Nutzernamen nach Löschung ändern?

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Benutzeravatar
abelius-kiel
Mitglied
Beiträge: 289
Registriert: 15.03.2011 08:59

Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon abelius-kiel » 31.03.2018 19:10

HAllo allerseits,

ein Nutzername soll nach Löschung von Xxxxxx auf GAst geändert werden? Wie mache ich das am besten?
Danke
LG
Kai

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Joyce&Luna » 31.03.2018 19:21

Am besten machst du das bevor du ihn löschst.
Ich würde sogar vorschlagen die Gäste dann durch zu nummerieren.
Sollte einer viele Beiträge haben und wieder kommen wollen, kannst du diese im wieder ohne Probleme zuordnen.

Erst löschen und dann umbenennen geht nicht.
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Bitte stellt die Fragen im Forum und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11971
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Mahony » 31.03.2018 19:26

Hallo
Erst löschen und dann umbenennen geht nicht.

Doch, das geht auch. Siehe http://phpbb3.pytalhost.com/viewtopic.php?f=11&t=315

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Joyce&Luna » 31.03.2018 19:33

Per sql kann man das korrigieren, war aber so nicht die Frage oder?
Da kann man alles korrigieren über die Datenbank.
Aber das ist ja nicht Sinn der Sache und halt auch nicht die Standard Funktion.

Dies kann man ja auch vermeiden, wenn man es direkt richtig macht. Trotzdem würde ich Gäste durch nummerieren, auch wenn ich eine Korrektur per SQL vornehme.

Edit: Zum anderen veränderst du mit dem SQL-Befehl nur die Posting und nicht PN's und den User überhaupt im Forum. Da sind ja ein paar Dinge mehr in der Datenbank wo dieser alte Name auftaucht.
Es muss auch topics und users bearbeitet werden.
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Bitte stellt die Fragen im Forum und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1985
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon canonknipser » 01.04.2018 00:24

Joyce&Luna hat geschrieben:Ich würde sogar vorschlagen die Gäste dann durch zu nummerieren.
Am besten direkt mit der nummerischen User-ID, dann hat man nicht das Problem, dass man versehentlich doppelte Gästenamen generiert.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Joyce&Luna » 01.04.2018 00:29

Das wäre natürlich die beste Variante und auch sicher.
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Bitte stellt die Fragen im Forum und nicht per PN. Danke!

ottischwenk
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: 28.02.2018 06:30

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon ottischwenk » 01.04.2018 06:38

Joyce&Luna hat geschrieben:Das wäre natürlich die beste Variante und auch sicher.
Und wie macht man das in Zitaten? - da kommt er immer noch vor.
Da wäre sinnvoll den Namen von [quote=.....] nicht zu verwenden, sondern eine Beitragsnummer im Thread - so eine ergäbe überhaupt Sinn
Da könnte man auch zuordnen

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Joyce&Luna » 01.04.2018 11:41

Wenn man alles komplett entfernt haben will, dann muss man in die Datenbank eingreifen.
Da muss per Befehl in phpbb_post der post_text bearbeitet werden.

Da sind aber bestimmt noch andere Tabellen die dann bearbeitet werden müssen. Geschaut habe ich da noch nicht.
Trotzdem ist es ratsam den User vor dem löschen umzubenennen.

Warum phpBB nicht alles umbenennt, kann ich nicht sagen. Vielleicht kann ja einer dazu mal eine Extension basteln. Wo man die Gäste auch bearbeiten kann.
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Bitte stellt die Fragen im Forum und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 2237
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Joyce&Luna » 12.04.2018 11:28

Wollte ja hierzu noch was schreiben.

Habe dieses Umbenennen der gelöschten User in der Datenbank vor zwei Jahren mal getestet und habe dazu auch hier die Befehle wo der Username noch vorhanden ist.
https://phpbb-style-design.de/viewtopic.php?f=19&t=24
Der einzige Code der mir noch fehlt, wie ich überschreibe ich in post_text die ganzen Zitate von dem jeweiligen User. Denn die bleiben nach wie vor erhalten.

Hast du dazu ein Befehl Mahony oder irgend ein andere?
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Bitte stellt die Fragen im Forum und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 11971
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Nutzernamen nach Löschung ändern?

Beitragvon Mahony » 12.04.2018 11:48

Hallo
Das sollte so funktionieren:

Code: Alles auswählen

UPDATE phpbb_posts SET post_text = REPLACE(post_text, 'Tom', 'Gast') WHERE post_text LIKE '%Tom%';


Im Beispiel hießt der Benutzer Tom.

Grüße: Mahony
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.


Zurück zu „Support-Forum“