[3.1] Update auf 3.2. scheitert an Datenbankaktualisierung

Fragen rund um die Installation, Administration und Benutzung von phpBB 3.1.x und höher und die Konvertierung zu phpBB 3.2.x.
Forumsregeln
Bitte im Thementitel den Präfix deiner phpBB-Version [3.1.x] oder [3.2.x] angeben.
Zora75
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: 11.09.2017 18:00

[3.1] Update auf 3.2. scheitert an Datenbankaktualisierung

Beitragvon Zora75 » 11.09.2017 18:30

Hallo zusammen,

gleich vorneweg, ich bin zwar der Nerd in meinem Freundeskreis und gern gesehener PC-Probleme-Beheber, aber ich habe nur ein gefährliches Halbdreiviertelwissen, was Forensoftware und EDV im Allgemeinen angeht :wink:

Ich habe bisher mit dem Update von 3.1.10 auf 3.2 gewartet, in der Hoffnung, daß die anfänglichen Probleme dann weniger werden. Aber allem Anschein nach ist dem nicht so - zumindest nicht bei mir.
Im Forum habe ich auch mein Problem so nicht gefunden, daher hab ich einen neuen Fred angefangen - sorry, falls ich doch was übersehen habe!

Am WE habe ich den Anlauf gestartet, mein Winz-Forum endlich upzudaten. Ganz brav mit der manuellen Methode und dem Komplettpaket, wie HIER beschrieben.
Klappt auch alles wunderbar - bis ich zu Punkt 9 komme.
Ich klicke auf "Nur die Datenbanken aktualisieren" und dann kann ich noch mit Ach und Krach bis 3 zählen, dann kommt auch schon der Timeout.

Tscha - ich steh nu leider komplett und total aufm Schlauch, wo ich was ändern kann/soll/muss, damit es NICHT zu einem Timeout kommt.
Oder wie ich lt. Hinweis die Schritte 7 - 10 umgehen kann ... wo versteckt sich dieses ominöse Command Line Interface von phpBB 3.2?!
Oder liegt der Hund ganz wo anders im Pfeffer?

In einem wüsten Wutanfall hab ich dann jedenfalls per FTP alles vom Server geputzt und meine Backup-Dateien wieder hochgeladen. Mit dem interessanten Nebeneffekt, daß mir im Administrationsbereich jetzt angezeigt wird, ich hätte die Version 3.2.0-dev (???) installiert.... :o

Immerhin funktioniert es und es sind keinerlei Daten verlorengegangen.

Ich bin für jede Hilfe dankbar und hoffe, irgendwer hat eine Idee, was da schiefläuft und wie ich das beheben kann.

Ratlose Grüße,
Zora

Zurück zu „Support-Forum“