phpBB.de-Knigge - Feedback

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Benutzeravatar
traduttore77
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2004 03:49
Wohnort: Tagaytay City
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von traduttore77 »

Also ich finde den rauhen Ton von Dr. Smiles klar überzogen. Aber inhaltlich hat er doch recht.

Wie wäre es wenn man ein Unterforum "Meckerecke - Fight Club" eröffnen würde? Und man dort "alles sagen" dürfte in dem Ton den uns unsere Eltern überliefert haben? Und niemand hätte sich daran zu stossen?

Natürlich braucht es Mut, um der Wahrheit ins Auge zu schauen ......... vor allem wenn sie im ausgeflippten Ton gesagt wird. Denn die Wahrheit ist nun mal die Wahrheit.

Saluti
Piero
Benutzeravatar
oxpus
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 5377
Registriert: 03.02.2003 12:33
Wohnort: Bad Wildungen
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von oxpus »

traduttore77 hat geschrieben:Also ich finde den rauhen Ton von Dr. Smiles klar überzogen. Aber inhaltlich hat er doch recht.
Mit was?
Daß der Knigge existiert und bei neuen Usern oder Vergehen X-mal bestätigt werden muss?
Dann lass doch mal das Team antworten, weshalb der Knigge und die Bestätigungsfunktion überhaupt entstanden sind, aber nach diesem Topic hier kann sich das wohl jeder selber denken, oder?

Und wenn jeder seine Fehler einsehen würde, bräuchte man keine Topics wie dieses hier und schon gar kein "Kampfforum" für solche (zum Teil hitzig) geführten Diskussionen.
Grüße
OXPUS
Kein Support bei unaufgeforderten PNs, E-Mails oder auf anderem Weg!!
Benutzeravatar
Würzi
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 3187
Registriert: 30.10.2005 02:51
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Würzi »

Doktor Smile hat geschrieben:Wer ist Jan?
Ach du bist ja neu hier und kannst das natürlich nicht wissen. :wink:

Jährlich wird hier intern das Unwort des Jahres gewählt und dies war im letzten Jahr eben "Jan" knapp gefolgt von Quaresma7

Ist jetzt stark offtopic, aber du kannst dich ja mal mit dem Begriff "Profiler" oder "Fallanalytiker" befassen. Siehe hier http://de.wikipedia.org/wiki/Profiler_(Kriminalistik). Es soll auch Menschen geben mit einer seltenen Gabe, welches "Hellsehen" oder "Wahrsagen" heisst. Oft verspottet, aber es gibt sie wirklich diese Gabe. :wink:

Zu dem Fallanalytiker könnte ich dir folgendes sagen: Es gibt Menschen, die versuchen etwas anderes zu sein, als sie wirklich sind. Klappt auch ganz gut, solange sie nicht in Streßsituationen gelangen oder gereizt werden. Dann fallen alle wieder in ihr ursprüngliches (oft niedriges) Schema zurück und sind wieder sie selbst. Die Kunst besteht darin, diesen Menschen in eine gewisse Stesssituation zu drängen, ohne daß er etwas davon merkt, um dadurch sein wahres ich wieder zu erkennen. :ugeek:
Als Beispiel wird ein Schläger immer wieder zuschlagen, weil es tief in ihm schlummert. Solange alles ruhig ist, hat er sich vollkommen unter Kontrolle, aber nicht wenn er herausgefordert wird. Natürlich kann man dies auch im gegensätzlichen Fall anwenden. Ein Helfer wird immer seinen Helfertrieb haben...

Ich hoffe ich hab dies nun hinreichend und vielleicht auch lustig umschrieben. :ugeek:
Ich bin eben gerade in mein Schema zurückgefallen. :ugeek:

Eigentlich warte ich aber nur darauf, daß dieses Thema geschlossen wird und du wieder gesperrt wirst, muss ich zugeben. :oops:
Und ich warte noch auf einen User hier, der wieder frech schreibt: Geh ka....

