Kopf von Beiträgen oben anstatt rechts

Alles zu Styles, Templates, Icons und Smilies für phpBB 3.0.x, sowie allgemeine Designfragen zur Integration von phpBB in bestehende Websites.
phpBB Styles Demo
Forumsregeln
Bei Style spezifischen Fragen ist der Stylename und die Downloadquelle des Styles erforderlich, besser noch die URL vom betroffenen Forum.
Antworten
Benutzeravatar
dieweltist
Mitglied
Beiträge: 1966
Registriert: 25.07.2006 13:28
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Kopf von Beiträgen oben anstatt rechts

Beitrag von dieweltist » 19.08.2008 12:08

Auch nach langer Suche konnte ich nichts hierzu finden. Bspw. bei Suche nach 'oben' keinen einzigen Treffer.

Es wäre für mein Forum sehr nützlich, wenn bei Beiträgen die Userangaben jeweils über den Beiträgen wären, anstatt rechts oder links. Aufgrund der vielen BB-Codes (klick), verfügen User in meinem Forum über zahlreiche Formatierungsmöglichkeiten; bspw. zweispaltig schreiben, Elemente nebeneinander anordnen, sodass eine zur Verfügung stehende schmale Textbreite nicht mehr unbedingt vorteilhaft ist für eine gute Lesbarkeit.

Zudem habe ich mein Forum grundsätzlich auch für besonders umfangreiche Beiträge konzipiert, sodass ein Style, wo die Benutzerangeben rechts sind, ziemlich unpraktisch ist, wenn beim Großteil des Beitrags auf der rechten Seite ein so breiter Rand entsteht bis zur rechten Rahmenlinie. Ich möchte deswegen hiermit anfragen, ob und wie man das Style so ändern kann, dass der Beitragskopf jeweils über dem Beitrag ist.
Zuletzt geändert von dieweltist am 24.08.2008 16:29, insgesamt 1-mal geändert.

JFooty
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 1868
Registriert: 02.10.2007 11:46

Beitrag von JFooty » 19.08.2008 20:47

Meinst du das in etwa so hier?
Eine Angabe zum Style wäre nicht schlecht.
Ich hab das mal mit prosilver probiert.

PS:
Ich habe dazu in der content.css bei .postbody width auf 100% geändert.
Dann suche in der viewtopic_body.html

Code: Alles auswählen

<!-- IF not postrow.S_IGNORE_POST -->
			<dl class="postprofile" id="profile{postrow.POST_ID}">
			<dt>

Jetzt kommt noch eine ganze Menge Code
(die ich aus Angst vor Dr. Death nicht mitposte)

</ul>
			</dd>
		<!-- ENDIF -->
		<!-- ENDIF -->

		</dl>
Diesen Abschnitt nimmst du raus und fügst ihn vor

Code: Alles auswählen

<div class="postbody">
wieder ein.

Ich hab es aber noch nicht weiter durchgetestet. Hinter dem </dl> kommt noch ein <!-- ENDIF --> bei dem ich mir noch nicht ganz sicher bin, ob es mit verschoben werden muss.

Benutzeravatar
dieweltist
Mitglied
Beiträge: 1966
Registriert: 25.07.2006 13:28
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von dieweltist » 19.08.2008 21:43

Eigentlich prosilver und subsilver2. Aber nur prosilver wäre auch schon prima. width:100% habe ich im >Admin-Bereich - STYLES - prosilver - Ändern< unter der Überschrift content.css zusätzlich hineingeschrieben. Hinter .postbody war kein Eintarg für width. Und jetzt sieht es so aus nach den Änderungen, ohne <!-- ENDIF --> mitverschieben zu haben.

http://forumtreff.pytalhost.de/test/vie ... hp?f=2&t=1

Edit1: Dann habe ich das im Adminbereich rückgängig gemacht und width hinter .postbody in der Datei content.css gefunden und geändert auf 100%. Im Admin-Bereich habe ich dann die Themes für prosilver aktualisiert. Jetzt ist das Ergebnis, dass es genauso aussieht, wie nach der ersten Änderung.

