[3.2] [ALPHA] Sassysilver

In diesem Forum können Style Autoren ihre Styles vorstellen, welche sich in der Entwicklung befinden. Beachtet bitte, dass solche Styles noch Fehler enthalten könnten.
Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Melmac » 26.11.2017 15:23

Irgendwie schräg das ganze :wink:
Ich bin jetzt mal frech und behaupte einfach, dass dieses seltsame Verhalten beim Speichern von Partials an Koala liegt - mit Prepros habe ich dieses Problem jedenfalls nicht.

Was die vier von Dir angesprochenen Files betrifft: _assets_base.scss, _style_configuration.scss und stylesheet.css sollen ohnehin von Anwendern nicht editiert werden (vor allem letztere!), von daher sehe ich dies ersteinmal nicht als Beinbruch an.
Dass es bei der _custom_configuration.scss zickt, ist dann aber ärgerlich - über die werden schließlich die diversen Stylefeatures durch die Anwender aktiviert, deaktiviert oder umgeschaltet. Es wäre gut, wenn dies dann auch zum automatischen neu Kompilieren führen würde ...
Mal schauen, vielleicht finde ich ja noch eine Lösung, ansonsten muss hier weiter manuell kompiliert werden.

Joyce&Luna hat geschrieben:arbeite ich mit Visual Studio Code werden neue Dateien kreiert.

Wenn Koala der einzige verwendete Pre-Prozessor ist, dann sollte es keinen Unterschied machen, mit welchem Editor Du Dateien bearbeitest. Was wie kompiliert wird, wird vom Kompiler gesteuert - es sei denn, Du verwendest irgendeine Funktion oder zusätzliche Extension in/für VCS, die sich da einklinkt.
(btw VCS: schickst Du mir bei Gelegenheit mal eine Liste der Extensions, die Du mit VCS verwendest? Einfach mal zum Testen für mich.)

Die vorhandenen Fehler im Style ... :D
Da wartet noch einige Arbeit auf mich nach der bisherigen Umbauaktion. Mit der aktuellen (alten) Umsetzung der Farbschemata bin ich auch nicht zufrieden. Sie waren anfangs auch nur für den Übergang vorgesehen (damits was zu sehen/umzuschalten/testen gibt) und deswegen, zugegeben, sehr krude umgesetzt.
Dieser Bereich wird aber nochmals komplett neu aufgesetzt werden; momentan kämpfe ich noch etwas mit den Funktionen, die ich hierfür dann bräuchte und noch erstellen muss.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Joyce&Luna » 26.11.2017 16:02

Mit Prepros klappt alles perfekt, also liegt es mehr an Koala.
Nur bei Prepros stört mich die Werbung, es sei denn man kauft dieses Teil.

Gibt es noch andere kostenlose Compiler? Ich werde mal später danach suchen.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Melmac » 26.11.2017 16:28

Mit "Werbung" meinst Du die immer mal wieder aufpoppende Frage, ob Du weiter die freie Version benutzen oder eine Lizenz kaufen willst?
Zugegeben, kann manchmal etwas nervig sein, dies wegklicken zu müssen; dafür, dass sich Prepros auch ohne Linzensierung legal und völlig unbeschränkt (!) in den Funktionen nutzen lässt, nehme ich das aber in Kauf.

Es gibt mit Sicherheit noch andere, auch kostenlose, Programme hierfür, die aber alle so ihre Eigenarten haben. Etwas, das vergleichbar mächtig und flexibel anpassbar ist wie Prepros, habe ich bisher jedenfalls noch nicht gefunden, zumindest nicht "legal fer umme".
Koala scheint die einzige kostenlose Alternative zu sein, die mit einer verschachtelten Dateistruktur klar kommt - wenn es denn manuell entsprechend anpasst wird.
Ist halt auch nicht jedermanns Sache, gesonderte Konfigurationsdateien zu erstellen und zu editieren.

Daher ja auch die Bitte hier, dies mal mit der von mir zusammengestrickten zu testen :wink:
Wenn sie funktioniert, dann wird sie auch mit im Paket enthalten sein.
Ich muss ohnehin noch ein paar Dokus zum Style erstellen, da kommt es dann auch auf eine mehr oder weniger nicht mehr wirklich an :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Joyce&Luna » 26.11.2017 23:27

Ja genau das meine ich mit der Pop up Werbung.
Wenn ich dieses ständig nutzen würde, würde ich mir die Lizenz kaufen.
Aber bevor ich Style mit Sass anbiete, vergeht noch eine ganze weile.

Habe schon mal geschaut und auch ein paar gefunden, aber noch nicht getestet. Aber eigentlich habe ich ja zwei die funktionieren. Entweder Prepros mit Werbung, dafür compiliert es eigenständig oder eben Koala was ich anschubsen muss.
Vielleicht ist das auch ein Bug von Koala, denn ich meine das es vor dem Backup das auch Selbstständig gemacht hat.

Gut finde ich das man Nodepad++ in Verbindung mit Filezilla nutzen kann. Speichere ich es ab und es compiliert automatisch, kann ich es direkt in einem Rutsch auf der Festplatte und im Forum hoch laden. Das macht zur Zeit nur Prepros.

Morgen Abend werde ich mich noch mal damit richtig befassen.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Melmac » 28.11.2017 15:41

Der Fehler aus Deinem Screenshot ...
Probiere mal, ob er damit verschwindet:

  • Öffne /styles/*style_name*/theme/assets/mixins/_post_separation.scss
  • Suche (Zeile 44ff)

    Code: Alles auswählen

      .postbody {
        width: auto;
      }
  • Ersetze dort das auto durch 100%
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Joyce&Luna » 28.11.2017 16:51

Ja der Fehler ist behoben.

Schau mal hier[ externes Bild ]
Die "Nach Oben" Funktion würde ich unten rechts im Textfeld verlegen.
Ob beide Pfeile, im Profil und Textfeld sinn macht ... das muss du entscheiden.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Melmac » 28.11.2017 18:25

:D
Der steht schon auf der Liste: er kam durch den Code-Umbau wieder hoch.
Den zu beheben dauert noch etwas, da ich den Postblock gerade komplett neu aufsetze - dieser komplette Bereich wird mal, wenns klappt, ein "Modul" werden, das dann auch etwas anders (an)gesteuert wird als bisher.
Ich kann die Anzeige erst dann korrigieren, wenn der Aufbau dieses Blocks fertig ist, sorry.

Für den, den es interessiert:
Für den Postblock gibt es zwei "Schalter", die die Anzeige steuern: einer regelt, wo das Postprofile angezeigt wird (links oder rechts), der andere das generelle Layout (Postprofile und Postbody wie in prosilver "vereint" oder beide getrennt).
Das ergibt zusammen 4 mögliche Kombinationen, die im HTML vorbereitet sein müssen (das staht schon lange) und die durch das hierfür zuständige CSS dann jeweils unterschiedlich abgedeckt werden müssen - und in jeder sitzt dieses Teil an einer anderen Stelle :wink:

Der Code der Vorversionen hat zwar funktioniert, war mir aber am Ende dann doch zu umfangreich und verschachtelt geworden. Mal ganz davon abgesehen, dass sowas dann auch nur schlecht zu warten ist, gabs so auch jede Menge Codeteile, die dann mehrfach vorkamen, obwohl sie jedesmal identisch waren - und andere, die mal in der einen konkreten Kombination nicht benötigt wurden, in anderen schon ... aber dann vielleicht abweichend formatiert.
Das kann SASS besser :wink:

Ich hätte gerne ein "Grundgerüst" für diesen Bereich, in den die einzelnen Elemente abhängig von der Schalterkombination sowohl eingebunden (oder eben auch nicht) als auch gleich noch entsprechend formatiert werden - also so eine Art "Baukasten".

Und dieses Pfeil-Icon ist jetzt eines dieser Bausteinchen, dem erst wieder das Wandern beigebracht werden muss :wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Joyce&Luna » 29.11.2017 22:57

Bin noch nicht dazu gekommen weiter zu schauen, werde ich aber die Tage noch machen.
Hast schon alles mit Twig gemacht habe ich gesehen.
Das werde ich bei der nächsten phpBB Version mit meinen Styles auch machen.

Du hast dir sehr viel vorgenommen, ich hoffe nur das, dass ganze auch später mal in phpBB 3.3 laufen wird.
Das könnte man zwar schon testen, ich habe da schon eine Version am laufen.

