[3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

FLUSH TABLES droppt inaktive connections...aber nie aktive Verbindungen.
using 'flush tables;' is able to release all those connection which are not active.

Und ein FLUSH PRIVILEGES macht genau das: Es stülpt allen Benutzern, auch denen, die gerade Verbunden sind, neue Rechte über.

Zudem habe ich nicht geschrieben, das der Hoster einen anhustet.....
Die anderen .[...] Kunden, [...] würden dem Hoster etwas husten ;-)
69bruno
Mitglied
Beiträge: 273
Registriert: 05.06.2020 08:21

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von 69bruno »

OK,

das mit dem husten habe ich in den falschen Hals gekriegt. :roll:
Aber für die FLUSH-Befehle müsste er wieder Vollzugriff haben, entnehme ich zumindest so.

Wenn alle Extensions deaktiviert wurden und noch connections übrig sind, könnte er die denn mit einem Passwortwechsel killen ?
Ich suche ja nur einen ihm zur Verfügung stehenden technischen Prozess, der ihm verhilft, bei "0" wieder anzufangen. Dann Board mit aktualisiertem PW aktivieren und je Ext ein Paar Tage Wartezeit. Damit sollte man doch ermitteln können, wer diese vielen connections öffnet und ggfls nicht vernünftig wieder beendet.

Wenn es da irgendeinen Fehler gibt und die Anzahl der connections stetig steigt, wird er bei anderen Anbietern auch an Grenzen stoßen, wenn auch später.
Forum: cruiser-lounge.de
PHPBB-Version: 3.3.3 / Debian-Linux 10 / PHP-Version: 7.3
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

Ein Datenbank Passwortwechsel würde alle aktiven Verbindungen normalerweise "droppen".
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Dank mike seine Hilfe haben wir den fehler gefunden
Und behoben.
Es fehlte teilweise nur free result.

Danke mike
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

Also lag es an einer Extension ? ...wie vermutet.... ? 8)

Wenn ja, an welcher ?
Wo wurden welche Änderungen vorgenommen ?

Durch Angabe der genauen Lösung könnte nachfolgenden Suchenden geholfen werden ;-)
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Ich habe eine alte mod an 3.3.0
angepasst.
Dort hatte ich in 2 php's kaum free result drin :oops:
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16783
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Dr.Death »

Danke für das ehrliche Feedback.

Somit kann man dann zumeist auf eine Extension schließen.
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Hi
Ich habe mich zu früh gefreut, der fehler taucht immer wieder auf.
An manche tage ganz extrem und ich möchte ungern den Provider wechseln weil ich dort
schon mehrere jahre bin.
Es sind manchmal zu viele Sleep befehle in der Datenbank(siehe Bild)
[ externes Bild ]

Bin mittlerweile mit mein Latein am ende und so richtige Hilfe finde ich auch nicht.

Jetzt kam mir die Idee bei einen anderen Provider nur eine mysql Datenbank zu mieten
mit 100 max connections.
Sie versprechen auch externe zugriff.

Jetzt meine Frage, hat jemand das schon mal gemacht, eine Datenbank eingebunden
ohne Localhost und funktioniert es auch?
Benutzeravatar
Scanialady
Junior Public Relations-Team
Beiträge: 871
Registriert: 23.02.2009 16:29
Wohnort: Velbert (NRW)
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von Scanialady »

Ist dir vielleicht schon mal der Gedanke gekommen, einfach deine Sitzungslänge extrem runterzuschrauben, damit die Sitzungen nach - sagen wir mal - max 6 Stunden enden? Wer da 6 Stunden nichts mehr aktiv gemacht hat, dessen Sitzung muss auch nicht erhalten werden - persönliche Ansicht. Und dann reduziert sich die Anzahl offener Verbindungen von allein. Ich vermute mal, du hast da derzeit keine Beschränkung drin, oder die Sessions laufen einfach deutlich zu lange.
https://ladyscommunity.de | Deutsche Übersetzungen für Extensionen (ggf. auf Anfrage)
-
Die Bosheit trinkt die Hälfte ihres eigenen Giftes (Lucius Annaeus Seneca)
-
Wenn von etwas kein Backup existiert, dann ist es nicht wichtig.
pierre63
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: 28.03.2018 07:41
Kontaktdaten:

Re: [3.3] [3.3.0] Fehlermeldung driver.php

Beitrag von pierre63 »

Bei mir stand folgendes in der DB

session_gc 3600
session_length 72000

Habe es mal auf 7200 gestellt, war bestimmt einen Schreibfehler weil dieses wären dann 20 Stunden
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“