Edit2: Und jetzt habe ich das <!-- ENDIF --> mitverschoben; aber es hat sich dadurch nichts verändert. Die Angabe des Registrierungsdatums und die Anzahl der bisher geschriebenen Beiträge können übrigens völlig entfallen. Ich finde diese beiden Angaben völlig unnötig und störend.

Edit3: Könnte man nicht einfach die ganzen Angaben rechts völlig ausblenden? Die sind doch alle nicht nötig. Ganz oben im Beitrag steht doch schon der Username als Link zum Profil, und das Estellungsdatum des Beitrags. Das reicht doch schon völlig aus. Die Links für Kontaktmöglichkeiten können auch entfallen, weil die (auch) im Profil sind.

Edit4: Im Prinzip ist der Beitragskopf ja schon oben. Und alle Angaben auf der rechten Seite sind meines Erachtens völlig unnötig und nerven nur. Mit der Änderung der Width-Angabe ist eigentlich schon das Wesentlichste geschafft. Den Rest werde ich wahrscheinlich allein schaffen, denn das kann doch nicht so schwer sein, durch Probieren die Angaben rechts alle verschwinden zu lassen.

JFooty
Ehemaliges Teammitglied
Beiträge: 1868
Registriert: 02.10.2007 11:46

Beitrag von JFooty » 20.08.2008 07:55

dieweltist hat geschrieben:...denn das kann doch nicht so schwer sein, durch Probieren die Angaben rechts alle verschwinden zu lassen.
Ist es auch nicht. :wink:
Einfach den von mir geposteten Code entfernen.

Benutzeravatar
dieweltist
Mitglied
Beiträge: 1966
Registriert: 25.07.2006 13:28
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Beitrag von dieweltist » 20.08.2008 12:43

Ja, genau. Es ist vollbracht. @Jfooty; Du hast mir sehr geholfen. Vielen vielen Dank! Als ich den Wunsch hatte, dass der Beitragskopf anstatt rechts oben sein sollte, war mir zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht aufgefallen, dass er die ganze Zeit schon oben war. Das nennt man völlige Betriebsblindheit im Endstadium. :D

Und das, was ich rechts immer für den Forenkopf hielt, stellte sich für mich erst jetzt als so ziemlich unnötiger nervender Firlefanz heraus, der bei neu registrierten Usern eigentlich nur Minderwertigkeitskomplexe hervorrufen kann, wenn er neben seinem ersten Beitrag die Angaben sieht, was er doch nur für ein "Nichts" ist mit bisher nur einem geschriebenen Beitrag und erst so kurzer Mitgliedschaft.

Und im Umkehrschluss kann es andere User zur Arroganz verleiten, wenn neben jedem ihrer Beiträge bspw. eine fünfstellige Anzahl der bisher geschriebenen Spambeiträge prangt. Bei so vielen Beiträgen können es i.d.R. eigentlich nur überwiegend jeweils schnell im Telegrammstil dahingekritzelte Spambeiträge gewesen sein.

Insbesondere diese beiden Angaben haben mich immer schon sehr gestört; und ab jetzt sind diese endlich weg für alle Zeit. Ich bin erleichtert und auch sehr erfreut, wie Beiträge sich in meinem Forum endlich in einem meines Erachtens wirklich wunderbaren Stil präsentieren.

Und dass auch die Angabe der Teilnehmergruppe fehlt, und diese nur noch aus der Farbe ersichtlich ist, finde ich auch sehr gut. Denn diese ewigen Ränge verführen auch nur zur Arroganz.

Wenn neben jedem Beitrag bestimmter User 'Moderator' oder 'Administrator' erscheint, dient das auch keiner gemütlichen Diskussionsatmosphäre. Und die Praxis in vielen Foren zeigt ja auch auf erschreckende Weise, wie Arroganz und Überheblichkeit sich in diesen Foren breit macht von Seiten solcher als Moderatoren tätigen User.

