Anonymous

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Benutzeravatar
KlausiMaus
Mitglied
Beiträge: 167
Registriert: 27.12.2009 01:42
Wohnort: Bellach (Schweiz)
Kontaktdaten:

Anonymous

Beitragvon KlausiMaus » 22.11.2014 14:32

Frage: Wer verbirgt sich hinter Anonymous? Ist das der Gast oder auch ein ChronJob?

    Auszug Administrations-Protokoll
    Benutzername Benutzer-IP Zeit Vorgang
    Anonymous 87.187.138.150 Sa 22. Nov 2014, 09:28 No PM's deleted
    Anonymous 87.187.138.150 Sa 22. Nov 2014, 09:25 Board Statistics pruned
    » 0.6 seconds used, 1227.4 rows per second
    Anonymous 80.140.208.238 Sa 22. Nov 2014, 09:06 Keine inaktiven Benutzer

    hierzu passt Cron Status:
    Task name Last task date New task date
    cron.task.core.delete_inactive_users Heute, 09:06 Morgen, 09:06
    cron.task.core.prune_notifications Heute, 09:07 Morgen, 09:07
    cron.task.core.delete_pms Heute, 09:28 Morgen, 09:28
Mit freundlichen Grüssen / Best regards,
Klaus

Benutzeravatar
gn#36
Ehrenadmin
Beiträge: 9272
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Anonymous

Beitragvon gn#36 » 22.11.2014 15:19

Anonymous ist der Gastbenutzer. Der wird in den Protokollen immer dann verwendet, wenn nicht feststellbar ist, wer eine Aktion durchgeführt hat.

Zum Beispiel kannst du ja den install/ Ordner hochladen und darin die Datei database_update.php aufrufen. Das führt dann ein Datenbankupdate aus, egal wer es aufruft. In dem Fall steht dann im Protokoll anonymous. Bei Cronjobs ist das genauso: Hier gibt's ja keinen User der das explizit angestoßen hat (selbst wenn es vielleicht mit einem versteckten Element getriggert werden sollte), oder es wird vielleicht auch von einem Gast getriggert der zufällig zur richtigen Zeit ins Forum geht.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.


Zurück zu „Support-Forum“