Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Projekte der phpBB.de-Community und Feedback zu phpBB.de.
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 10781
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Crizzo »

Hier kann die Ankündigung diskutiert werden.

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6762
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Kirk »

Ich habe 2 TB von 3.3.0-RC1 erfolgreich auf 3.0.0 aktualisiert.
Leider haben sie dieses Problem nicht behoben.

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 10781
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Crizzo »

Hast du dazu mal ein Ticket erstellt?

Und kannst du mal die ganze Extension oder ext.php zeigen?

Edit:
Gibt wohl schon ein Ticket dazu: https://tracker.phpbb.com/browse/PHPBB3-16270

Sieht aber nicht so aus, als wäre das im Aufgabenbereich von phpBB das zu lösen, sondern eher beim Extension-Autor.

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6762
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Kirk »

Ich hatte auf area51 dazu was gepostet, 3Di konnte dies auch bestätigen.
Edit zu deinem Edit:
Genau darum geht es.

Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 10781
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Crizzo »

Naja, aber er sagt dort im Prinzip: ich habe absichtlich falschen PHP-Code in der ext.php verwendet und das schmeißt einen Fehler.

Ich verstehe jetzt noch nicht so ganz, was phpBB da besser machen soll. Da kommt halt logischerweise ein PHP-Error (evtl. weiße Seite), was eben schon richtig ist.

Benutzeravatar
Kirk
Supporter
Supporter
Beiträge: 6762
Registriert: 24.05.2010 08:31
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Kirk »

Es geht um die Art und Weise wie jetzt eine EXT installiert wird, mit dieser Ajax Funktion bekommt man keine Fehlermeldung, die Extension lässt sich nicht aktivieren.
Erst wenn man diese Ajax Funktion deaktiviert bekommt man z.b. einen "Parse error", somit kann man den Fehler beheben.

Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 542
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von LukeWCS »

Ich klinke mich mal mit ein, weil wir darüber schon im LFWWH Test Board diskutiert haben.

@Crizzo

Die haben auf area51 das Problem zuerst nicht wirklich verstanden. Es geht nicht um Probleme mit einer Ext und auch der angesprochene Ext-Fehler ist in diesem Zusammenhang völlig irrelevant. Es geht ausschliesslich darum, das phpBB einen Parsing Fehler in bestimmten Situationen effektiv unterdrückt. 3Di hat die Zusammenhänge als erster verstanden. Das Problem liegt bei der AJAX Funktion, wenn das quasi deaktiviert (unbrauchbar) gemacht wird, dann gibt phpBB im Debug Modus wieder wie es sein soll Parsing Fehler aus. Haben wir nachgestellt, das ist 100% reproduzierbar.

Verstehe ich jetzt auch nicht so ganz, warum dieser Fehler im Release nicht behoben wurde. Das ist definitiv ein schweres Manko für Ext Entwickler. Als solcher ist man darauf angewiesen, das man auf Fehler auch aufmerksam gemacht wird. Wenn, wie in Kirks Fall, eine Ext nicht aktiviert wird, aber gleichzeitig auch keine Fehlermeldung erscheint die erklären könnte warum nicht aktiviert wurde, hat man erstmal verloren.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.

Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2652
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von BNa »

3.3 ist wie out of space - was ist mit 3.4. - was ist mit 4.0.?
ich glaube, der eigentliche grund für die versions-sprünge sind die bösen jungs auf der welt.
wäre die welt gut, dann wären wir noch auf 2.7.9.!
allein das framework seit 3.2.* ist dermaßenst aufgeblasen,
das ich mich frage, warum verteilt und exponiert man sicherheitslücken,
die phpbb isoliert niemals hatte, gehabt hätte.
warum bläst man die ganze engine so unsäglich auf? warum?
unzählige (fremd)frameworks sind inzwischen nötig, um das phpbb läuft, das war doch vorher nicht nötig.
falscher weg, falscher weg. meine meinung. eigene lösungen, selbst durchdacht und programmiert. das ist es.
damals war phpbb, obgleich template- und funktions-engine,
save und funktionabel. so why?
warum so eine aufgeblasene kacke?

Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16396
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von Dr.Death »

Lokale Testboards ohne Probleme von 3.2.8 auf 3.3.0 aktualisiert....

Etwaige Extensions, die noch nicht "bereit" für phpBB 3.3.x sind habe ich mit https://github.com/david63/extservicescheck aufspüren können und "erfolgreich anpassen" können.


EDIT: Auch mein "Produktives Forum" wurde auf phpBB 3.3.0 und PHP 7.4.1 aktualisiert.

Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2652
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu "phpBB 3.3 Proteus erschienen"

Beitrag von BNa »

Sorry für die "für den ein oder anderen" nicht ganz konforme kritik meines letzten posts.
aber ich hatte da grad echt n hals, weil es geht wirklich schlanker, ich weiß es.
es geht nur darum, das man sich den frameworks unterwirft, weil (oftmals schlicht) die man-power fehlt.
gruß ins ländle, bna

Antworten

Zurück zu „Community Talk“