Ich kann als Admin keine Beiträge moderieren, was mache ich falsch? - Version 939

Ein häufiges Problem ist der Fall, dass ein Administrator sein frisch gebackenes Forum online stellt, die Berechtigungen für die Foren konfiguriert und dann die ersten User das Forum besuchen. Nun hat der Admin an einem der Beiträge etwas auszusetzen und möchte ihn daher bearbeiten, kann jedoch keinen "Bearbeiten" Button sehen, der ihm dies erlaubt.

Die Lösung dieses Problems ist denkbar einfach: Der Admin hat vergessen, sich selbst die entsprechenden Rechte zu geben. phpBB 3 erlaubt Administratoren, die aber gleichzeitig keine Moderatorrechte haben müssen. So könnte man beispielsweise einem Junioradmin ein paar administrative Aufgaben übergeben und vielleicht zum Moderator in ein paar Foren machen, möchte aber gleichzeitig nicht dass er in anderen Foren moderativ tätig ist, oder soll diese möglicherweise nicht einmal sehen können. Aus diesem Grund sind Administrations- und Moderatorrechte strikt getrennt. Das gilt daher auch für den Gründer des Forums, der zwar Administrative, aber keine Moderativen Rechte besitzt. Um dieses Problem zu beheben gibt es nun mehrere Möglichkeiten:

Globale Moderatorrechte


  • Beitritt in der Gruppe "Globale Moderatoren"
    Diese Möglichkeit ist die einfachste Lösung des Problems. Die Gruppe "Globale Moderatoren" hat zwar im Ausgangszustand noch keine Mitglieder, aber grundsätzlich global in allen Foren zu denen sie Zutritt hat alle Moderatorrechte. Gehe daher im Administrationsbereich auf "Benutzer und Gruppen" -> "Gruppen" -> "Gruppen verwalten" und klicke unter "Systemgruppen" neben "Globale Moderatoren" auf "Mitglieder". Anschließend kannst du dich durch Eingabe deines Benutzernamens und anschließende Bestätigung der Gruppe hinzufügen und besitzt Moderatorrechte.
  • Vergabe von Moderatorrechten an die Gruppe Administratoren
    Diese Möglichkeit hat den Vorteil, dass weitere Administratoren die der Gruppe "Administratoren" hinzugefügt werden, auch sofort Moderatorrechte erhalten sobald sie Mitglied der Gruppe sind. Da in den meisten Fällen die Administratoren auch gleichzeitig sehr aktive Moderatoren sind bietet sich diese Kombination in der Regel an. Hierzu muss unter "Berechtigungen" -> "Allgemeine Berechtigungen" -> "Globale Moderatoren" die Gruppe "Administratoren" ausgewählt werden und anschließend per "Berechtigungen hinzufügen" (wenn die Gruppe in der unteren, rechten Liste zu finden war) oder "Berechtigungen ändern" (wenn sie oben rechts war) bearbeitet werden. Man weist der Gruppe dann die Rolle "Umfassender Moderator" zu, damit sollten alle Admins auch Moderatorrechte besitzen. Dies lässt sich natürlich auch bei jeder beliebigen anderen Gruppe auf die gleiche Weise erledigen.
  • Vergabe von Moderatorrechten an einen einzelnen Benutzer
    Es ist ebenfalls möglich, einem einzelnen Benutzer globale Moderatorrechte zu geben. Von dieser Vorgehensweise wird allerdings aufgrund der leidenden Übersichtlichkeit abgeraten. Die Vorgehensweise hierzu ist analog zur Rechtevergabe bei Gruppen, allerdings wird stattdessen der jeweilige Benutzer ausgewählt.

Lokale Moderatorrechte


Es ist auch möglich, Moderatorrechte nicht global, sondern forenbezogen zu erteilen. Die Vorgehensweise hierzu ist analog zur Rechtevergabe in Foren, daher sei an dieser Stelle auf den Artikel Rechtevergabe in phpBB3 verwiesen, in welchem die Rechtevergabe erklärt ist. Der Unterschied liegt lediglich darin, dass im Adminbereich unter "Berechtigungen" der Punkt "Forenbasierte Berechtigungen" -> "Foren-Moderatoren" verwendet wird.
Änderungsgrund:
QS 2014, phpBB 3.1

Zuletzt bearbeitet: 08.04.2014 14:44 von • Der Artikel wurde 84 mal angeschaut.