SEO Urls V2

In diesem Forum können Mod-Autoren ihre Mods vorstellen, die sich noch im Entwicklungsstatus befinden. Der Einbau in Foren im produktiven Betrieb wird nicht empfohlen.
Forumsregeln
phpBB 2.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 2.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 2.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.0, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
mgutt
Mitglied
Beiträge: 2999
Registriert: 31.08.2004 16:44
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Beitragvon mgutt » 22.05.2008 01:31

Es gibt in der sessions.php und dem aus meinem Mod dort hinzugefügt Code eine Stelle wo Du bestimmte URLs verbieten kannst.

Schau einfach mal dort rein und füge "always_read", "mark_unread" und "mark_post" hinzu.

Hier die Stelle aus der sessions.php:

Code: Alles auswählen

   // Disallow rewritting for:
   // - specific url parms (f.e. 'mode=confirm', )
   // - files (f.e. "memberlist.$phpEx", )
   // - folders (f.e. 'includes/', )
   //
   $seo_forbidden = array(
      '-',
      'login',
      'mode=confirm',
      'mark=topics',
      'view=',
   );
meine Foren: http://www.maxrev.de/communities.htm
Ich kaufe Dein Forum! Angebote bitte an marc at gutt punkt it

Benutzeravatar
Shauku
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: 20.11.2006 20:24

Beitragvon Shauku » 22.05.2008 14:07

Funktioniert bestens. Mein Held... vielen Dank :D .

Cold
Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: 07.01.2005 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cold » 23.05.2008 13:21

Hi,

ich habe mir diese Mod gerade in mein Orion (was ja nichts weiter als ein modifiziertes phpBB ist) eingebaut. Vorweg sei gesagt, dass ich ihn schon eingebaut hatte und alles wunderbar lief. Ich habe nun radikal alle Dateien nochmal neu hochgeladen, um den Code mal wieder zu "reinigen". Jetzt habe ich die Mod wie gesagt wieder eingebaut, was zu diesem Ergebnis hier führt (klickt mal auf die Foren). a) werden immer Fehlerseiten aufgerufen und b) sieht man in der URL das dort die Umlaute in Forennamen nicht angezeigt werden.


Habt ihr ne Idee? Durchgeguckt habe ich meine ganzen Änderungen schon, aber irgendwie passt das alles..

Grüße aus Bochum,
Martin


/e ich habe jetzt erstmal wieder die alten Dateien hochgeladen, deshalb könnt ihr den Fehler nicht mehr sehen. Man wurde beim Aufrufen eines Forums auf jeden Fall auf eine 404-Seite weitergeleitet.
Viele Grüße,
Martin
Luftraumexperten | Schueler Talk | Spar-Taner

Cold
Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: 07.01.2005 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cold » 25.05.2008 12:33

Habt ihr keine Idee? Ich würde die URLs nämlich gerne wieder nutzen damit meine Google-Indexierung nicht kaputt geht.


Viele Grüße,
Martin
Viele Grüße,
Martin
Luftraumexperten | Schueler Talk | Spar-Taner

Benutzeravatar
mgutt
Mitglied
Beiträge: 2999
Registriert: 31.08.2004 16:44
Wohnort: Hennef
Kontaktdaten:

Beitragvon mgutt » 25.05.2008 18:56

404 Seite kann nur heißen, dass Deine .htaccess falsch ist. Die URL kannst Du auch händisch eintippen, wenn die .htaccess vorliegt. So kannst Du die Funktion testen, ohne den Mod installieren zu müssen.
meine Foren: http://www.maxrev.de/communities.htm
Ich kaufe Dein Forum! Angebote bitte an marc at gutt punkt it

Düssi
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.08.2006 16:46
Wohnort: in NRW

Beitragvon Düssi » 27.05.2008 11:33

Hallo zusammen,

dank der vielen Beiträge und der Suche habe ich mich durchgekämpft und konnte so ein Forum entsprechend mit SEO "optimieren".
Ftopic und was weiß ich funzt nun alles.

Vielen Dank dafür.

Jedoch habe ich noch eine Frage, was sicherlich durch vertauschen das "Problem" lösen könnte.

In Google kann man ja "site:www.meinedomaine.de eingeben und erhält (ich meine es wäre der cache) alle gelisteten Themen zu dieser Domain.

Als Ergebnis wird dann:

Domainname: Themenname

angezeigt.

Ist es möglich, dass in dieser Ansicht erst der Themenname und dann der Forenname auftaucht ?
Wenn ja, welche Datei und Code ist entsprechend zu ändern ?

Cold
Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: 07.01.2005 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cold » 27.05.2008 13:00

Hi,

wie müsste die URL denn dann aussehen?

Wäre vielleicht nicht schlecht wenn du mal ein Beispiel machen könntest anhand dieses Forums und Thema:

http://www.kostenlose-referate.de/forum ... um.php?f=1
http://www.kostenlose-referate.de/forum ... php?t=1814


Danke schonmal!

Viele Grüße,
Martin
Viele Grüße,
Martin
Luftraumexperten | Schueler Talk | Spar-Taner

Düssi
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.08.2006 16:46
Wohnort: in NRW

Beitragvon Düssi » 27.05.2008 13:09

Hallo,

die url soll gleich bleiben..
rufe mal in google folgendes auf:

site:http://www.kostenlose-referate.de/forum

nehmen wir gleich mal das erste:

Das Schülerforum | Chemie | Korrosion

"Das Schülerforum" sollte hinter Korrosion stehen (als Beispiel), bzw. soll der Forenname immer hinter dem Thema stehen.

by the way: Das Beispiel von Dir (Schülerforum) - da klappt die weiterleitung der ftopics nicht !

Cold
Mitglied
Beiträge: 1137
Registriert: 07.01.2005 20:57
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitragvon Cold » 27.05.2008 13:15

Hi Düssi,


ich hab seh gerade das sich die Short-URLs geändert haben. Der Seitentitel steht jetzt mit in der URL. Scheint mir so als müsste dann alles neu gecached werden. Aber die "neuen" Urls sehen eh irgendwie schöner aus ;-)


Viele Grüße,
Martin
Viele Grüße,
Martin
Luftraumexperten | Schueler Talk | Spar-Taner

Düssi
Mitglied
Beiträge: 367
Registriert: 05.08.2006 16:46
Wohnort: in NRW

Beitragvon Düssi » 27.05.2008 13:30

Mhm.. ja neue urls sehen sicherlich besser aus als nur viewtopic...
Aber wie kann ich nun bei "site" die Überschrift ändern ? !


Zurück zu „phpBB 2.0: Mods in Entwicklung“