XAMPP mit mehreren PHP Versionen betreiben

XAMPP von den ApacheFriends wird standardmäßig immer mit einer PHP-Version ausgeliefert. Aktuell stehen Versionen mit PHP-Versionen zu 5.6, 7.0, 7.1 und 7.2 zur Verfügung. Um in der lokalen Entwicklungsumgebung mehrere verschiedene Softwares zu verwenden, reicht das manchmal nicht aus. Zum Beispiel kann phpBB 3.1 nicht mit PHP 7 benutzt werden oder das neuste Symfony-Framework nicht mit PHP 5.6.

Der Artikel zeigt, wie eine XAMPP-Installation um zusätzliche PHP-Versionen erweitert werden kann. Als Beispiel dient eine XAMPP-Installation mit PHP 5.6 unter Windows.

Folgende Schritte müssen als Vorbereitung durchgeführt werden (H:/ ist ein Beispiel und kann abweichen):
  1. Apache-Server über XAMPP-Controlpanel stoppen
  2. Download der zusätzlichen PHP-Variante per XAMPP-Portable-Archiv. Dies kann unter Herunterladen bei Weitere Downloads gefunden werden: XAMPP Windows > PHP-Version > xampp-portable-win32...zip
  3. Der Ordner H:/xampp/php/ enthält aktuell PHP 5.6, parallel zu ihm wird nur ein Ordner H:/xampp/php71 erstellt
  4. Der Inhalt des Downloads xampp-portable-win32...zip: /xampp/php/ wird nun in den H:/xampp/php71 der Installation auf der Festplatte kopiert.
Das Verzeichnis (H:/xampp/) sieht dann ungefähr so aus:
Bild

Jetzt muss die Konfiguration angepasst werden:
  1. In den Ordner /xampp/apache/conf/extra wechseln und die Datei httpd-xampp.conf finden
  2. eine Kopie dieser Datei mit dem Namen httpd-xampp71.conf anlegen und im gleichen Ordner speichern
  3. Alle Pfade xampp/php/ und verschiedene Dateinamen müssen angepasst werden:

    • SetEnv MIBDIRS "H:/xampp/php/extras/mibs" ändern zu SetEnv MIBDIRS "H:/xampp/php71/extras/mibs"
    • SetEnv PHP_PEAR_SYSCONF_DIR "\\xampp\\php" zu SetEnv PHP_PEAR_SYSCONF_DIR "\\xampp\\php71"
    • SetEnv PHPRC "\\xampp\\php" zu SetEnv PHPRC "\\xampp\\php71"
    • im Abschnitt: PHP-Module setup müssen auch die .dll Dateien und php5_module angepasst werden. Die .dll sind im Ordner php71/ vorhanden und deren genaue Bezeichnung kann dort nachgesehen werden.

      Code: Alles auswählen

      LoadFile "H:/xampp/php/php5ts.dll"
      LoadFile "H:/xampp/php/libpq.dll"
      LoadModule php5_module "H:/xampp/php/php5apache2_4.dll"
    • ersetzen mit:

      Code: Alles auswählen

      LoadFile "H:/xampp/php71/php7ts.dll"
      LoadFile "H:/xampp/php71/libpq.dll"
      LoadModule php7_module "H:/xampp/php71/php7apache2_4.dll"
    • <IfModule php5_module> zu <IfModule php7_module>
    • PHPINIDir "H:/xampp/php" zu PHPINIDir "H:/xampp/php71"
    • ScriptAlias /php-cgi/ "H:/xampp/php/" zu ScriptAlias /php-cgi/ "H:/xampp/php71/"
    • <Directory "H:/xampp/php"> zu <Directory "H:/xampp/php71">
Das Verzeichnis (H:/xampp/apache/conf/extra) sieht dann ungefähr so aus:
Bild

Der vorletzte Schritt umfasst Änderungen an der PHP.ini \xampp\php71\php.ini:
  1. error_log="H:\xampp\php\logs\php_error_log" ändern zu error_log="H:\xampp\php71\logs\php_error_log"
  2. include_path = \xampp\php\PEAR zu include_path = \xampp\php71\PEAR
  3. extension_dir = "\xampp\php\ext" zu extension_dir = "\xampp\php71\ext"
  4. error_log="\xampp\php\logs\php_error_log" zu error_log="\xampp\php71\logs\php_error_log"
  5. browscap = "\xampp\php\extras\browscap.ini" zu browscap = "\xampp\php71\extras\browscap.ini"

Als letzter Schritt folgt die Datei: \xampp\apache\conf\httpd.conf:
  • Abschnitt: # XAMPP settings
  • Include "conf/extra/httpd-xampp.conf" kann jetzt in Include "conf/extra/httpd-xampp71.conf" umgeändert werden, für den Betrieb mit PHP 7.1 und zurück zu Include "conf/extra/httpd-xampp.conf" für PHP 5.6 oder Include "conf/extra/httpd-xampp7.conf" für eine PHP 7.0 Variante.
  • danach jeweils den Apache starten
  • Jetzt kann unter: localhost/dashboard/phpinfo.php im Browser die PHP-Version nachgesehen werden.

Zuletzt bearbeitet: 07.01.2018 13:49 von • Der Artikel wurde 63 mal angeschaut.