[3.3] Größe der Datenbank

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
Antworten
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 06.12.2020 11:24
Kontaktdaten:

[3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von Tommy Herrmann »

Ich habe mal eine Frage zur Datenbank. Mein phpBB-Forum ist ja noch relativ neu und hat erst einige Mitglieder.

Ich sehe hier aber 1,2 Millionen Beiträge von ca. 77.000 Mitgliedern.

Das ist schon enorm und die Datenbank ist sicherlich entsprechend groß.

Kann man diese Datenbank denn noch über die Software in einem Stück sichern und vor allen Dingen auch wieder herstellen - oder wie muss man dann und ab welcher Datenbankgröße vorgehen?
Pfiffy
Mitglied
Beiträge: 663
Registriert: 03.09.2008 20:45
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von Pfiffy »

Ich denke, die meisten Admins mit Know-how verwenden externe Tools wie z.B. den mysqldumper.

Über die Suchfunktion wirst du hier sicherlich ganz schnell fündig.

Grücce
Pfiffy
Kein Support per PN! Ich gebe hier nur Hilfe zur Selbsthilfe. Wer ein Forum betreibt sollte sich intensiv mit allem auseinandersetzen, was dazu gehört! HTML, CSS, PHP, SQL und sogar Englisch kann man lernen!
http://www.cctreff.de
http://www.cabrio-ausfahrten.de
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 06.12.2020 11:24
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von Tommy Herrmann »

Moin Pfiffy,

danke - ich wollte eigentlich wissen, ob das Backup vom Forum schon da was eingebaut hat.

"MySQLDumper" wurde übrigens eingestellt.
Benutzeravatar
Mike-on-Tour
Junior Supporter
Beiträge: 439
Registriert: 13.01.2020 21:09
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von Mike-on-Tour »

Man muss ja nicht alle Tabellen einer Datenbank in eine Sicherungsdatei packen, auch das Backup im ACP erlaubt die Auswahl der zu sichernden Tabellen und damit die Aufteilung auf mehrere Dateien oder den Verzicht auf einzelne, große Tabellen. Ich z.B. lasse die drei Tabellen zur Suche immer aus dem Backup heraus, weil die erstens sehr viel Platz beanspruchen und zweitens der Suchindex jederzeit wieder aufgebaut werden kann.
Und egal, welches externe Programm man benutzt, kann man es dort genauso machen, um z.B. die meist üblichen Größenbeschränkungen des Hosters beim Importieren in eine Datenbank zu umgehen. Diesen Weg habe ich z.B. gewählt, als ich ein jahrelang bestehendes Forum mit ca. 15.000 Themen und knapp 300.000 Beiträgen unter Konvertierung von 3.0 zu 3.2 auf einen neuen Server umgezogen habe, die meist möglichen Komprimierungen helfen da auch.
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2323
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von chris1278 »

viewtopic.php?f=6&t=245329

Hier ist der Nachfolger des mysqldumpers.
Benutzeravatar
Tommy Herrmann
Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: 06.12.2020 11:24
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Größe der Datenbank

Beitrag von Tommy Herrmann »

Vielen Dank für Eure Tipps und Infos !!!
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“