phpBB.de - Newsletter II/2020

Hier könnt ihr die Inhalte unseres Newsletters nachlesen, falls ihr mal einen verpasst habt. Den Newsletter könnt ihr in eurem Profil bestellen und auch wieder abbestellen.
Antworten
Benutzeravatar
Mungo
Administrator
Administrator
Beiträge: 6612
Registriert: 03.05.2003 19:34

phpBB.de - Newsletter II/2020

Beitrag von Mungo »

Hallo zusammen,

wie versprochen melden wir uns wieder mit einem neuen Newsletter.

Mit phpBB 3.2.11 wurde für phpBB 3.2 eine neue und letzte Version veröffentlicht. Zudem bekam phpBB 3.3 mit Version 3.3.2 ein Update. In diesem Newsletter erläutern wir die Details zu diesen beiden Version.

Viel Spaß beim Lesen und die besten Grüße vom phpBB.de-Team

-------

phpBB 3.2.11 Release + EOL

Am 06. November 2020 wurde phpBB 3.2.11 „The Name of the Bertie“ veröffentlicht (Ankündigungsthema auf phpBB.de: viewtopic.php?f=9&t=244988). Hierbei handelt es sich um ein Sicherheitsupdate. Es wurde eine potentielle Sicherheitslücke beseitigt und weitere Absicherungen eingebaut. Dabei ging es um die Art und Weise wie Formatierungen aus BBCodes entfernt werden und den Zugriff durch Erweiterungen. Außerdem wurde die ACP-Konfiguration für Jabber verändert, so dass zukünftig der Inhalt der Kommunikation mit Jabber beim Anpassen der Einstellungen nicht mehr mit ausgegeben wird.

Wie angekündigt, ist phpBB 3.2 damit zum 07. November 2020 am Ende der Lebensdauer angekommen. Es wird keine weiteren Updates für diesen Pfad mehr geben. Daher wird empfohlen, sobald wie möglich auf den phpBB-Zweig 3.3 zu aktualisieren.

Die wichtigsten Highlights von Version 3.2.11 findet ihr im Wiki unter: https://wiki.phpbb.com/Release_Highlights/3.2.11

Welche Tickets mit phpBB 3.2.11 abgeschlossen worden sind, könnt ihr unter folgendem Link auf dem Bugtracker nachsehen: https://tracker.phpbb.com/issues/?filter=15490

- Style-Änderungen von 3.2.10 zu 3.2.11: keine, nur die Versionsnummer wurde geändert.
- Download der englischen Originalpakete: https://www.phpbb.com/downloads/
- Download der deutschen Komplett- oder Sprachpakete: https://www.phpbb.de/downloads/pakete/

-----

phpBB 3.3.2

Ebenfalls am 06. November 2020 wurde phpBB 3.3.2 mit dem Releasenamen „From Bertie with Love“ von phpBB.com veröffentlicht (Ankündigungsthema auf phpBB.de: viewtopic.php?f=9&t=244990 ). Dies ist ein Wartungs- und Sicherheitsrelease von phpBB 3.3.

Es wurde - wie im 3.2.x-Zweig - eine Sicherheitslücke beseitigt, welche über die Funktion zur Entfernung von BBCode-Formatierungen durch Erweiterungen zu einem Cross-Site-Scripting im Zusammenhang mit HTML-Tags führen konnte. Auch die Änderung der ACP-Konfiguration für Jabber wurde hier vorgenommen, damit der Inhalt der Kommunikation beim Anpassen der Einstellungen nicht mehr ausgegeben wird.

Weiterhin wurden einige Fehler der Vorversionen beseitigt. Unter anderem:

- eine zirkulare Abhängigkeit, die auftrat, wenn Cron-Jobs auf den controller helper zurückgriffen
- das Verhalten von Drop-Down-Menüs
- die Abstände innerhalb von Beiträgen, wenn in einem Browser dessen Zoom-Funktion verwendet wird
- sowie ein Fehler beim Erstellen von Backups mit PostgreSQL 12+.

Zusätzlich folgen jetzt die Berechtigungen im ACP einer anderen (natürlicheren) Reihenfolge. Die maximal erlaubte Dateigröße beim Anhängen von Dateien wird dem Benutzer nun im Beitragseditor angezeigt.

Die komplette Liste der Änderungen enthält die CHANGELOG-Datei im Unterverzeichnis docs.

Wichtig in diesem Zusammenhang: Falls ihr jetzt von der eingestellten Version 3.2 upgraden möchtet, denkt bitte daran, dass ab dem Zweig phpBB 3.3.x die Systemvoraussetzungen geändert wurden. Es ist nun mindestens PHP 7.1.3 für die Installation erforderlich. Dafür wird nun aber auch PHP bis Version 7.4 unterstützt. Die Aufstellung der derzeitigen Systemanforderungen ist in der Knowledgebase unter https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=15 nachzulesen. Auch solltet ihr vor dem Upgrade eure Erweiterungen (Extensions) und die Styles auf Aktualisierungen prüfen. Mit phpBB 3.3.x und PHP 7.x wurden einige Codeänderungen vorgenommen, die alte Erweiterungen ins Straucheln bringen, und für Fehlermeldungen gesorgt haben.

- Die wichtigsten Highlights der Version phpBB 3.3.2 findet ihr im Wiki unter folgendem Link: https://wiki.phpbb.com/Release_Highlights/3.3.2
- Die Liste aller behobenen Probleme ist nachzulesen auf dem Tracker unter folgendem Link: https://tracker.phpbb.com/issues/?filter=15390
- Originalankündigung (englisch) auf phpbb.com: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... &t=2573416
- Download der englischen phpBB-Originalpakete: https://www.phpbb.com/downloads/
- Ankündigung (deutsch) auf phpBB.de: viewtopic.php?f=9&t=244990
- Download der deutschen phpBB-Komplett- oder Sprachpakete: https://www.phpbb.de/downloads/pakete/
- Style-Änderungen von 3.3.1 nach 3.3.2 nachzulesen unter https://area51.phpbb.com/code-changes/3.3.1/?styles oder alternativ unter https://gist.github.com/marc1706/b8988d ... cd62a38ac4

Bereits bekannte Probleme, die bei einem Update oder nach dem Upgrade auf den 3.3.x-Zweig auftreten könnten, sind in angepinnten Beiträgen im Supportforum (derzeit: viewtopic.php?f=145&t=245037 und viewtopic.php?f=145&t=245049 ) zu finden. In diesem Forum wird euch auch Unterstützung angeboten, wenn es Fragen und Probleme gibt.

-----

Ende von Flash

Sollten irgendwelche Einbauten in eurem Board unter "Flash" programmiert worden sein, so bedenkt, dass diese im neuen Jahr nicht mehr funktionieren werden. Seit zwei Jahren wird in regelmäßigen Abständen innerhalb der Browser daran erinnert, dass 2020 das letzte Jahr ist, in welchem Browser in der Lage sein werden, das "Flash"-Plugin zu benutzen. Auch Microsoft hat inzwischen die Entfernung von "Flash" auf dem Benutzer-PC mittels Update angekündigt.

-----

Dies ist aufgrund der Pandemie ein schwieriges Jahr für viele Menschen dieser Welt. Wir hoffen, dass im nächsten Jahr für alle wieder normale Zeiten anbrechen. Das phpBB.de-Team wünscht sich und euch, dass trotz aller Widrigkeiten in diesem Jahr jeder ein ruhiges, friedliches und angenehmes Weihnachtsfest feiern kann. Alles Gute für euch und eure Familien, Frohe Weihnachten, und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Wir sehen uns in 2021.

Bleibt alle gesund!
Antworten

Zurück zu „Newsletter-Archiv“