[3.3] Http umwandeln in https mit sql

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.2 und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.3.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.3] oder [3.2] angeben
Antworten
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

[3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von chris1278 »

Also folgendes. Ich bin grad dabei zu versuchen ein Forum zu updaten. Das problem ist inden beiträgen sind in den img bbcodes die http angaben in diesem format in der datenbankl gespeicehrt:

http://

Ich hab jetzt die suche bemüht und auch einiges gefunden. die verzeichnisstrucktur der bilder hab ich in den beiträgen angepasst das hat soweit funktioniert.

Wenn ich jetzt aber noch die restlichen http angaben in https umwandels will meldet mit mein phpmyadmin eine fehlermeldung.

Ich habe das so versucht:

Code: Alles auswählen

UPDATE phpbb_posts
SET post_text = REPLACE(post_text, 'http://', 'https:')
WHERE post_text LIKE 'http://%'
Aber leider kam als antwort:
#1064 - Fehler in der SQL-Syntax. Bitte die korrekte Syntax im Handbuch nachschlagen bei ''http&#58)' in Zeile 1
Falls jemand eine idee hat wie man das lösen könnte.
69bruno
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: 05.06.2020 08:21

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von 69bruno »

Was schon mal auffällig ist,
chris1278 hat geschrieben: 13.01.2022 23:54 'http://', 'https:'
Zuerst nimmst Du : für den Doppelpunkt, danach verwendest Du den Doppelpunkt......

Außerdem verwendest du "//".... wenn Du schon den Doppelpunkt ersetzt, dann müssen die slashes doch bestimmt auch ersetzt (maskiert) werden.
Zu Beginn würde ich es mit dem reinen Text versuchen. Ersetze http durch https. Ohne Doppelpunkt oder sonst noch was. Danach kannst Du die Sonderzeichen anhand der Funktionsdoku dazubasteln.
Forum: cruiser-lounge.de
PHPBB-Version: 3.3.4 / Debian-Linux 10 / PHP-Version: 7.4
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von chris1278 »

selbst wenn ich das so mache:

'http://', 'https://

meldet der den fehler.

Bei dem Versuch war halt mein gedanken gang wenns mit dem mneuen mit den sonderzeichen net klappt dann nehmen wir bei dem wie es sein soll eben die richtige schreibweise.
69bruno
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: 05.06.2020 08:21

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von 69bruno »

Du müsstest an Deiner Systematik arbeiten.
Fang einfach an und steigere dann die Anforderung.

Auch jetzt sind da wieder slahes drin. Fang doch mal mit Buchstaben an.
dann wird aus:

Code: Alles auswählen

UPDATE phpbb_posts
SET post_text = REPLACE(post_text, 'http://', 'https:')
WHERE post_text LIKE 'http://%'
das hier:

Code: Alles auswählen

UPDATE phpbb_posts
SET post_text = REPLACE(post_text, 'http', 'https')
WHERE post_text LIKE 'http%'
Wenn der Test funktioniert, erweiterst Du um den Doppelpunkt, wenn der funktioniert, kommen die slashes dran.

Ich würd ja selber versuchen, bin aber am Arbeitsrechner und habe keine Möglichkeit dazu.
Forum: cruiser-lounge.de
PHPBB-Version: 3.3.4 / Debian-Linux 10 / PHP-Version: 7.4
Ecmur
Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: 23.04.2020 01:57

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von Ecmur »

@chris1278 hast du die Umschreibung schon einmal mit einer .htaccess getestet ??
Die Umschreibung von http auf https hab ich mit dem code gelöst

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]
mg E. :)
Benutzeravatar
3Di
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 12.03.2010 14:33
Wohnort: Milano 🇮🇹 Frankfurt 🇩🇪
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von 3Di »

chris1278 hat geschrieben: 13.01.2022 23:54 http://
Verstehen Sie, dass dies eine "HTML code" ist?
https://unicode-table.com/en/html-entit ... unctuation
https://unicode-table.com/en/003A/

Der in der Datenbank gespeicherte Code wird vom (phpBB) Parser interpretiert.
Ich glaube, Sie verstehen die Grundlagen nicht richtig.

: = :

So http:// could it be https:// ?
Zuletzt geändert von 3Di am 15.01.2022 04:42, insgesamt 1-mal geändert.
:ugeek: phpBB Studio 🎁 Spende

Private Nachricht nur für bezahlte Arbeiten.
Benutzeravatar
3Di
Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: 12.03.2010 14:33
Wohnort: Milano 🇮🇹 Frankfurt 🇩🇪
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von 3Di »

Ecmur hat geschrieben: 14.01.2022 13:03 @chris1278 hast du die Umschreibung schon einmal mit einer .htaccess getestet ??
Die Umschreibung von http auf https hab ich mit dem code gelöst

Code: Alles auswählen

RewriteEngine On
RewriteCond %{SERVER_PORT} !^443$
RewriteRule (.*) https://%{HTTP_HOST}/$1 [R=301,L]
mg E. :)
https://phpbbstudio.com/kb/website/(hta ... -for-phpbb
:ugeek: phpBB Studio 🎁 Spende

Private Nachricht nur für bezahlte Arbeiten.
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2689
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: [3.3] Http umwandeln in https mit sql

Beitrag von chris1278 »

Ja 3di bzw. ecmur das könnte ich schon machen mit htaccess. Aber ich versuche ja das ganze in der datenbank zu machen weil die auch eben in den beiträgen richtig stehen sollen. zumal es da nicht nur um http zu https geht. auch die bilder haben sich ja in ein anderes verzeichnis verschoben. Ist halt etwas schwierieg. Das ganze kommt nach einer konvertierung von phpb2 zu phpbb3. Da war damals eine mod installiert die sich userpix nannte. diese hatte einen bbcode zur verfügung gestellt in der beitragsverfassung wo man ein bils hochladen konnte und difrekt einen link im beitrag innerhalb eines img bbcodes erzeugt worden ist. um eben diese links geht es auch. Aber das hab ich schon soweit hinbekommen.
Antworten

Zurück zu „Support-Forum“