Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
PhilippK
Vorstand
Vorstand
Beiträge: 14662
Registriert: 13.08.2002 14:10
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon PhilippK » 08.01.2009 20:30

Hier könnt ihr über die Bekanntmachung Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkungen auf phpBB.de diskutieren:
PhilippK hat geschrieben:Hallo zusammen,

wie bereits angekündigt wird phpBB.com den Support von phpBB 2.0 einstellen. Seit Anfang Januar sind die Support-Foren auf phpBB.com geschlossen und ab 1. Februar wird es auch im Falle von Sicherheitslücken in phpBB 2.0 keine offiziellen Patches mehr geben. (Ankündigung auf phpBB.com)
Dies wird auch Auswirkungen auf den Support für phpBB 2.0 auf phpBB.de haben:
  • In den Foren für phpBB 2.0 weisen wir ab sofort deutlich darauf hin, dass phpBB 2.0 am Ende seiner Lebenszeit angekommen ist und ein Einsatz auf eigene Gefahr erfolgt. Wir garantieren nicht, dass wir evtl. auftauchende Sicherheitslücken in phpBB 2.0 erwähnen oder Patches dazu bereitstellen.
  • Zum 01.03.2009 werden wir das Forum phpBB 2.0: Installation und Update schließen. Gleichzeitig werden wir das Forum phpBB 2.0: Administration und Benutzung in phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb umbenennen. In diesem Forum könnt ihr weiterhin Fragen rund um den Betrieb eines vorhandenen phpBB 2.0 stellen - auch Fragen zu Updates finden hier ihren Platz. Eine Neuinstallation von phpBB 2.0 wird ab diesem Zeitpunkt auf phpBB.de nicht mehr unterstützt.

Viele Grüße,

Philipp
Kein Support per PN!
Der Sozialstaat ist [...] eine zivilisatorische Errungenschaft, auf die wir stolz sein können. Aber der Sozialstaat heutiger Prägung hat sich übernommen. Das ist bitter, aber wahr. (Horst Köhler)
Meine Mods

Benutzeravatar
Würzi
Ehemaliger
Beiträge: 3187
Registriert: 30.10.2005 02:51
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Würzi » 08.01.2009 20:37

Der Zahn der Zeit nagt auch an einem phpBB2.

Finde es vollkommen korrekt wie ihr dies hier handhabt.
Ich vergleiche den ganzen Umstieg immer wie Umstieg von Win98 zu Vista.
Win98 wird ja auch nicht mehr unterstützt.

Viele trauern dem alten nach, aber man muss mit der Zeit gehen, auch wenn es einem manchmal schwer fällt.

Lebe wohl gutes altes phpBB2 du hast mir viele gute Dienste erwiesen. :cry:

Scheiden tut weh.... aber Scheidungen sind ja modern heutzutage. :D
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da! Eine PN hilft einen, ein öffentlicher Beitrag allen. - Styles für phpbb3

Benutzeravatar
Kellergeist2
Mitglied
Beiträge: 1133
Registriert: 01.06.2003 00:21
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Kellergeist2 » 08.01.2009 20:54

Good bye phpBB2.x

Du warst ein treuer Begleiter bei der Erstellung unzähliger erfolgreicher Communities.
Ja, auch so mancher DAU hat dich missbraucht, um ein völlig überflüssiges Forum in die Welt zu setzen, doch das hat deinem Ruf nicht schaden können.
Zahlreiche Hacker und Cracker wollten dir böses, doch deine Entwickler haben den Kampf nicht aufgegeben und dir stets die nötige Stärke mitgegeben, um diesen Schurken Paroli bieten zu können.

Nun bist du in die Jahre gekommen und es wird Zeit, dass du in deinen wohlverdienten Ruhestand gehen darfst.

Dein Nachfolger zehrt von deinen Lebenserfahrungen und wird deinen Erfolg weiter in die Welt tragen und weiter ausbauen.

Wünschen wir deinem Nachfolger den gleichen ruhmreichen Erfolg.
Gruß, Kellergeist2
[MSDynamics.de - die deutschsprachige Microsoft Dynamics Community]

Doktor Smile
Gesperrt
Beiträge: 56
Registriert: 08.01.2009 14:53

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Doktor Smile » 08.01.2009 21:41

Mal eine kleine Frage:
Wenn kein phpBB2 Support mehr geleistet wird,
ist es erlaubt, wenn man das in einem eigenen Forum noch tut?

Ich habe einen großen phpBB2 Supportbereich eingerichtet,
wo ich natürlich noch Supporter und auch MOD-Programmierer benötige.

Ich weiß, das viele phpBB2 auch in vielen Teilen besser fanden.
Ein paar Sicherheits Addons, coole MODs rein und etwas dran rumprogrammiert,
dann ist das doch auch wieder flott.

Möchte nur fragen, ob es erlaubt ist.
Wenn ich darf würde ich auch öffentlich den Link bereitstellen.

Das ganze soll natürlich im selben Prinzip wie hier laufen.
Also dass man einfach freiwillig auch hilft und seine MODs anbietet.
Wer das nicht möchte, habe ich vollstes Verständnis für.
herzliche Grüße
Dr. :)

Die Wahrheit über phpBB.de:
Wacht auf!

http://www.phpbb.de/community/viewtopic ... 0#p1072780

Benutzeravatar
gn#36
Ehrenadmin
Beiträge: 9272
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon gn#36 » 08.01.2009 23:12

Es hindert dich sicher niemand daran einen Supportbereich für das phpBB 2 zu haben. Wenn du die Ankündigung aber noch mal liest wirst du feststellen, dass wir den Support nicht komplett einstellen, sondern nur den Support für Neuinstallationen beenden. Warum? Ganz einfach, es ist unsinnig auf veraltete Software zurückzugreifen wenn man ohnehin von vorne beginnt. Probleme die in älteren Foren auftreten werden auch weiterhin noch unterstützt.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 15792
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Dr.Death » 09.01.2009 07:07

Ich habe einen großen phpBB2 Supportbereich eingerichtet,


Zeigst Du uns mal dieses Support Forum?

