Fake News (April, April 2017)

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Lehrling
Supporter
Supporter
Beiträge: 2849
Registriert: 15.01.2012 20:00
Kontaktdaten:

Fake News (April, April 2017)

Beitragvon Lehrling » 01.04.2017 23:53

Liebe User,
wir möchten hiermit das Rätsel um die mysteriösen Fake News lüften: es handelte sich bei den Warnhinweisen um nichts anderes als um unseren diesjährigen Aprilscherz!
Einige hat es leider besonders schwer getroffen. Bei denen möchten wir uns dafür bedanken, dass sie sich als "Opfer" zur Verfügung gestellt haben. :wink:
Es wurde natürlich weder ein Beitrag gelöscht, noch wurden Infos weitergegeben und in wenigen Minuten ist der Spuk dann auch endgültig vorbei.

Herzliche Grüße vom Team

Edit Crizzo:
Für alle die es verpasst haben, das sah dann so aus:
beitragsperre.png

Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 634
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon vfrblue » 02.04.2017 00:05

Naja, ich bin immer noch betroffen. :cookie:
Gruß Hermann

Forum VFR-OC
User: phpbbtest PW: vfroc

Benutzeravatar
Mahony
Ehemaliger
Beiträge: 10873
Registriert: 17.11.2005 22:33
Wohnort: Esslingen (Neckar)
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon Mahony » 02.04.2017 00:06

Lehrling hat geschrieben:...und in wenigen Minuten ist der Spuk dann auch endgültig vorbei.
Taekwondo in Berlin
Wer fragt, ist ein Narr für fünf Minuten, wer nicht fragt, ist ein Narr für immer.

Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2259
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon BNa » 02.04.2017 00:45

leutz, das ding dieses jahr war völlig geil ...
ich bin voll drauf reingefallen.
ich hatte null check, welcher tag heut is.
genial und ... nicht so weit weg von der wahrheit ...
dank erdogan ...

danke, phpbb :D

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3351
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon hackepeter13 » 02.04.2017 01:45

Wo gab es diese Fake-News?
Irgendwie ist das ganze an mir vorbei gegangen, obwohl ich gestern den 1.4. hier im Forum war. :cookie:

Benutzeravatar
Joyce&Luna
Mitglied
Beiträge: 1311
Registriert: 24.11.2013 18:14
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon Joyce&Luna » 02.04.2017 02:50

Ich fand es gestern sehr amüsant obwohl mir einer, besonders Leid tat.
Ich vermute mal das er nicht an den 1. April gedacht hat. Denn jedes Jahr kommt immer irgend etwas.
Freue mich schon auf das nächste Jahr, mal schauen was dann hier passiert :D

Das habt ihr mal wieder gut hinbekommen, ich hoffe das die Personen nicht jetzt das Handtuch geworfen haben :D
Wer über sich selbst lachen kann, zeigt auch innere Stärke.

Anke
phpBB-Style-Design.de

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden.
Support zu meinen Styles, bitte die Fragen im Forum stellen und nicht per PN. Danke!

Benutzeravatar
mad-manne
Ehemaliger
Beiträge: 5393
Registriert: 18.03.2005 10:00
Wohnort: Marl im Ruhrgebiet

Re: Fake News

Beitragvon mad-manne » 02.04.2017 08:38

Und als weiterer Hinweis an diejenigen, die sich offenbar stark gestört fühlten weil ihre eigenen Beiträge als Fake-News "gebrandmarkt" waren ... Ihr wart jeweils die einzigen, die eure eigenen Beiträge so gesehen haben! Für alle anderen (inkl. Gäste und Bots) wurden eure Beiträge ganz normal dargestellt!

Einen versöhnlichen Gruß,
Manne.
Try not. Do or do not. There is no try. (YODA)
Supportanfragen via E-Mail oder PN werden ignoriert

Benutzeravatar
SeewolfPK
Mitglied
Beiträge: 174
Registriert: 11.05.2010 21:45
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon SeewolfPK » 02.04.2017 09:01

Das war einfach Spitze. Verratet ihr, wie das gemacht wurde?
Gruß Paul (Freunde nennen mich auch Paulchen Panther) http://www.seewolfpk.de

Benutzeravatar
vfrblue
Junior Supporter
Beiträge: 634
Registriert: 22.11.2016 18:46
Wohnort: Niedersachsen-West
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon vfrblue » 02.04.2017 11:25

Ich bin noch da. Zuerst habe ich mich auch gewundert, wieso auf einmal ganz normale Beiträge gesperrt wurden, bis ich dann ein wenig gegoggelt habe. Komisches Bundesministerium. :D :lol:

SeewolfPK hat geschrieben:Das war einfach Spitze. Verratet ihr, wie das gemacht wurde?

Ich glaube, das wird ewig ein Geheimnis bleiben.
Möge die Macht mit ihnen sein. 8)
Gruß Hermann

Forum VFR-OC
User: phpbbtest PW: vfroc

Benutzeravatar
tas2580
Ehemaliger
Beiträge: 2803
Registriert: 01.07.2004 05:42
Wohnort: /home/tas2580
Kontaktdaten:

Re: Fake News

Beitragvon tas2580 » 02.04.2017 16:22

SeewolfPK hat geschrieben:Das war einfach Spitze. Verratet ihr, wie das gemacht wurde?

Das ist eigentlich ganz einfach mit ein paar Zeile Code machbar.

Im Event core.viewtopic_modify_post_row das ist das Event in dem Beiträge an das Template geschickt werden.

if ($event['poster_id'] == $this->user->data['user_id'])
Wenn der Beitrag vom aktuell angemeldeten Benutzer ist.

if (rand(0, 10) <= 6)
Ein bisschen Zufall damit nicht jeder Beitrag "Fake News" ist.

$post_row['MESSAGE'] = $this->user->lang['FAKE_NEWS'];
Den Beitragstext durch die in der Sprachdatei angegebenen "Fake News" ersetzen.

Es wurden also keine Daten verändert oder an irgend jemanden weiter gegeben, die Beiträge wurden lediglich vor der Ausgabe an das Template ersetzt. Außerdem waren immer nur eigene Beiträge "Fake News" für alle anderen Benutzer waren die Beiträge ganz normal sichtbar, Gäste oder Suchmaschinen haben davon überhaupt nichts mit bekommen.

Gruß Tobi
Heute ist ein guter Tag um dein Forum zu testen.
Ehemaliger Benutzername: [BTK] Tobi


Zurück zu „Community Talk“