IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Fragen zur Bedienung von phpBB 3.0.x, Probleme bei der Benutzung und alle weiteren Fragen inkl. Update auf die neuste phpBB 3.0.14 Version
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf phpBB 3.1, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
NeXoLiiNe
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2017 00:01

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon NeXoLiiNe » 14.05.2017 14:39

Naja um hier mal frischen Wind rein zu bringen nach so langer Zeit und keinerlei hilfreichen Antworten.....


Suche auf deinem Server mal die Session.php die muss sich in /****/Includes befinden.

Wenn du die hast Suche folgende Zeile:

Code: Alles auswählen

$this->ip = (!empty($_SERVER['REMOTE_ADDR'])) ? htmlspecialchars($_SERVER['REMOTE_ADDR']) : '';


Und Ersetze durch:

Code: Alles auswählen

$this->ip = '127.0.0.1';



Ab nun sollte die IP Protokollierung deaktiviert sein.

Bedenke aber das du dies nach JEDEM phpbb Software update erneut machen muss. (+Sofern sich das nicht mittlerweile geändert hat)


Und wenn du alle Geloggten IP's löschen möchtest muss du folgendes tun -> Logge dich in dein MySQL Account ein ( phpMyAdmin ) unf führe folgende Befehle aus.

Code: Alles auswählen

UPDATE phpbb_users SET user_ip='127.0.0.1';
UPDATE phpbb_log SET log_ip='127.0.0.1';
UPDATE phpbb_poll_votes SET vote_user_ip='127.0.0.1';
UPDATE phpbb_posts SET poster_ip='127.0.0.1';
UPDATE phpbb_privmsgs SET author_ip='127.0.0.1';
UPDATE phpbb_sessions SET session_ip='127.0.0.1';



Kleiner Hinweis : Je nach Installation können die Kürzel in der Datenbank Abweichungen haben bb_ anstatt phpbb_


Hoffe ich konnte helfen :)

LG
Zuletzt geändert von NeXoLiiNe am 14.05.2017 15:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2187
Registriert: 15.10.2012 03:27

Necroposting?

Beitragvon Melmac » 14.05.2017 15:19

NeXoLiiNe hat geschrieben:nach so langer Zeit und keinerlei hilfreichen Antworten.....

Nun ja: das Thema ist seit 5 Jahren tot und bezieht sich auf phpBB 3.0."wasauchimmer" - auf welche phpBB-Version bezieht sich jetzt Deine Lösung?
Den von Dir genannten Suchstring gibt in der sessions.phps weder unter 3.0.12 noch 3.0.14 ...

Falls Du Deine Lösung in Deinem Board angewendet haben solltest:
speed-load.net hat geschrieben:Parse error: syntax error, unexpected '&' in /homepages/26/d678394407/htdocs/phpbb/session.php on line 303

:wink:
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

NeXoLiiNe
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2017 00:01

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon NeXoLiiNe » 14.05.2017 15:36

Das ist mir bewusst das dieser hier eigentlich Tod ist , die Abhilfe ist für die 3.0.0......

Aber wenn ich raten müsste würde ich behaupte die Session.php war bei dir nicht in /***/includes ?


Mir ist nämlich aufgefallen das wenn die Session.php nicht in Includes ist sondern in /phpbb/session.php ist die Zeile die oben ersetzt werden sollte/muss nicht vorhanden und der Sysntax error wird mir auch ausgeworfen..

Und ja habs bei der 3.2 Ver. ausprobiert...

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2187
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon Melmac » 14.05.2017 15:53

Die session.php ist schon vorhanden - nur dieser von Dir genannte Suchstring nicht, zumindest nicht wie von Dir eingestellt:
Melmac hat geschrieben:Den von Dir genannten Suchstring gibt in der sessions.phps weder unter 3.0.12 noch 3.0.14 ...

Es ergibt immer Sinn, zu der angebotenen Lösung auch zu schreiben, für welche phpBB-Version sie genau ist.
NeXoLiiNe hat geschrieben:die Abhilfe ist für die 3.0.0

Wirklich für 3.0.0 ? Diese Version wäre auch vor 5 Jahren bereits mehr als obsolet gewesen ... relativ unwahrscheinlich, dass der damalige Themenersteller die im Einsatz gehabt hätte und noch viel unwahrscheinlicher, dass dies heute noch irgendjemand hat.

NeXoLiiNe hat geschrieben:Suche auf deinem Server mal die Session.php die sollte sich in /****/Includes befinden

Bitte gib den Pfad genauer an - wenn Du das Verzeichnis /includes im phpBB-Root (= dem Installationsverzeichnis von phpBB auf dem Server) meinst, dann gibt dies auch bitte so an. Das /****/ ist verwirrend, gerade für jemanden, der noch nicht so wirklich tief in der Materie drin steckt.


-----------------------

Tante Edith (da Du Deinen Post zwischenzeitlich geändert hast:

Mir ist nämlich aufgefallen das wenn die Session.php nicht in Includes ist sondern in /phpbb/session.php

Mal ehrlich: das Thema dreht sich um phpBB 3.0.x, Du schreibst Deine Lösung wäre für 3.0.0 ...
... und jetzt gibst Du einen Pfad für phpBB 3.1 bzw. 3.2.0 an ... :-?
Mal ganz davon abgesehen, dass es den genannten Suchstring dort ebenfalls nicht gibt.

