Abstand d. Smilies (Beitrag erstellen/PopUp) - RedSilver

Alles zu Styles, Templates, Icons und Smilies für phpBB 3.0.x, sowie allgemeine Designfragen zur Integration von phpBB in bestehende Websites.
phpBB Styles Demo
Forumsregeln
Bei Style spezifischen Fragen ist der Stylename und die Downloadquelle des Styles erforderlich, besser noch die URL vom betroffenen Forum.
Antworten
tigersilvi
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12.06.2009 19:23

Abstand d. Smilies (Beitrag erstellen/PopUp) - RedSilver

Beitrag von tigersilvi »

Hallo zusammen :)

Mir ist die Ansicht der Smilies beim verfassen eines neuen Beitrags zu "unübersichtlich" - Screenshot
Ich hätte da gerne etwas mehr Abstand zwischen den Spalten u. Zeilen, damit das nicht so "zusammenklebt". Wo muss da etwas angepasst werden!? Hab im Code schon so manches geändert und getestet - brachte aber nie das gewünschte Ergebnis!

Hatte kurz auch die Variante nur die wichtigsten Smilies anzuzeigen und den Rest über "weitere Smilies" als PopUp zu öffnen - aber hier ähnliches - der Abstand zwischen den Smilies ist mir zu klein - Screenshot (Hier hab ichs wenigstens schon mal geschafft das "Fenster schließen" weiter runter zu bringen :D )

Gibt es eigentlch auch die Möglichkeit, z.B. nur 5 Smilies nebeneinander anzuzeigen (beim Beitrag erstellen), damit das nicht so in die Länge gezogen wird, wenn alle Smilies angezeigt werden!?

Also was ich gerne hätte:
- mehr Abstand zwischen den Smilies (Zeilen u. Spalten) im Bereich vom Beitrag erstellen u. im PopUp
- kompaktere Ansicht der Smilies (gewisse Anzahl an Smilies nebeneinander)

Wäre toll wenn ihr hier Lösungsvorschläge für mich hättet, da die Sucher in den div. Foren leider auch nix ergeben hat :cry:

Danke schon mal und lg :)

Board-Version: 3.0.5
Style: RedSilver

tigersilvi
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 12.06.2009 19:23

Re: Abstand d. Smilies (Beitrag erstellen/PopUp) - RedSilver

Beitrag von tigersilvi »

Morgen zusammen - noch niemand ne Idee wie man das hinbekommen könnte?

Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Styles, Templates und Grafiken“