phpbb3 - Was bei Änderungen an Sprachdateien beachtet werden muss!

Die Sprachdateien in phpBB3 werden in einem speziellen Format gespeichert.

UTF8 ohne BOM

Bitte achtet beim Editieren von Sprachdateien auf die UTF-8-Fähigkeit eures Editors.
Die Dateien sollten als UTF-8 (ohne BOM) gespeichert werden.

Der Windows-Editor unterstützt dieses Format nicht.

Ein freier Editor - der das angegebene Format unterstützt - ist zum Beispiel Notepad++

Wenn Ihr diesen Editor nutzt, stellt ihn nach dem Öffnen der Sprachdatei wie folgt ein:

Menu:
--> Format
--> Kodiere als ANSI
--> Kodiere als UTF-8 (ohne BOM)


In neueren Versionen :
Menu:
--> UTF8 ohne BOM


Für Mac User ist TextWrangler interessant

Zusätzliche Infos aus dem Wiki:

UTF-8 --> http://de.wikipedia.org/wiki/UTF-8
BOM = Byte Order Mark --> http://de.wikipedia.org/wiki/Byte_Order_Mark

Um herauszufinden, ob Dateien im phpBB3-Forum existieren die als UTF-8 mit BOM gespeichert wurden, stellen wir hier mal ein Script zur Verfügung, welches einfach in den root des Forums hochgeladen und im Browser aufgerufen werden muss. Anhand der Ausgabe weiß man dann, welche Dateien betroffen sind und kann sie dann herunterladen, als UTF-8 ohne BOM abspeichern und danach wieder hochladen.
Zum Script -->bom_finder.zip oder bom_finder.zip

Nach dem Aufrufen des Scripts und Beendigung der Arbeiten sollte das Script wieder vom Server gelöscht werden.

Zuletzt bearbeitet: 07.05.2017 11:25 von • Der Artikel wurde 34549 mal angeschaut.