HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Fragen zu allen Themen rund ums Programmieren außerhalb von phpBB können hier gestellt werden - auch zu anderen Programmiersprachen oder Software wie Webservern und Editoren.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 591
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von LukeWCS »

Dr.Death hat geschrieben:
19.03.2021 20:38
Search Index.... ?
...der in meinem LB z.Z. diese Werte hat:

phpbb_search_wordlist 46.401 3.1MB
phpbb_search_wordmatch 536.722 31.7MB

Also 583.123 34.8MB, so quasi als Kontrast.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
SeewolfPK
Mitglied
Beiträge: 262
Registriert: 11.05.2010 21:45
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von SeewolfPK »

Dr.Death hat geschrieben:
19.03.2021 20:38
Search Index.... ?
Wenn das die Antwort zu meiner Frage sein sollte, dann war das der richtige Hinweis.
Den hatte ich inzwischen auf MySQL geändert und schon vergessen. :D

Danke.
Gruß Paul (Freunde nennen mich auch Paulchen Panther) https://www.reisemobiltreff.de https://www.seewolfpk.de
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16816
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von Dr.Death »

Ja, das war eine Vermutung, daher das Fragezeichen ;-)

Wenn sich Beiträge sich nicht signifikant erhöhen, dann können es meistens nur neu angelegte oder geänderte Indizes sein.
Benutzeravatar
BNa
Valued Contributor
Beiträge: 2782
Registriert: 12.04.2010 23:51
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von BNa »

phpbb_search_wordlist
phpbb_search_wordmatch
Ich leere (nicht lösche) vor allen Sicherungen, Umzügen, Upgrades, etc.
stets die Search-Index relevanten Datenbanktabellen, da oftmals
genau die Grund für Timeouts oder andere "Stockungen" waren.
Außerdem wird der Dump dadurch deutlich schlanker.

Danach wird dann einfach neu indexiert.
cpg
Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: 24.11.2007 12:43
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von cpg »

Moin,

ich bekomme nach dem Hochladen und Aufrufen folgende Meldung:

MySQL meldet:
Unknown MySQL server host 'localhost:3306' (1)

Die "3306" wird ummer wieder automatisch eingetragen, auch wenn ich sie freilasse`in der Konfiguration.
Die richtige Datenbank wird erkannt.

Nachtrag:
es war keine Neu-Installation, sondern ein Upgrade vom MySQLDumper.

Hat jemand bitte einen Hinweis?

Gruß
cpg
cpg
Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: 24.11.2007 12:43
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von cpg »

Guten Abend,

sehr merkwürdig:
habe die alten Dateien wieder hochgeladen. Da sind die selben Einträge vorhanden wie vorhin bei der Fehlermeldung.
Allerdings wird jetzt MYOOSDUMPER gezeigt, was eigentlich nicht angehen kann - und alles funktioniert.
Selbst nach gefühlten 100 Jahre "Computerei" geschehen immer noch Ereignisse/Wunder, dessen Ursache für mich auf den ersten Blick nicht erkennbar ist.
Die Forschung danach wird bis morgen warten müssen.

Gruß
cpeg
Benutzeravatar
chris1278
Mitglied
Beiträge: 2323
Registriert: 12.11.2007 06:20
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von chris1278 »

Das dinge hesist ja auch jetzt myoosdumper in sofern alles korrekt.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 591
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von LukeWCS »

Moin
chris1278 hat geschrieben:
04.05.2021 21:02
Das dinge hesist ja auch jetzt myoosdumper in sofern alles korrekt.
Ja, nur sollte bei cpg laut seinem letzten Beitrag da jetzt "mysqldumper" stehen.
cpg hat geschrieben:
04.05.2021 20:47
Allerdings wird jetzt MYOOSDUMPER gezeigt, was eigentlich nicht angehen kann - und alles funktioniert.
Jupp, da passt was nicht und in dem Zustand sollte das Tool auch nicht benutzt werden. Da sind offensichtlich noch Teile im Browsercache. In vielen Browsern kann mit Strg+F5 ein kompletter Refresh erzwungen werden. Das mal probieren.
cpg hat geschrieben:
04.05.2021 16:45
Die "3306" wird ummer wieder automatisch eingetragen, auch wenn ich sie freilasse`in der Konfiguration.
So sollte es auch sein, 3306 ist der Standard Port. Wenn du den nicht explizit definierst, wird automatisch der Standard genommen. Muss ja, denn auf "irgendeinem" Port muss MySQL ja angesprochen werden können. :wink:

Was das Upgrade angeht, hast du dich präzise an A4 gehalten, oder irgendwas ausgelassen/verändert?
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
cpg
Mitglied
Beiträge: 449
Registriert: 24.11.2007 12:43
Kontaktdaten:

Re: HowTo: MyOOSDumper - Infos / Installation / Update / Upgrade von MySQLDumper

Beitrag von cpg »

Moin,
Was das Upgrade angeht, hast du dich präzise an A4 gehalten, oder irgendwas ausgelassen/verändert?
Nein, alles so gemacht.
Ich werde heute noch einmal "in Ruhe" rangehen.
Danke für deine Antwort - und deine Arbeit!

Gruß
cpeg
Antworten

Zurück zu „Coding & Technik“