Du kannst doch nicht einfach irgendeinen Code aus Version 3.1/3.2 nehmen und den in 3.0.x einsetzen - zwischen diesen Linien hat sich viel zu viel am Kerncode geändert, als dass dies so einfach machbar wäre.
Hast Du Deinen Ansatz wenigstens mal in einem 3.0.x Testboard ausprobiert, auf Kompatibilität und Funktionalität gründlich getestet?
Bei 3.2.0 scheints ja jedenfalls ein Problem zu geben ...
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

NeXoLiiNe
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2017 00:01

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon NeXoLiiNe » 14.05.2017 16:22

Was habe ich den Geschrieben ?

Das du darauf jetzt Bezug nimmst ist mehr als unnötig da ich ja folgendes Schrieb ->
Mir ist nämlich aufgefallen das wenn die Session.php nicht in Includes ist sondern in /phpbb/session.php ist die Zeile die oben ersetzt werden sollte/muss nicht vorhanden und der Sysntax error wird mir auch ausgeworfen..


Das was du jetzt geschrieben hast. Du wiederholst das was ich also schon schrieb. Zumal die 3.0.0 und alles unter 3 wahrscheinlich die einzigen Versionen sind wo die diese Session.php im richtigen Ordner ist (/includes).


Da hättest dir den Edit also sparen können.


Und was ist daran nicht zu verstehen das die Abhilfe für 3.0.0 ist ?


Du kannst doch nicht einfach irgendeinen Code aus Version 3.1/3.2 nehmen und den in 3.0.x einsetzen

Ich habe eine 3.0.0 Abhilfe in einer 3.2.0 Version ausprobiert wie kommst du darauf das es umgekehrt ist ?

Und ja ich weiß das es bei 3.2.0 ein Problem gibt und zwar folgender

Code: Alles auswählen

Die Session.php befindet sich nicht in /includes sondern in /phpbb (Hatte ich glaub ich schon erwähnt)
Anderes Problem was man sich aber denken kann wen man sich das Forum hier anschait (Versions bezogene Themen)

Der Code der ersetzt werden muss ist nicht vorhanden dieser existiert nicht (Scheinbar schon ab 3.0.14 usw)


Und ne ich muss den nicht ausprobieren ich weiß das er funktioniert mein Server Lief bis ~Februar 2012 mit dem Code.

LG

Benutzeravatar
Melmac
Supporter
Supporter
Beiträge: 2187
Registriert: 15.10.2012 03:27

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon Melmac » 14.05.2017 16:45

Ob es unnötig ist oder nicht ist eine Frage der Perspektive :wink:

Du merkst aber hoffentlich schon, dass Du Dir gerade permanent selbst widersprichst?

NeXoLiiNe hat geschrieben:Ich habe eine 3.0.0 Abhilfe in einer 3.2.0 Version ausprobiert wie kommst du darauf das es umgekehrt ist ?

Im Endeffekt ist es egal, ob Du 3.1-/3.2-Code nach 3.0 verpflanzt oder umgekehrt - die Chance, dass dies ohne Probleme funktioniert, sind eher gering.
Zumindest sollte man dies vorher getestet haben: gründlich und unter Last - was Du aber anscheinend nicht für nötig befindest:
NeXoLiiNe hat geschrieben:Und ne ich muss den nicht ausprobieren ich weiß das er funktioniert mein Server Lief bis ~Februar 2012 mit dem Code.


Fazit: eine Lösung für phpBB 3.0.0, die Du in phpBB 3.1/3.2 verpflanzt. Die Du auch nicht zu testen brauchst, weil sie unter 3.0.irgendwas bis 2012 funktioniert hat.
Ein Suchstring, der weder in der session.php unter phpBB 3.0.12 noch in einer jüngeren Version der 3.0-/3.1-/3.2-Linien lokalisierbar ist, weil er auch "nicht vorhanden sein muss" ...
Wer soll mit sowas etwas anfangen können?
Was, wenn dies hier jemand liest, der noch weniger Ahnung hat, dies dann in einem Live Board ausprobiert ...
... und dann um Hilfe schreiend hier wieder aufschlägt, weil es sein Board abgeschossen hat?! :o

Ich hoffe, Du bist Dir Deiner Verantwortung bewusst, die Du durch solche Beiträge übernimmst!

NeXoLiiNe hat geschrieben:Da hättest dir den Edit also sparen können.

Nein, genau deswegen eben nicht.
Handle nur nach derjenigen Maxime, durch die du zugleich wollen kannst, dass sie ein allgemeines Gesetz werde.
(Immanuel Kant)

NeXoLiiNe
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2017 00:01

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon NeXoLiiNe » 14.05.2017 18:01

Bin ich irgendwie im Falschen Film ?

Das ist doch hier der 3.0.X Bereich wieso soll ich dann nicht eine Abhilfe hier rein Posten die wie ich gefühlte 4 mal erwähnte bei der 3.0.0 Version funktioniert.