Benutzeravatar
Daryl van Horne
Mitglied
Beiträge: 936
Registriert: 08.07.2008 01:25
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Daryl van Horne » 09.01.2009 08:36

ich auch, mit den original foren und unterforen von phpbb.de@2.0.x

abe mich ürde interessieren was mit den ganzen mods passiert, ich hab es bis datum noch nicht geschaft alle zu laden, installieren, zu integrieren...
Fettflecken halten länger, wenn man sie ab und zu mit Butter einreibt. :D http://www.00493088535469.de/

Benutzeravatar
gn#36
Ehrenadmin
Beiträge: 9272
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon gn#36 » 09.01.2009 09:04

Vermutlich entweder

Code: Alles auswählen

cp * archiv/
oder

Code: Alles auswählen

rm -rf *


Hier jedenfalls erst mal noch gar nichts, schließlich stellen wir den Support ja nicht völlig ein sondern hören lediglich mit dem Support von Neuinstallationen auf.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

Benutzeravatar
nickvergessen
Ehrenadmin
Beiträge: 11559
Registriert: 09.10.2006 21:56
Wohnort: Stuttgart, Germany
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon nickvergessen » 09.01.2009 10:53

Kellergeist2 hat geschrieben:Du warst ein treuer Begleiter bei der Erstellung unzähliger erfolgreicher Communities.
Ja, auch so mancher DAU hat dich missbraucht, um ein völlig überflüssiges Forum in die Welt zu setzen, doch das hat deinem Ruf nicht schaden können.
Zahlreiche Hacker und Cracker wollten dir böses, doch deine Entwickler haben den Kampf nicht aufgegeben und dir stets die nötige Stärke mitgegeben, um diesen Schurken Paroli bieten zu können.

Nun bist du in die Jahre gekommen und es wird Zeit, dass du in deinen wohlverdienten Ruhestand gehen darfst.

Dein Nachfolger zehrt von deinen Lebenserfahrungen und wird deinen Erfolg weiter in die Welt tragen und weiter ausbauen.

Wünschen wir deinem Nachfolger den gleichen ruhmreichen Erfolg.

Wenn man hier Beiträge bewerten könnte :geek:
kein Support per PN

Benutzeravatar
Dungeonwatcher
Mitglied
Beiträge: 635
Registriert: 11.07.2004 10:04
Wohnort: Berlin

Re: Diskussion zu "Entwicklungs-Ende von phpBB 2.0 - Auswirkunge

Beitragvon Dungeonwatcher » 09.01.2009 11:10

Hi! 8)

PhilippK hat geschrieben:wie bereits angekündigt wird phpBB.com den Support von phpBB 2.0 einstellen. Seit Anfang Januar sind die Support-Foren auf phpBB.com geschlossen und ab 1. Februar wird es auch im Falle von Sicherheitslücken in phpBB 2.0 keine offiziellen Patches mehr geben.


Soweit so gut und nachvollziehbar.

Dies wird auch Auswirkungen auf den Support für phpBB 2.0 auf phpBB.de haben:
  • In den Foren für phpBB 2.0 weisen wir ab sofort deutlich darauf hin, dass phpBB 2.0 am Ende seiner Lebenszeit angekommen ist und ein Einsatz auf eigene Gefahr erfolgt. Wir garantieren nicht, dass wir evtl. auftauchende Sicherheitslücken in phpBB 2.0 erwähnen oder Patches dazu bereitstellen.


Auch das ist o.k.

  • Zum 01.03.2009 werden wir das Forum phpBB 2.0: Installation und Update schließen. Gleichzeitig werden wir das Forum phpBB 2.0: Administration und Benutzung in phpBB 2.0: Administration, Benutzung und Betrieb umbenennen. In diesem Forum könnt ihr weiterhin Fragen rund um den Betrieb eines vorhandenen phpBB 2.0 stellen - auch Fragen zu Updates finden hier ihren Platz. Eine Neuinstallation von phpBB 2.0 wird ab diesem Zeitpunkt auf phpBB.de nicht mehr unterstützt.


  • Wenn dem mal nur so wäre. Ein Support zu phpBB2 findet doch schon seit vielem Monaten nicht mehr wirklich statt. Fast alle Fragen von Hilfesuchenden Usern werden mit Standardfloskeln oder gar nicht beantwortet. Seit Monaten versuche ich z.B. Hilfe für eine Mod Änderung/Erweiterung zu bekommen. Gerade ein einziges Mal wurde mir dabei geholfen, seitdem "Still ruht der See".

    Nicht jeder kann und will auf phpBB3 umstellen. Ich kann mich mit dieser Version z.B. nicht wirklich anfreunden. Abgesehen davon würde es einen kplt. Neuanfang für mein Forum bedeuten, denn zu viel ist daran schon umgebaut und erweitert worden als das es in in wenigen Stunden umgestellt wäre, von den noch fehlenden Mods gar nicht zu reden.

    Ich kann ja nachvollziehen das viele der hiesigen PHP Spezialisten sich ungern mit alten Dingen befassen, nur dann soll dies hier einfach mal richtig klargestellt werden. Diese Ankündigung ist für mich nur ein weichgespülter Abgesang auf die ins alter gekommene 2er Version. Sagt klar und deutlich das es mit dem Support für phpBB2 und dessen Mods endgültig vorbei ist und gut ist.

    Bye


    Zurück zu „Community Talk“