In diesem Sinne und beruhige dich wieder :wink:
Eigentlich machst du dich ziemlich lächerlich. ABER, das ist nur meine Meinung! :wink:
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da! Eine PN hilft einen, ein öffentlicher Beitrag allen. - Styles für phpbb3
Benutzeravatar
nickvergessen
Ehrenadmin
Beiträge: 11559
Registriert: 09.10.2006 21:56
Wohnort: Stuttgart, Germany
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von nickvergessen »

Doktor Smile hat geschrieben:phpBB.com leistet genialen Support, ist freundlich und hilfsbereit.
Es ist richtig traurig, dass phpBB.com ein so schlechtes deutsches Forum haben muss.
Da frag ich mich, ob und wie viel du wirklich bei .com in den Supportforen liest. Den einen wirklich großen Unterschied gibt es dort nicht. Dort gibt es genauso Benutzer die sich daneben benehmen. Es wird immer Benutzer geben die nicht wissen, wie man sich benehmen soll. Und die Massnahmen, die Benutzer daran zu erinnern sich zu benehmen sind überall anderst. Soweit ich das auf .com mitbekommen habe gibt's dort dann Urlaub für den Benutzer. Bei uns muss man erstmal nur ein Häckchen setzen.
Genauso am Anfang muss man hier 5-mal den Knigge bestätigen. Niemand sagt, man muss ihn 5-mal lesen. Es reicht ihn einmal zu lesen und dann anzuklicken dass man ihn bestätigt.
Doktor Smile hat geschrieben:Werdet endlich wach und schleimt nicht rum,
ihr könnt mir nicht erzählen, dass ihr den Scheißhaufen hier gut findet!
Soviel zu Beleidigungen die den Knigge verdienen... :roll:
Doktor Smile hat geschrieben:Ein unding ist das Verhalten des Teams hier!

Wäre dieses nicht immer so beleidigend zu den anderen Usern,
dann könnte auch ich freundlicher sein, aber ich gebe dem Team mein Urteil im selben Ton zurück,
wie das Team den Usern, damit die endlich mal merken, was für ein Verhalten sie an den Tag legen.
Interessant ist auch, dass du dir in weniger als 2 Wochen schon ein volles Bild des phpBB.de-Teams machen kannst.
Würzi hat geschrieben:Jährlich wird hier intern das Unwort des Jahres gewählt und dies war im letzten Jahr eben "Jan" knapp gefolgt von Quaresma7
// Nur als Randnotiz, es gab keine solche Wahl zum Un-Benutzer des Jahres,nicht dass uns da jemand was unterstellen wöllte und die Ironie nicht verstanden hat. 8)
kein Support per PN
Niklas.TT.SB
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 28.02.2008 21:13

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Niklas.TT.SB »

Hallo Jan,
Dr.Smile ist definitiv nicht der Jan - das wüsste ich, der hat von dem Forum hier genug (wobei er von phpBB.de 3.0 auch beeindruckt war).
Der Knigge ist nervig für die User, die ihn bestätigen müssen, aber wenn man sich an ihn hält, dann muss man es auch nicht. Herzlos sind die Moderatoren hier auch nicht. Ich musste den Knigge boch nie bestätigen (außer halt bei den ersten 25 Beiträgen und bei der Registrierung). Ich hätte eigentlich ein weiteres Mal gemusst (1 Link in der Signatur zuviel), aber da hat man mich per PN (vom Team!) drauf aufmerksam gemacht und ein Auge zugedrückt.
Ich kann hier jeden irgendwie verstehen, dass er das Team hier allgemein unfreundlich usw. findet; auf einige trifft das sogar sicher zu.
Es gibt genug andere Foren, die Support ür phpBB anbieten. Dieses hier ist das offizielle, größte und bekannteste.
Bei mir kommt es ja relativ selten vor, dass ich mal eine Frage habe (im Moment arbeite ich sowieso an was eigenem); wenn ich aber mal Fragen habe, dann stelle ich sie auch nich hier, sondern auf phpBB.com. Ich denke nicht, dass man die Antwort hier weniger schnell oder weniger kompetent beantwortet bekommt, dort ist das Team lediglich freundlicher (ist auch wieder relativ, mit deren Team ist auch nicht jeder zufrieden...)
Warum sollte auch nur irgendjemand seine MODs in EUREM Forum vorstellen, wo er dann in anderen Threads nur angemotzt wird?
phpBB.de ist das offizielle deutsche Supportforum und die Downloadzahlen, die einigen MOD-Autoren wichtig sind werden demnach nur hier und auf anderen offiziellen phpBB-Seiten gezählt. Das mit den anderen Threads ist wieder was anderes. Ich wurde hier noch nie angemotzt - andere User schon. Ich persönlich hätte es anders gemacht.
Am meisten nervt mich an phpBB.de sind die Threadschließungen. davon gibt es
1. zuviele
2. mit z.T. sehr blöden Begründungen, die müssen aber doch irgendwie sein in großen Foren, sonst endet das in einem Chaos, deswegen habe ich dafür halbwegs Verständnis
3. Die eintönigen Begründungen. Wenn schon ein Einheitstext, dann ändert den doch irgendwann mal. irgendwie kann ich das auch nicht mehr lesen :-) (am schönsten ist es natürlich wie auf phpBB.com, da sind die Begründungen individuell^^)