Ob man diese 3.0.0 Version heute noch benutzt sei mal dahin gestellt.

Fakt ist wenn man die richtige Version hat (3.0.0) sollte der String wie oben beschrieben sein vorhanden sein und die php Datei in /includes sein.

zumindest sollte man dies vorher getestet haben: gründlich und unter Last - was Du aber anscheinend nicht für nötig befindest:


Ich weiß ja nicht was du unter " Es lief bis ~Februar 2012 auf meinem Server" verstehst. Und nein ich habe es überhaut nicht getestet ich habe es nur laufen lassen in der Hoffnung das das IP-Gelogge Deaktiviert wird. Ah stimmt hat ja genau das gemacht. Ich hatte nie Probleme damit.
Also wenn das kein Testen ist dann würde ich gerne wissen wie man sowas nennt wenn man was ausprobiert schaut ob es funktioniert und dann weiterhin mit dem Code ein Forum betreibt.
Nebenbei bemerkt ohne Probleme wäre ja sonst ein bissle Dumm diesen Code hier zu Posten mit Aussicht auf Abhilfe wenns nicht funktionieren würde oder XY Fehler nach 2 Tagen verursacht....

Das ich das nicht Testen brauch weil es funktioniert war auf die 3.0.0 bezogen. Warum sollte ich es auch erneut Testen wenn es damals auf der 3.0.0 lief läuft es heute mit Sicherheit auch noch auf der 3.0.0.

Und wo widerspreche ich mir den durchgehend ich sage die ganze Zeit das selbe weil DU es ja scheinbar nicht verstehst und alles was ich schreibe irgendwie verdrehst.....

hackepeter13
Valued Contributor
Beiträge: 3352
Registriert: 21.04.2004 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon hackepeter13 » 14.05.2017 18:30

Ich mische mal mit ein, um auf einen dezenten Fehler hinzuweisen und zu korrigieren:

Das hat mich nun interessiert:
Melmac hat geschrieben:Mal ehrlich: das Thema dreht sich um phpBB 3.0.x, Du schreibst Deine Lösung wäre für 3.0.0 ...
... und jetzt gibst Du einen Pfad für phpBB 3.1 bzw. 3.2.0 an ... :-?
Mal ganz davon abgesehen, dass es den genannten Suchstring dort ebenfalls nicht gibt.

...und deswegen habe ich mir aus Spaß mal das original Paket "phpBB 3.0.0" runtergeladen.

Faxit:

@NeXoLiiNe, du solltest wenn schon den Code so posten wie er in der originalen ./includes/session.php ist.
Denn:
NeXoLiiNe hat geschrieben:Wenn du die hast Suche folgende Zeile:

Code: Alles auswählen

$this->ip = (!empty($_SERVER['REMOTE_ADDR'])) ? htmlspecialchars($_SERVER['REMOTE_ADDR']) : '';


Und Ersetze durch:

Code: Alles auswählen

$this->ip = '127.0.0.1';

kann nicht gefunden werden, weil $this->ip = schlicht und ergreifend $this->ip = ist! (man beachte den spitzen Pfeil).

Genauso sollte es auch beim Code zum ersetzen sein. :wink:

Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 1027
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon canonknipser » 14.05.2017 19:33

Mal abgesehen davon, dass der Eingriff in den Code die Session-Verwaltung, insbesondere bei fehlerhaften oder vom Benutzer deaktivierten Cookies, unbrauchbar macht und dann ggf., weil phpBB Sessions nicht mehr korrekt zuordnen kann, Benutzer mit Daten von anderen Benutzern unterwegs sein können (ich schmeiße hier mal Stichworte wie Coudflare oder Varnish in den Raum, bei deren fehlerhafter Implementierung durch Hoster ähnliche Probleme aufgetreten sind):
Die gepostete Lösung ist nicht neu und wurde schon 2008 (also vor neun Jahren) auf phpBB.com veröffentlicht: https://www.phpbb.com/community/viewtop ... 5#p6808605 (übrigens mit richtigem >-Zeichen und nicht einem ich-kopier-mal-einfach-Quelltext-html-Ersetzungszeichen >)

Aber du verzichtest ja bei Problem auf deiner Seite auf den Support durch die Community, weil du den Copyright-Hinweis entfernt hast ...
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;)
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC

NeXoLiiNe
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 22.04.2017 00:01

Re: IP-Logging (und weitere Datensammler) komplett deaktivieren?

Beitragvon NeXoLiiNe » 14.05.2017 20:41

hackepeter13 danke für die Verbesserung ist mir gar nicht aufgefallen :T



@canonknipser ich wüsste nicht das ich momentan Hilfe benötigen würde , ich habe ledeglich Hilfestellung geboten auch wenn der Code dummerweise Fehler aufwies und der Thread 5 Jahre alt ist .
Und das ich vom Forum keine Hilfe erwarten kann weil ich das Copyright entfernt habe weiss ich stört mich aber auch nicht sonderlich die Hilfe bekomme ich auch in Warez Foren.

LG


Zurück zu „[3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb“