Den Cache manuell oder per Automatik leeren

Damit Änderungen an den .php-Dateien und ähnliches auch vom Forum erkannt werden, sprich umgesetzt werden, muss der Zwischenspeicher, der Cache, gelöscht werden. (Bei Änderungen am Style ist dies hier gesondert zu beachten Änderungen am Style sind nicht sofort sichtbar (Template-Caching) und für phpBB 3.1 Style-Cache leeren)

Um den Cache zu löschen bzw. zu leeren gibt es prinzipiell zwei Wege:

  1. per Klick auf den entsprechenden Button im Administrations-Bereich
  2. manuell mit Hilfe eines FTP-Clients

Den Cache im Administrations-Bereich leeren


Um den Cache über den Administrations-Bereich zu leeren, musst du dich im Administrations-Bereich anmelden (der Link ist im Forum ganz unten in der Mitte, sofern du die Berechtigung dazu hast)

  1. im Tab: Allgemein (dort wo sich die Board-Statistik-Tabelle befindet)
  2. in der Mitte ist ein Feld Resynchronisieren oder Statistiken zurücksetzen
  3. dort den Button Jetzt ausführen bei Den Cache leeren anklicken

Das war es schon.

Den Cache manuell leeren


Manchmal kann es nötig sein, den Cache manuell zu löschen, wie das geht, steht hier:

Dazu musst du dich mit einem FTP-Clienten (z.B. Filezilla, WinSCP weitere Software gibt es hier: Werkzeuge, um dein phpBB-Board zu modifizieren und anzupassen) bei deinem Server/Webspace anmelden. Dort gehst du ins Hauptverzeichnis deines Boards.
  1. den Ordner cache aufrufen
  2. bis auf die Dateien .htaccess und index.htm löschst du alle Dateien in diesem Ordner (bei Boards der Version 3.1.x musst du also auch den Ordner twig löschen)
Das wäre es schon gewesen. Solltest du aus versehen doch die beiden Dateien gelöscht haben, kannst du sie aus dem aktuellen Paket wieder hochladen.

Den Cache per Konsole leeren (ab phpBB 3.1.x)


Ab phpBB 3.1.x gibt es auch noch die Möglichkeit, mit einem Kommandozeilenbefehl den Cache zu leeren. Hierzu mit der Konsole ins phpBB Verzeichnis navigieren und dort

Code: Alles auswählen

php bin/phpbbcli.php cache:purge
eingeben. Das setzt voraus, dass php im Pfad verfügbar ist, ansonsten ist es notwendig, den vollständigen Pfad zu php anzugeben.

Zuletzt bearbeitet: 05.12.2015 17:59 von • Der Artikel wurde 11399 mal angeschaut.