3.0er (und 3.1er) noch auf 3.2.4 machbar trotz php 7 ?

Fragen zur Bedienung von phpBB 3.0.x, Probleme bei der Benutzung und alle weiteren Fragen inkl. Update auf die neuste phpBB 3.0.14 Version
Forumsregeln
phpBB 3.0 hat das Ende seiner Lebenszeit überschritten
phpBB 3.0 wird nicht mehr aktiv unterstützt. Insbesondere werden - auch bei Sicherheitslücken - keine Patches mehr bereitgestellt. Der Einsatz von phpBB 3.0 erfolgt daher auf eigene Gefahr. Wir empfehlen einen Umstieg auf die neuste phpBB-Version, welches aktiv weiterentwickelt wird und für welches regelmäßig Updates zur Verfügung gestellt werden.
Benutzeravatar
Crizzo
Administrator
Administrator
Beiträge: 11098
Registriert: 19.05.2005 21:45
Kontaktdaten:

Re: 3.0er (und 3.1er) noch auf 3.2.4 machbar trotz php 7 ?

Beitrag von Crizzo »

yks hat geschrieben:
3.0.14 läuft jetzt auf xampp mit php 5.6.
Den Upgrade mache ich gleich auf 3.2.5.
Dann kommt das STK für 3.0.x. - Richtig ?
Und dann müsste das 3.2.5 fertig sein und laufen. - Richtig ?
Nein. Wie kommst du denn darauf? Was soll das Support-Toolkit für 3.0.x noch machen, wenn die Datenbank schon längt auf 3.2.5 läuft? Das macht überhaupt keinen Sinn.

Lies die Anleitung bitte nochmal.
yks hat geschrieben:
Die Funktion getiDie Funktion getimagesize() muss aktiviert sein
Folgende PHP-Module werden nicht zwingend benötigt, ergänzen allerdings verschiedene Funktionen:
zlib Kompression
Remote FTP Unterstützung
XML Unterstützung
GD Unterstützung
Denke mal, das habe ich auf xampp alles nicht - muss ich etwas beachten ?
Die Module kannst du doch alle ergänzen bzw. in php.ini aktivieren.

Siehe: http://php.net/manual/de/install.pecl.windows.php
Benutzeravatar
canonknipser
Supporter
Supporter
Beiträge: 2053
Registriert: 10.09.2011 11:14
Kontaktdaten:

Re: 3.0er (und 3.1er) noch auf 3.2.4 machbar trotz php 7 ?

Beitrag von canonknipser »

Crizzo hat geschrieben:Die Module kannst du doch alle ergänzen bzw. in php.ini aktivieren.
Wobei sie afaik bei einem reinen Update der Datenbank nicht benötigt werden, nur wenn das Bord lokal auch auf xampp getestet werden soll:
  • getimagesize wird z.B. benötigt, wenn du Bildanhänge hochlädst oder Bilder per img-tag verknüpfst und die Bildgrößen auf einem anderen Wert als 0 stehen hast).
  • Remote-FTP wird benötigt für den Auto-Updater per FTP (was man normalerweise nicht lokal macht)
  • GD für die Generierung von Vorschaubildern und die veralteten Bild-Captchas
  • zlib für verringerte Datenmengen zwischen Server und Browser
Ansonsten: Pack dir eine info.php in das Root-Verzeichnis deines xampp:

Code: Alles auswählen

<?php
  phpinfo();
ruf sie mit /localhost/info.php auf und du bekommst alle Informationen über dein lokales php.
Grüße, canonknipser
"there are only 10 types of people: those, who understand binary and those, who don't"
just arrived ;) - Bilder
Kein Support via PN, nur im Board und (manchmal) im IRC
Benutzeravatar
yks
Mitglied
Beiträge: 1291
Registriert: 10.07.2004 02:31

Re: 3.0er (und 3.1er) noch auf 3.2.4 machbar trotz php 7 ?

Beitrag von yks »

Hallo,
Crizzo hat geschrieben:Nein. Wie kommst du denn darauf? Was soll das Support-Toolkit für 3.0.x noch machen, wenn die Datenbank schon längt auf 3.2.5 läuft? Das macht überhaupt keinen Sinn.
Danke, bin froh, dass ich das noch vorher gelesen hatte.
Ich kam darauf, weil ich schon mal das STK 3.2.4 ausprobiert hatte und es dann hieß, ich müsste das STK 3.0.x nehmen:
Also welches STK muss nun vor oder nach dem Update eingesetzt werden ?

3.0.14 auf php 5.6 läuft.
Dann zuerst STK 3.0.x für DB bereinigen anwenden ?
Dann Update auf 3.2.5. und fertig ?

So ?
Die Module kannst du doch alle ergänzen bzw. in php.ini aktivieren.
Weiß ich zwar nicht wie, aber wenn sie vorerst nicht zwingend nötig sind, später...
Danke für die Erklärung canonknipser, ein paar sind dann wohl nötig.

Viele Grüße
yks
Mit subsilver2 macht es noch viel mehr Spaß ! :)
Antworten

Zurück zu „[3.0.x] Administration, Benutzung und Betrieb“