Updateanleitung für phpBB 3.0.x

Schritt-für-Schritt Updateanleitung für phpBB3 (Olympus)
Im Beispiel: Update von frisch installiertem phpBB 3.0.3 auf phpBB 3.0.4

  • Tipps & Hinweise


    • Vor jedem Update sollte, wie vor jeder anderen gravierender Aktion, ein Backup von Dateien und Datenbank erstellt werden.
    • Am besten sollte bereits vor dem Update geprüft werden, ob alle benötigten Sprachpakete in der aktuellen Version zur Verfügung stehen.
    • Beim Updaten sollte prinzipiell immer der Style prosilver aktiv und für den aktuellen Benutzer ausgewählt sein.

Wichtiger Hinweis: Styles müssen (manuell) aktualisiert werden!
Die Standard Styles prosilver und subsilver2 werden mit dem Updater automatisch aktualisiert.

Eigene bzw. andere Styles müssen mit Hilfe der Änderungen des Codes selbst aktualisiert werden: Code-Changes, sofern es keine aktuelle Version des Style-Autors gibt! Das trifft natürlich besonders dann zu, wenn man selbst der Style-Autor ist.

  1. Benötigte Dateien herunterladen


    1. Die jeweilig aktuellen Pakete gibt es unter: http://www.phpbb.de/downloads/pakete.php.
    2. Wichtiges in Kürze
      1. Alle Pakete beziehen sich auf die vorherige Version.
      2. Die vorherige Version ist Vorraussetzung für das Update.
    3. Automatischer Updater (phpbb 3.0.X » 3.0.X+1)
      (geht auch mit größeren Versionssprüngen, zum Beispiel von 3.0.8 auf 3.0.11. Um von einer älteren Version auf die aktuellste Version zu aktualisieren, muss ein anderer Automatischer Updater runtergeladen werden. Mit dem Browser nach http://downloads.phpbb.de/pakete/ gehen und den aktuellen Ordner auswählen z.B. "3.0.11")
      • In der Regel sollte dieses Paket benutzt werden!
      • Mit Hilfe dieses Pakets lässt sich das Board online patchen.
      • Diese Updatevariante unterstützt ebenfalls Veränderungen in den Dateien und führt alte, neue und veränderte Dateien entsprechend zusammen.
    4. Passendes Paket auswählen und herunterladen
  2. Update vorbereiten

    » Hier wird nur das "Automatische Update" behandelt.
    1. Paket entpacken
      • docs - Beinhaltet die aktuelle Dokumentation
      • install - Beinhaltet die zu aktualisierenden Programmdateien
    2. Beide Ordner auf den Webspace laden
      • docs - Ordner darf den alten überschreiben, da er nur die statische Dokumentation enthält.
      • install - Ordner hochladen sperrt automatisch das Frontend des Forums. Nur noch das ACP ist nutzbar.
  3. Update starten


    1. Mit dem Browser in den Ordner ./install/ wechseln.
      In den Reiter "Update" wechseln und mit [Mit dem nächsten Schritt fortfahren] fortfahren.
    2. [Datenbank jetzt aktualisieren]
      Und nochmals [Datenbank jetzt aktualisieren]
    3. Die Datenbank wird aktualisiert ...
    4. Weiter mit [Den Update-Prozess jetzt fortsetzen]
    5. Alle Dateien werden aufgelistet:
      • Evtl. hinzugefügte Dateien.
      • Nicht geänderte Dateien.
      • Geänderte Dateien.
      • Evtl. problematische Dateien.
    6. In der Regel ist kein weiterer Eingriff nötig, sollten aber problematische Dateien am Ende aufgelistet sein, dann unbedingt:
      [Konflikte für diese Datei herunterladen]
    7. Aktualisierungs-Methode
      Der phpBB-Update-Mechanismus bietet 2 Methoden zur Realisierung des Updates an.
      In beiden Fällen werden sämtliche Dateien zusammengeführt, so dass Änderungen bzw. Modifikationen übernommen werden können. Ungeübte User sollten an den Grundeinstellungen mit zusammenführen etc. nichts verändern.
      1. FTP-Upload
        Hier werden die aktualisierten Dateien direkt per FTP auf den Server geschrieben und somit aktualisiert.
        Dazu werden FTP-Zugangsdaten benötigt.
      2. Archiv-Download
        Hier werden die Dateien auf dem Server zusammengepackt und können anschließend mit dem Browser heruntergeladen werden.
        Diese Methode muss eingesetzt werden wenn kein FTP-Zugriff besteht (z.B. nur SSH).
        Bei Ahnungslosigkeit ist diese Methode ebenfalls zu bevorzugen.
    8. Weiter mit [Archiv mit veränderten Dateien herunterladen (empfohlen)]
      » Hier wird nur die Methode "Archiv-Download" behandelt.
    9. Format des Download-Archivs
      Die aufgelisteten Endungen können sich von Server-Konfiguration zu Server-Konfiguration unterscheiden.
      • .tar.gz sollte in diesem Fall das Paket mit der geringsten Dateigröße erzeugen.
      • .zip dürfte größentechnisch gleich dahinter kommen und auch eine vernünftige Lösung sein.
    10. Format auswählen und [Herunterladen]
      1. Paket auf dem lokalen Rechner speichern und entpacken.
      2. Der Ordnerinhalt kann von Board zu Board abweichen.
      3. Die zu aktualisierenden Dateien liegen nun auf dem lokalen Rechner, jedoch noch nicht auf dem Webserver.
    11. Die Dateien können nun mit einem FTP-Client hochgeladen werden.
      1. Existierende Dateien können überschrieben werden.
      2. Hierbei dürften keine Dateien verloren gehen, da die Programmdateien in vorherigen Schritten speziell erstellt worden sind und auf den alten Dateien beruhen.
  4. Update nachbereiten


