UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Fragen zu allen Themen rund ums Programmieren außerhalb von phpBB können hier gestellt werden - auch zu anderen Programmiersprachen oder Software wie Webservern und Editoren.
MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 04.08.2016 19:32

UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon MeinBenutzername » 05.03.2017 18:01

Also ich hänge mich mal an. Ich würde gerne wenn ein eingeloggter User einen Banner klickt den Benutzernamen an das Ad System übergeben:
viewtopic.php?f=6&t=239194

ob es das unterstützt muss ich noch schauen. Wenn jemand gggannazzzz einfach erklären könnte welche möglichkeiten es gibt?
Wie ich gesehen habe kann man ein Cookie auslesen.

EDIT: Wäre es nicht sowieso das beste den Coockie auszulesen damit es auch auf den "anderen" von meinen Seiten funktioniert?

Moderationshinweis: Abgetrennt von diesem Thema durch: mad-manne
Zuletzt geändert von mad-manne am 05.03.2017 18:31, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Abgetrennt von Beitrag https://www.phpbb.de/community/viewtopic.php?f=6&t=238140

Benutzeravatar
Pofi
Mitglied
Beiträge: 240
Registriert: 06.10.2007 10:17
Wohnort: Wuppertal

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon Pofi » 06.03.2017 23:36

Im Moment kann ich mir da nicht viel drunter vorstellen. Wie man die UserId ausliest, hast du in dem ursprünglichen Thema schon lesen können.

Eventuell ist das hier was für dich:
https://www.php-einfach.de/php-tutorial/_get-und-_post/

Einfach die ID hinten dran hängen und mittels GET vom "Ad System" abholen lassen...


Um was für ein "Ad System" handelt es sich?
Was für Daten verarbeitet das System?
Fügen Sie hier Ihre Signatur ein.

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon MeinBenutzername » 08.03.2017 17:02

Kann man den Benutzernamen in ein cookie speichern?
Es muss nicht "sicher" sein weil für den Werbeserver hat keine sicherheitsrelevante ding.

Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 15279
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon Dr.Death » 08.03.2017 17:23

Der Benutzername ist nicht im Cookie, aber die User ID liegt bereits zur Nutzung vor.

phpbb3_6rsyr_u 8739 .phpbb.de /

Das ist zum Beispiel mein Cookie für phpbb.de

Die dort enthaltene Zeile mit der Endung _u zeigt auf meine UserID hier im Board.

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon MeinBenutzername » 08.03.2017 17:27

:oops: Ich habe keine ahnung wie man das nutzen könnnte.
Derzeit lauft alles bei mir "offline" auf meinen Laptop.
So sieht der Werbe Banner einfüge zeug aus:

Code: Alles auswählen

<ins data-revive-zoneid="1" data-revive-id="ad765294d68dbdaf572d8a775007bb06"></ins>
<script async src="//192.168.1.102/rv/www/delivery/asyncjs.php"></script>

Ich kenne mich mit php genau 0 aus. :oops:

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9133
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon gn#36 » 09.03.2017 07:15

Die Antwort auf deine Frage ist: Ja man kann den Benutzernamen in einem zusätzlichen Cookie speichern. Hierfür kannst du phpBB direkt modifizieren, oder aber du nutzt Eigene phpBB Erweiterungen erstellen und erstellst den Cookie in einem regelmäßig aufgerufenen Event.

Aber wenn du eh nicht genau weißt was du damit willst, dann hat das ja wenig Zweck, zumal ein anderer Server den Cookie nicht bekommt (hier solltest du auch vorsichtig sein, Nutzer müssen der Weitergabe von Daten zustimmen). Für Werbezwecke würde ich den Usernamen z.B. für irrelevant halten, dem Server ist es doch völlig egal wie genau er eindeutige User auseinander hält, da tut es auch die user_id.

Damit du das umgesetzt bekommst wirst du außerdem wohl nicht um das Lernen von PHP herumkommen.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon MeinBenutzername » 03.04.2017 11:48

Hi
Hast du oder jemand anderes hier eine idee wie man in der Praxis weitergeben kann wer klickt?

Benutzeravatar
gn#36
Administrator
Administrator
Beiträge: 9133
Registriert: 01.10.2006 16:20
Wohnort: Ganz in der Nähe...
Kontaktdaten:

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon gn#36 » 03.04.2017 19:42

Normalerweise wird das gemacht, indem man Elemente von dem jeweiligen anderen Server einbindet. Während ein Server zwar keine Cookies zu Gesicht bekommt, die ein anderer Server gesetzt hat (abgesehen von Servern, die die gleiche Domain bedienen) kann man schon Elemente von anderen Servern holen und in die aktuelle Seite einbinden. Das kann ein Skript sein, oder auch einfach ein Bild ("Zählpixel"). Anhand der Metainfos kann man oft schon ausreichend genau bestimmen, wer klickt, wenn das nicht reicht, dann lassen sich natürlich auch Daten an das eingebundene Skript weiterreichen, welches diese dann an den anderen Server weiterreicht.
Begegnungen mit dem Chaos sind fast unvermeidlich, Aber nicht katastrophal, solange man den Durchblick behält.
Übertreiben sollte man's im Forum aber nicht mit dem Chaos, denn da sollen ja andere durchblicken und nicht nur man selbst.

MeinBenutzername
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: 04.08.2016 19:32

Re: UserID (mit PHP ?) an Banner-Aufruf anhängen

Beitragvon MeinBenutzername » 03.04.2017 20:42

das ist was man defaultmässig einbinden kann:
viewtopic.php?f=6&t=239194#p1366674
Die Dokumentation von den Ad Server ist einfach nur scheisse. :roll:
Ich muss schauen was man machen kann. Ich bin auch ned PHP fit.


Zurück zu „Coding & Technik“