Ergo: User sollten den Knigge wirklich mal lesen und sich daran halten. Das Team sollte mal ein bisschen gute Laune zeigen. Das funktioniert aber beides nur zusammen!

LG,
Niklas

//Edit sagt: Den Namen Jan als "schlechtestes Wort des Jahres" zu bezeichenen, finde ich ziemlich billig!
Benutzeravatar
traduttore77
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: 28.11.2004 03:49
Wohnort: Tagaytay City
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von traduttore77 »

oxpus hat geschrieben: Und wenn jeder seine Fehler einsehen würde, bräuchte man keine Topics wie dieses hier und schon gar kein "Kampfforum" für solche (zum Teil hitzig) geführten Diskussionen.
Wir sind über 7 Milliarden Menschen auf dieser Kugel, aber ich wüsste nicht wo ich einen finden würde der seine Fehler zugibt.
Ein Fight Club hat sich früher, in den alten Foren, sehr gut gemacht.

Stell Dir mal vor, Du baust eine Box für Frustrationen. Jeder der was zu meckern hat, schreibt es dort drin. Der Rest bleibt mehr oder weniger sauber. Und wenn einer in einem anderen Forum ausfällig wird, dann kann der Admin oder Moderator es dort verschieben, ohne jegliche Sperrungen.

Frustrationen sind nun mal in der heutigen Zeit an der Tagesordnung. Entweder lebt man damit oder man verkriecht sich in eine virtuellen Welt ohne Frustrationen. Ich habe gar keine Mühe mit den ausfälligen Bemerkungen. Meistens sind diese Bemerkungen von absolut integren Personen geschrieben worden die ihren Frust ablassen müssen.

Aber hier möchte ich mich von diesem Treadh verabschieden. Bringt nichts Neues. Jeder ist in Stellung gegangen und gibt keinen Milimeter nach.

Saluti
Piero
Benutzeravatar
Metzle
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 10435
Registriert: 08.03.2008 02:50
Wohnort: Waiblingen-Neustadt
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Metzle »

Doktor Smile hat geschrieben:Ein unding ist das Verhalten des Teams hier!

Wäre dieses nicht immer so beleidigend zu den anderen Usern,
dann könnte auch ich freundlicher sein, aber ich gebe dem Team mein Urteil im selben Ton zurück,
wie das Team den Usern, damit die endlich mal merken, was für ein Verhalten sie an den Tag legen.
*ironie an* Wohoooo wir haben einen Rächer der User! Fühlt es sich gut an, Jan? Einmal Robin Hood spielen ist schon toll, hab ich früher als Kind auch mal gemacht. Ich war der Held in meiner Welt :D *ironie aus*

Zu dir bleibt mir nur eins zu sagen: So wie es in den Wald hineinschreit, so schallerts auch wieder raus.

Irgendwann ist einfach Feierabend. Ich glaube, ich hab mich mehrmals darum bemüht dir einen angemessenen Ton entgegenzubringen, dir zu helfen usw. Aber auch bei mir hats Grenzen, vor allem in der virtuellen Welt. Du erinnerst mich verdammt stark an Jugendliche aus meiner intensiv-therapeutischen Wohngruppe, in der ich arbeite, aber bei denen lohnt es sich wenigstens meine Energie reinzustecken, denn die lernen noch dazu in ihrem Leben und sind reflektierter als du es wahrscheinlich jemals sein wirst und man merkt dies auch, aber bei dir würde jedes Jugendamt sagen: Hilfemaßnahme beendet!