    Solltest du keine problematischen Dateien gehabt haben, dann ist das Update ist soweit gelaufen ...
    1. Nun gilt es noch das ./install/-Verzeichniss zu löschen, damit das Board wieder betreten werden kann.
    2. Ebenfalls sollte nicht vergessen werden sämtliche Sprachpakete zu aktualisieren (außer das mit dem Paket gelieferte British English)
    3. Mit Hilfe der Code-Changes musst du eigene Styles oder Styles für die es keine aktuelle Version gibt aktualisieren, damit es nicht zu Fehlern in der Darstellung oder mit der Bedienung des Boards kommen kann.
  5. Problematische Dateien


    Problematische Dateien sind Dateien, welche möglicherweise durch Modifikationen so stark verändert worden sind, daß der Autoupdater die Änderungen nicht durchführen kann. Da muss man nun selber ran, sonst fehlen euch ggf. Einträge bei den Modifikationen und dein phpBB könnte im schlimmsten Fall nicht fehlerfrei arbeiten!
    Die Problemdateien enthalten als Namen den kompletten Pfad, wo die Datei hin muss z.B. styles_prosilver_template_overall_header.html .
    Das heisst dann styles/prosilver/template/overall_header.html

    Um die Konflikte in den Dateien zu beheben, die Datei mit einem geeigneten Texteditor z.B. Notepad++ öffnen und nach <<<< suchen.
    Es wird dann aufgelistet:
    • Anfang des Konflikts — Inhalt der originalen Datei vor Aktualisierung
    • Inhalt der neuen / aktualisierten Datei
    • Ende des Konflikts
    Das ganze könnte also z.B. so aussehen (Dies ist nur ein einfaches Beispiel):

    Code: Alles auswählen

        <<<<<<< Anfang des Konflikts — Inhalt der originalen Datei vor Aktualisierung
              // Begin Mod Code //
              $this->add_lang('mods/mod');
              // End Mod Code //

              if (phpbb_code_alt)
        ======= Inhalt der neuen / aktualisierten Datei
              if (phpbb_code_neu)
        >>>>>>> Ende des Konflikts

    Nach der automatischen Aktualisierung deines phpBB würde beim zusammenführen der Datei, der obere (alte Code) durch den unteren (neuen Code) ersetzt werden. "Inhalt der neuen / aktualisierten Datei" tauscht sozusagen "Anfang des Konflikts — Inhalt der originalen Datei vor Aktualisierung" aus.
    Ihr seht an diesem Beispiel aber auch, dass dadurch ein ganzes Codestück fehlen würde. Ihr müsst also das verlorengegangene Codestück wieder in die Datei einbauen.
    Die Problemdateien alle abarbeiten, die Datei umbenennen siehe Beispiel: overall_header.html und wieder auf den Webspace hochladen.

    Wenn ihr alle Problemdateien bearbeitet und hochgeladen habt, dürftet auch ihr mit dem Update fertig sein.
  6. Manuelles Update ohne installierte Modifikation


    Manchmal ist es zu aufwendig ein phpBB3.0.x auf die jeweils aktuellste Version mit dem automatischen Updater zu installieren z.B. weil man gar keine Modifikationen an den Dateien vorgenommen hat oder es kommt zu Fehlermeldungen und die paar Änderungen, die man gemacht hat, sind schneller manuell nachgetragen, als sie der Auto-Updater berücksichtigen kann.

    In dem Fall kann man den Update-Prozess auf folgendes verkürzen:
    1. Datenbank (MySQL Backup ) und Dateien auf dem Server sichern
    2. Forum in den Wartungsmodus setzen: Admin-Bereich --> Tab: Allgemein --> Board-Einstellungen --> Board deaktivieren: JA
    3. aktuelle Komplettversion von phpBB runterladen: https://www.phpbb.de/downloads/pakete.php
    4. alle Dateien des Forums vom Server löschen, außer:
      • config.php
      • .htaccess (sofern modifiziert)
      • /store (optional; enthält Backup-Dateien angelegt über den phpBB-Admin-Bereich)
      • /files (optional; enthält hochgeladene Dateien)
      • /images (optional; sonst gehen Avatare, Rangbilder, Smilies und Beitragssymbole verloren, die nachträglich ergänzt wurden)
    5. alle Dateien des phpBB-Komplettpakets auf den Server laden, ohne config.php
    6. Ausführen: /install/database_update.php
    7. /install löschen
    8. Board testen
    9. Board wieder aktivieren: Admin-Bereich --> Tab: Allgemein --> Board-Einstellungen --> Board deaktivieren: NEIN

Zuletzt bearbeitet: 07.01.2017 13:44 von • Der Artikel wurde 50615 mal angeschaut.