Wieso beim Update sowohl die Dateien als auch die Datenbank aktualisiert werden müssen

Bei einem Versions-Update von phpBB müssen immer zwei Bereiche aktualisiert werden:
  • die Programm-Dateien (*.php)
  • die Datenbank
Update der Programm-Dateien
Die Programm-Dateien enthalten den eigentlichen Programmcode von phpBB. Sie sind (von wenigen Ausnahmen z. B. bei der Installation abgesehen) statisch - sprich: beim Betrieb des Boards ändert sich an diesen Dateien nichts. Wenn es ein Update für phpBB gibt, so werden die dort adressierten Sicherheitslücken meist nur beseitigt, wenn die Programm-Dateien aktualisiert werden.
Zum Update der Programm-Dateien müssen die alten durch die neuen Dateien ersetzt werden (außer der config.php). Sind an den alten Dateien Änderungen durchgeführt worden (z. B. durch den Einbau von Mods), so muss man dazu das Automatische Update Paket verwenden - siehe dazu die Schritt-für-Schritt Updateanleitung für phpBB3.

Update der Datenbank
Die Datenbank enthält die dynamischen Daten des Boards - also z. B. die Benutzer, die Beiträge usw. Auch hier sind teilweise Änderungen notwendig. Dazu ist im phpBB-Paket im Verzeichnis ./install/ die Datei database_update.php aufzurufen, die die entsprechenden Änderungen an der Datenbank automatisch vornimmt. Als sichtbares Zeichen, dass das Update erfolgreich funktioniert hat, meldet sich phpBB dann im Administrations-Bereich mit der aktualisierten Versionsnummer.

Nur wenn beim Update beide Teile aktualisiert werden, ist das Board wirklich auf dem neuen Stand. Ein Aufruf der database_update.php reicht nicht aus, um phpBB upzudaten - auch wenn sich dadurch die Versionsnummer des Boards ändert.

Zuletzt bearbeitet: 02.05.2014 20:36 von • Der Artikel wurde 15110 mal angeschaut.