phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

In diesem Forum gibt es Starthilfe zum neuen Extension-System von phpBB 3.1/3.2. Fragen zur Entwicklung von Extensions und zur Konvertierung von phpBB 3.0.x MODs sind ebenfalls willkommen.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Hey Udo

Danke für die Rückmeldung.

Ich habe eben auch ein kleines Update zu EC selbst hochgeladen. Damit wird der oben genannte Ausnahmefehler ab jetzt ignoriert. Details im Changelog.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Mal wieder die Composer Umgebung aktualisiert.

Dabei ist VA 2.9.0 -> 2.10.0 erwähnenswert. Laut Changelog gab es diesmal wohl umfangreiche Änderungen die auch die Erkennung verbessern. Ebenfalls eine willkommene Änderung ist es, das nun bei den PHP Funktionen isset() und empty() auch undefinierte Variablen vorkommen dürfen. Das ist auch sehr sinnvoll, denn gerade bei diesen beiden Funktionen sind undefinierte Variablen etwas völlig normales. :wink:

Davon abgesehen hab ich bei einem kurzen Test tatsächlich die Änderungen bemerkt. Bei einer speziell präparierten Test Ext hat VA nun eine Variable gemeldet, die bisher übersehen wurde. Dafür wurde eine andere Variable nicht mehr gemeldet, die auch gar nicht gemeldet werden muss. Gutes Ergebnis also.

Ihr könnt damit rechnen, dass eine bereits ausgeführte Prüfung einer Ext nun beim VA Test anders ausfallen wird. Das gilt aber nicht generell, sondern hängt von der Ext und dem Code ab. Der eine wird also Änderungen im Bericht haben, der andere vielleicht nicht.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Composer Umgebung aktualisiert, auffällig war nur eine neue Version von VA. Laut Changelog wurden Bugs behoben.

Da im internen LFWWH Forum die Frage nach der Prüfmöglichkeit für PHP 8 aufkam, auch hier meine Antwort dazu:
Ich hätte bereits einen Log Eintrag für 8.0 eingefügt, aber PHPC kann das noch nicht prüfen und ist seinerseits ja auch von CS abhängig. Sobald diese beiden für die Analyse von PHP 8 ausgelegt sind, kann ich das auch in EC einrichten.

Und bei phpBB sind wir mit 3.3 ja "erstmal" bei Unterstützung für PHP 7.3 und 7.4 angekommen. PHP 7.2 hat im Dezember EOL erreicht, weswegen man phpBB mindestens mit 7.3 betreiben sollte, welches Ende 2021 ebenfalls EOL erreichen wird. PHP 7.4 wird im Dezember 2022 dann auch EOL erreicht haben. Spätestens nächstes Jahr sollte es dann also eine Version von phpBB geben, welches 8.0 unterstützt.

Hoffen wir also mal, das PHPC und CS schon vorher 8.0 prüfen können. Mein Provider bietet auch noch kein 8.0 zur Auswahl an. PHP 8 wird auf jeden Fall interessant werden, weil da JIT Compiler ein Thema sein wird.
edit: Und natürlich habe ich die 3.3.3 News erst gelesen, als ich den Beitrag hier schon abgeschickt hatte. :lol: Werde beim PHPC Team mal anfragen.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

PHPC PHP 8:

Die Frage nach Unterstützung von PHP 8 für PHPC wurde bereits gestellt und von jrfnl (Hauptentwicklerin von PHPC) ausführlich beantwortet, siehe PHP 8.0 Compatibility Timescale #1236.

Das bestätigt meine Vermutung, dass auch zuerst mal CS für PHP 8 angepasst sein muss, weil PHPC natürlich davon abhängig ist. Und ihre Antwort - vor fast 4 Monaten - zeigt auch, dass bereits an der Anpassung für PHP 8 gearbeitet wurde und wird. In ihrer Antwort ist auch die Rede davon, dass dazu mindestens CS 3.5.7 benötigt wird, welches dann kurze Zeit nach ihrer Antwort auch veröffentlicht wurde. Aktuell ist CS 3.5.8, natürlich auch bei uns im Einsatz.

Demnach wäre die Voraussetzung CS bereits vorhanden, jetzt fehlt nur noch PHPC.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Nach einer langen Zeit gab es mal wieder ein Update von CS mit einem sehr grossen Changelog. Primär geht es um die Verarbeitung von PHP 8 sowie Fixes. Laut den halbautomatisch erzeugten Demo Berichten von EC funktioniert die Prüfumgebung wie gehabt und das Update scheint keine Probleme zu machen. Auch meine obligatorisch manuell erstellen Berichte nach dem Update waren einwandfrei.