Kannst du dich noch an die Button erinnern die ich gemacht habe? Wäre das was für deinen Style oder wären dir diese zu bunt?
Copyright zu den Grafiken muss du auch nicht einhalten, würde ich dir so geben.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2193
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Melmac » 30.11.2017 00:47

Das wollte ich eigentlich nächste Woche mal spaßeshalber testen :wink:

Nur auf den ersten Blick betrachtet (ich habe die prosilver-Dateien der beiden Versionen bisher nur grob verglichen): so dramatisch viel hat sich im letzten Nightly (vom 26.11.) gegenüber 3.2.1 wohl doch noch nicht geändert. Sollte es beim prinzipiellen Aufbau von prosilver 3.3 bleiben und keine großen Codeumbauten hinzukommen, wäre ich momentan optimistisch, dass sich SassySilver dann auch relativ einfach portieren ließe.

Der Sprung von prosilver 3.2 auf prosilver 3.3 sieht bis jetzt jedenfalls weniger tiefgreifend aus als der von 3.1 nach 3.2 - von 3.0 auf 3.1 gar nicht erst zu reden - mehr nach Update denn nach Upgrade :wink:

Der Punkt wäre eher ein anderer: wird es bereits in 3.3 zum neuen Standard-Style kommen oder vielleicht doch erst in 3.4?
Das, was hierfür im Raum steht, hat mit dem gewohnten prsosilver nichts mehr gemein => http://area51.phpbb.com/phpBB/viewtopic ... 31&t=50326
Gut, die bisherige Stylestruktur wird auch dan noch eine ganze Weile unterstützt werden. Soll heißen: für eine Übergangszeit wird sich für Styleautoren nicht viel im Vergleich zur bisherigen Praxis bei Updates/Upgrades ändern, wenn sie noch nicht gleich aufs neue Konzept umsteigen wollen.
(Deswegen wohl auch die bis jetzt eher harmlosen Änderungen bei prosilver.)

Joyce&Luna hat geschrieben:ich hoffe nur das, dass ganze auch später mal in phpBB 3.3 laufen wird.

Was den bisherigen Standard betrifft: ja, muss dann halt entsprechend adaptiert werden. Dass dies nicht in Maloche ausartet, versuche ich ja durch den jetzt gewählten Aufbau bereits zu berücksichtigen :wink:

Was das spätere (oder vielleicht zeitnahe? :wink: ) Portieren auf das neue Stylekonzept betrifft, muss man mal noch abwarten. Dessen "Grundgerüst" ist zwar bereits sichtbar, aber es fehlt halt wohl noch eine ganze Weile ein vollständig ausgearbeiteter "Musterstyle", mit dem man dies mal durchspielen könnte.
Da es momentan (noch ...) danach aussieht, als ob der von mir angedachte Aufbau zumindest prinzipiell in eine ähnliche Richtung zielt wie dieses Konzept von Hanakin auf .com (nur halt auf Basis der noch aktuellen Codestruktur und auch bei weitem nicht so konsequent), bin ich auch für diesen Fall ersteinmal vorsichtig optimistisch.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1448
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: [3.2] [ALPHA] Sassysilver

Beitragvon Joyce&Luna » 30.11.2017 02:07

Ich hoffe mal darauf, das es später zwei Möglichkeiten gibt, so wie eins Prosilver und Subsilver.
Mit Sass alle meine Style zu basteln, wäre schon heftig.

Mach du erst einmal deinen Style so wie du ihn haben willst und bastel dir einen Grundstyle.
Ich habe da noch einige Probleme damit aber ich schaue mir das ganze von dir an wie du was machst. Ich lerne daraus.
Vielleicht versuche ich das ganze auch mal und arbeite mich da langsam mal durch.
Ich denke man lernt in der Praxis etwas schneller dazu :)
Ob ich dazu aber eine custom anbiete .... hmm das weiß ich jetzt noch nicht, wäre vielleicht angebracht.
Aber soweit bin ich noch nicht. Erst mal noch den anderen fertig machen. Komme einfach nicht dazu, weil ich ständig mit anderen Dinge beschäftigt bin.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Keine Antwort ist die eindeutigste Antwort, die man kriegen kann.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!


Zurück zu „Styles in Entwicklung“