[3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
gerbozor
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2011 17:57

[3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von gerbozor »

Hallo...

Bin nach den hier verlinkten Anleitungen vorgegangen (Autoupdate und manuelles Update) um mein Board welches derzeit v3.2.9 ist auf v3.3.3 zu updaten. Ich scheitere aber immer an der allseits bekannten Timeout Fehlermeldung.

PHP-Version: 7.2.31
Webspace und Domain habe ich bei Netcup


Jemand eine Idee bzw. einen Tipp was ich noch versuchen kann?
Benutzeravatar
Mike-on-Tour
Junior Supporter
Beiträge: 398
Registriert: 13.01.2020 21:09
Kontaktdaten:

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von Mike-on-Tour »

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du sowohl das automatische Upgrade als auch das manuelle Upgarde versucht. Wahrscheinlich hast du von ersterem noch Reste im /store Verzeichnis. Bitte dort alle Dateien löschen, die etwas mit install_config.php, *.lock und migration* im Namen haben.
Danach das manuelle Update (also Hochladen aller entpackten Dateien des Komplettpaketes und Upgrade der Datenbank über dein-board/install/app.php/update) durchführen. Danach solltest du ein aktuelles phpBB 3.3.3 auf dem Server haben.
Bei mir klappt das immer einwandfrei innerhalb weniger Minuten.

Was du machen solltest: Vorher alle Erweiterungen auf Verträglichkeit mit der aktuellen Version prüfen und bei Zweifeln deaktivieren. Nach dem Upgrade einzeln wieder aktivieren und prüfen, ob alles läuft, hilft eventuelle unverträgliche Erweiterungen zu identifizieren.
gerbozor
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2011 17:57

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von gerbozor »

Hab Erweiterungen deaktiviert, Such-Index gelöscht, Cache geleert. Ich bin nach folgender Anleitung (letzter Beitrag) vorgegangen:

viewtopic.php?t=184711

Erhalte sobald ich auf die "Aktualisieren" Schaltfläche drücke den Timeout Fehler.

Mike-on-Tour hat geschrieben:
06.04.2021 15:58
Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du sowohl das automatische Upgrade als auch das manuelle Upgarde versucht. Wahrscheinlich hast du von ersterem noch Reste im /store Verzeichnis. Bitte dort alle Dateien löschen, die etwas mit install_config.php, *.lock und migration* im Namen haben.
Danach das manuelle Update (also Hochladen aller entpackten Dateien des Komplettpaketes und Upgrade der Datenbank über dein-board/install/app.php/update) durchführen. Danach solltest du ein aktuelles phpBB 3.3.3 auf dem Server haben.
Bei mir klappt das immer einwandfrei innerhalb weniger Minuten.

Was du machen solltest: Vorher alle Erweiterungen auf Verträglichkeit mit der aktuellen Version prüfen und bei Zweifeln deaktivieren. Nach dem Upgrade einzeln wieder aktivieren und prüfen, ob alles läuft, hilft eventuelle unverträgliche Erweiterungen zu identifizieren.
Hat leider auch nichts gebracht. Erweiterungen deaktiviere ich sowieso immer. Den Style habe ich auf den Standard gestellt. Cache geleert, Such-Index gelöscht...
Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2781
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von BNa »

Dann das Forum+Datenbank lokal auf den Desktop ziehen,
lokal Xampp installieren, Daten* (*via FTP > Modus "Binär" beachten)
und Datenbank lokal konvertieren und wieder hochladen.

Datenbank > evtl. MyoosDumper nutzen > viewtopic.php?f=6&t=245329

Soll heißen, Dein Online-Host ist zu schmalbrüstig eingestellt,
daher keine Chance, außer, wie hier und jetzt geschildert.
gerbozor
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2011 17:57

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von gerbozor »

Danke für die Rückmeldung. Gibts über diese Methode evtl. eine etwas ausführlichere Anleitung? Wäre Neuland für mich!
Benutzeravatar
HaioPaio
Mitglied
Beiträge: 158
Registriert: 05.11.2017 21:42

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von HaioPaio »

Ein Freund von mir hat sein Forum mit 3.3.3 auf Netcup laufen und hat keine Probleme bei den Ugrades und Updates gehabt. Er verwendet die günstigste Hosting Variante. Ich denke eher nicht an ein Netcup Problem.

Die richtige Update-Anleitung ist die hier https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=108
www.der-räuchertreff.de phpbb 3.3.3 php 7.4.15
gerbozor
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2011 17:57

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von gerbozor »

HaioPaio hat geschrieben:
07.04.2021 17:05
Die richtige Update-Anleitung ist die hier https://www.phpbb.de/kb/viewarticle?a=108
Auch nach dieser Anleitung erhalte ich sobald ich den Aktualisieren Button drücke den Fehler mit dem Timeout. Links den Befehl "Datenbank aktualisieren" kann ich nicht auswählen.

https://i.ibb.co/vPJHg7G/Bildschirmfoto ... -21-13.png

Jemand noch ne Idee?
gerbozor
Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: 04.09.2011 17:57

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von gerbozor »

Hab es jetzt mal mit einem Zwischenschritt auf 3.3.0 versucht. Bei manuellem Update Timeout, über das Auto Update erfolgreicher Abschluss. Allerdings sehe ich dann beim Zurückkehren ins ACP nur ein weißes Browserfenster. Ebenfalls beim Aufrufen des Boards.


Edit: Habe danach einfach mal die nächsten Schritte über die automatischen Updates gemacht. Laut Abschluss des letzten Updates bin ich nun auf der aktuellsten Version, sehe aber leider nur eine weiße Seite im Browser... Kann man da irgendwas "retten"? Ansonsten spiel ich halt wieder das 3.2.9 Backup ein und versuche mein Glück immer und immer wieder... lach


Hier das Error-Log aus der Webspace-Config-Oberfläche:

https://ibb.co/vvyJ0xL
Benutzeravatar
Mike-on-Tour
Junior Supporter
Beiträge: 398
Registriert: 13.01.2020 21:09
Kontaktdaten:

Re: [3.2] 3.2.9 zu 3.3.3 bringt Timeout

Beitrag von Mike-on-Tour »

Das ist kein Error-Log, sondern das Access-Log, also die Dokumentation der Zugriffe. Damit lässt sich nicht viel anfangen. Zum Error-Log siehe diesen Beitrag der KB.
Im Abschnitt "Tipps für Fortgeschrittene" erfährst du, wo das Error-Log zu finden bzw. zu bekommen ist.
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“