Ums noch deutlich zu machen: Meine Meinung ganz alleine und nicht die des Teams.
Metzle
phpBB.de-Support-Team
Allround-phpBB.de
Niklas.TT.SB
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: 28.02.2008 21:13

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Niklas.TT.SB »

Nochmal, das ist nicht Jan^^
Ich bin in seinem Forum im Team und ich glaube, dass er phpBB.de mit in die Wortzensur gesteckt hätte, wenn andere nicht dagegen wären. Der sagt hier kein Wort mehr-.-

LG,
Niklas
Benutzeravatar
Würzi
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 3187
Registriert: 30.10.2005 02:51
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Würzi »

Es war einmal vor langer, langer Zeit in meinem Kühlschrank. Da lag ein Stück Edamer Käse, das am Anfang noch frisch und gut aussah.
Mit der Zeit, auch aufgrund meiner Nichtbeachtung, veränderte sich der Käse. Er sah plötzlich anders aus, fühlte sich anders an und fing plötzlich an rumzustinken.

Das war dann mein Grund ihn sofort aus meinem Kühlschrank zu verbannen.

Heute liegt wieder ein Käse in meinem Kühlschrank, allerdings ein Gauda. Auch er liegt schon sehr lange, sah am Anfang auch gut aus, doch mittlerweile fängt auch er wieder an sich zu verändern. Er schaut nun plötzlich genauso aus wie mein erster Käse, fühlt sich auch so an....
doch solange er nicht wieder anfängt rumzustinken, stört er mich nicht weiter und er darf bleiben.

Mittlerweile sage ich auch zu ihm einfach er seihe nur ein Käse. Egal ob Edamer oder Gauda... :ugeek:
Kein Support per PN, dafür ist das Forum da! Eine PN hilft einen, ein öffentlicher Beitrag allen. - Styles für phpbb3
Doktor Smile
Gesperrt
Beiträge: 56
Registriert: 08.01.2009 14:53

Re: phpBB.de-Knigge - Feedback

Beitrag von Doktor Smile »

Würzi hat geschrieben:Es war einmal vor langer, langer Zeit in meinem Kühlschrank. Da lag ein Stück Edamer Käse, das am Anfang noch frisch und gut aussah.
Mit der Zeit, auch aufgrund meiner Nichtbeachtung, veränderte sich der Käse. Er sah plötzlich anders aus, fühlte sich anders an und fing plötzlich an rumzustinken.

Das war dann mein Grund ihn sofort aus meinem Kühlschrank zu verbannen.

Heute liegt wieder ein Käse in meinem Kühlschrank, allerdings ein Gauda. Auch er liegt schon sehr lange, sah am Anfang auch gut aus, doch mittlerweile fängt auch er wieder an sich zu verändern. Er schaut nun plötzlich genauso aus wie mein erster Käse, fühlt sich auch so an....
doch solange er nicht wieder anfängt rumzustinken, stört er mich nicht weiter und er darf bleiben.

Mittlerweile sage ich auch zu ihm einfach er seihe nur ein Käse. Egal ob Edamer oder Gauda... :ugeek:
Und was hat das nun mit dem Thread zutun?

Ich finde das echt das letzte!
Ich weiß ja nicht, wer dieser Jan war und was da damals abging,
aber so über ihn herzuziehen ohne, dass er sich äußern kann oder etwas davon mitbekommt,
dass finde ich echt Menschenverletztend!

Genau das mein ich mit meinen Worten!
Ihr habt 1:1 das wiedergespiegelt, was ich sagte.

Eine Frechheit sowas! Ich glaub die Admins hier sollten mal ein paar Supporter und Mods entlassen.
Wer sich nicht benehmen kann, wir kann so ein Scheißhaufen nur "Supporter" heißen?
Hier verhält sich die Userschaft besser als das Team selbst.

Das Team sollte mal einen Lehrgang in Sachen "Wie verhalte ich mich gegenüber anderer Menschen?"
oder aber sie sollten nicht ständig vor diesem Forenmüll hängen,
damit sie begreifen, dass sich hinter {Username} auch ein richtiger Mensch verbirgt.

Das ist hier kein Videospiel,
wo man schreiben kann, was man will und es ums überleben und die macht über die User geht.

Wir sind Menschen, keine Tiere, keine Roboter!
herzliche Grüße
Dr. :)

Die Wahrheit über phpBB.de:
Wacht auf!

http://www.phpbb.de/community/viewtopic ... 0#p1072780
Antworten

Zurück zu „Community Talk“