Wo ein Moderator oder Admin was aus 'Amtswegen' mitzuteilen oder anzuweisen hat, braucht er nicht faul sein, dass er dann eben seinen Rang bzw. Gruppenzugehörigkeit im Beitragstext mitteilt. Jeder User kann dann zur Sicherheit in dessen Profil schauen, falls er der angezeigten Farbe seines Nicks nicht traut. Und endlich lohnt sich auch sonst der Klick auf den Usernamen wieder, um in dessen Profil zu kommen; um jeweils nähere Angaben zu erfahren.

Die Angabe der Breite width rechts neben .postbody hatte ich deswegen nicht in der Theme von prosilver gefunden, weil ich diese unter der Überschrift bzw. Kommentierung "Colours and backgrounds for content.css" suchte. Diese Klasse war aber an anderer Stelle eingetragen. Ich ändere diese Angaben lieber bequem über >Adminbereich - STYLES - Theme<, weil ich FileZilla dann nicht starten brauche; und man dann sowieso in den Adminbereich gehen muss, um den Style dort zu aktualisieren.

Der Einfachheit wegen darf ich doch alle notwendigen Schritte wiederholen, wie ich in meinem Forum die Beitragsansicht veränderte. >Adminbereich - STYLES - Theme - prosilver - Ändern<:

Code: Alles auswählen

/* Post body styles
----------------------------------------*/
.postbody {
	padding: 0;
	line-height: 1.48em;
	color: #333333;
	width: 76%;
	float: left;
	clear: both;
=>

Code: Alles auswählen

/* Post body styles
----------------------------------------*/
.postbody {
	padding: 0;
	line-height: 1.48em;
	color: #333333;
	width: 100%;
	float: left;
	clear: both;

Code: Alles auswählen

ul.profile-icons li.quote-icon	{ margin: 0 0 0 10px; }
=>

Code: Alles auswählen

ul.profile-icons li.quote-icon	{ margin: 0 30px 0 1px; }
Die Angaben hinter 'margin' (Außenabstand) sind übrigens in der Reihenfolge im Uhrzeigersinn: oben, rechts, unten, links. Die Angabe 30px für den rechten Randabstand bewirkt, dass der Zitat-Button 30 Pixel nach links verschoben wird, wodurch die anderen Buttons auch nach links verschoben werden. Das ist erforderlich, weil sonst der Zitat-Button vor (bzw. auf) der Online-Anzeige wäre. Hinter der letzten Angabe in der geschweiften Klammer braucht eigentlich kein Semikolon mehr sein.

Zudem bemerkte ich, dass zwischen dem Zitat-Button und dem nächsten Button links daneben ein etwas unschöner größerer Abstand war. Dieser wurde durch die Angabe 10px erzeugt. Die Änderung auf 0px ließ diesen Abstand dann aber aufgrund einer optischen Täuschung etwas kleiner erscheinen, als die anderen Abstände. Deswegen änderte ich diesen Wert auf 1px. Nachfolgenden Code aus Datei /styles/prosilver/template/viewtopic_body.html löschen! Und dann noch im Adminbereich den Cache löschen und das Browserfenster aktualisieren!

Code: Alles auswählen

<!-- IF not postrow.S_IGNORE_POST --> 
         <dl class="postprofile" id="profile{postrow.POST_ID}"> 
         <dt> 

[Ganze Menge Code] 

			</dd>
		<!-- ENDIF -->
		<!-- ENDIF -->

		</dl>
	<!-- ENDIF -->

Benutzeravatar
dieweltist
Mitglied
Beiträge: 1966
Registriert: 25.07.2006 13:28
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Das Kurzprofil aus den Suchergebnissen entfernen

Beitrag von dieweltist » 08.06.2009 11:12

Damit auch bei den Suchergebnissen beim Style prosilver das Kurzprofil ausgeblendet wird, in der Datei styles/prosilver/template/search_results.html nachfolgenden Code entfernen!

Code: Alles auswählen

		<dl class="postprofile">
[...]
		</dl>
In der Datei styles/prosilver/theme/content.css die Breite von 68% auf 100% einstellen!

Code: Alles auswählen

.search .postbody {
	width: 68%
>Adminbereich - STYLES - Templates< Style prosilver aktualisieren!
>Adminbereich - STYLES - Themes< Style prosilver aktualisieren!

Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Styles, Templates und Grafiken“