php\">";
    }
       
    ?>


    Rufe nun diese Datei in deinem Webbrowser auf, zum Beispiel unter http://www.example.com/forum/cookie.php. Es erscheint nun ein Formular mit deinen aktuellen Server- und Cookie-Einstellungen, die du nun korrigieren kannst. Sobald die Einstellungen korrekt sind, klickst du auf die Schaltfläche "Senden". Vergiss nicht, am Ende das Skript von deinem Server zu löschen. Ansonsten kann jeder deine Einstellungen bearbeiten.

    Die Datenbank
    Auch über die Datenbank können die Cookie-Einstellungen korrigiert werden. Gehe zu phpMyAdmin und führe folgende SQL-Befehle aus:

    Code: Alles auswählen

    UPDATE phpbb_config SET config_value = 'YOUR COOKIE DOMAIN HERE' WHERE config_name = 'cookie_domain';
    UPDATE phpbb_config SET config_value = 'YOUR COOKIE NAME HERE' WHERE config_name = 'cookie_name';
    UPDATE phpbb_config SET config_value = 'YOUR COOKIE PATH HERE' WHERE config_name = 'cookie_path';
    UPDATE phpbb_config SET config_value = '0' WHERE config_name = 'cookie_secure';


    Bitte beachte, dass du die ersten drei Werte durch deine eigenen Angaben ersetzen musst.
    Die 0 im letzten Befehl musst du lediglich dann durch eine 1 ersetzen, wenn du Sicherer Server aktiviert hast. Wenn bei dir Sicherer Server deaktiviert ist, musst du am letzten Befehl keine Änderung vornehmen. Wenn dein Tabellenpräfix nicht phpbb_ ist, musst du dies ebenfalls anpassen und dein Tabellenpräfix einsetzen. Denke daran, abschließend den Cache zu leeren, indem du alle Dateien bis auf die index.htm und .htaccess aus dem Ordner Cache löschst.
Wir hoffen, deine Cookie-Einstellungen sind jetzt korrekt und du kannst die " Angemeldet bleiben "-Option genießen!

Stand 07/2017

Zuletzt bearbeitet: 20.07.2017 19:37 von • Der Artikel wurde 100 mal angeschaut.