Da das CS Team nun den Fokus auf PHP 8 zu setzen scheint, hoffe ich mal, dass das Team auch ihr PHPCSUtils voranbringt, damit wiederum das PHPC Team die Unterstützung für PHP 8 voranbringen kann. Nach wie vor können keine PHP 8 Skripts geprüft werden.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Ich habe gestern mit dem aktuellen Entwicklerzweig von PHPC experimentiert, um mir ein Bild davon zu machen, wie weit fortgeschritten das Projekt ist. Nach den letzten Meldungen von jrfnl zu urteilen ist da noch ein Sack voll Arbeit zu erledigen und ich möchte nicht in ihrer Haut stecken. :wink: Alleine wenn man sich 9.3.5 (Stabil) und 10.0 (Entwicklung) auf Dateiebene anschaut, gewinnt man schnell den Eindruck, das die Prüfung auf PHP 8 ein schweres Kaliber zu sein scheint: Einsatzbereit 494 Dateien und 2.8 MB bei 10.0 gegenüber 131 Dateien und 1.1 MB bei 9.3.5.

Die aktuelle Entwicklerversion funktioniert aber schon erstaunlich gut und es werden bereits viele PHP 8 spezifische Fehler gemeldet, wie ich durch zahlreiche Tests herausgefunden habe. Ich habe mich darum dazu entschlossen, den aktuellen Entwicklerzweig in EC zu integrieren. Dabei werde ich mit 2 Composer Projekten arbeiten, eines für die bisherige Prüfumgebung, also EPV, CS, PHPC 9, VA und YMLC. Und eines nur für CS und PHPC 10. Somit bleibt EC komplett stabil und kann durch das zusätzliche Prüfmodul für PHP 8.0 nicht beeinträchtigt werden, weil beide Projekte isoliert laufen. So können wir schon mal anfangen mit PHP 8 Prüfung bis das offizielle Release soweit ist.

Die Integration ist schon weit fortgeschritten und ich mache jetzt Feinschliff. Das Update wird voraussichtlich in den nächsten 1-2 Tagen auf den EC Server hochgeladen, was ich dann nochmal hier bekanntgeben werde.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
LukeWCS
Junior Supporter
Beiträge: 604
Registriert: 15.12.2014 10:19
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von LukeWCS »

Update 1.4.0 ist online. Dazu ein paar Infos:
  • Es gibt jetzt 16 statt wie bisher 14 Prüfmodule. Das eine ist natürlich das Modul für 8.0 (PHPC 10) und das andere die Prüfung auf Kreuz-Kompatibilität das jetzt zweimal vorhanden ist, ebenfalls mit PHPC 10. Das heisst die bisherigen Module sind unverändert und es wurden nur neue Module hinzugefügt die auch isoliert laufen. Sobald PHPC 10 veröffentlicht wurde, wird das doppelte Prüfmodul natürlich wieder entfernt.
  • Das Prüfmodul für 8.0 hat noch keine Aussagekraft bezüglich dem Umfang der gemeldeten Fehler, weil die Entwicklung an PHPC 10 noch gar nicht abgeschlossen ist. Das heisst, wenn bei 8.0 keine Fehler gefunden werden, dann bedeutet das nicht automatisch, das eure Ext tatsächlich keine PHP 8 Fehler aufweist. Aussagekraft bezüglich PHP haben momentan nur die Module 5.3 bis 7.4, wie gehabt. Daran wird sich auch erst etwas ändern, wenn PHPC 10 veröffentlicht und in EC integriert wurde. Aber die Fehler die gemeldet werden, sind natürlich schon jetzt relevant.
  • Durch die Änderungen bei den Programmierrichtlinien und dem Update bei PSSE werden wir alle zwangsläufig neue Fehler gemeldet bekommen, das heisst wir müssen alle unsere Exts anpassen.
Möge das Backup mit dir sein. Immer.
Benutzeravatar
Mike-on-Tour
Junior Supporter
Beiträge: 459
Registriert: 13.01.2020 21:09
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Mike-on-Tour »

Habe es gerade mal ausprobiert, sieht gut aus. Vielen Dank für die Arbeit, die du in dieses Projekt steckst und das mir mittlerweile unverzichtbar geworden ist.

Dumme Frage, weil ich plötzlich bei unveränderten Dateien eine Fehlermeldung erhalte, dass public nicht auf die static Anweisung bei Funktionsdefinitionen kommen darf: Hat sich da etwas geändert?
Benutzeravatar
Dr.Death
Moderator
Moderator
Beiträge: 16839
Registriert: 23.04.2003 08:22
Wohnort: Xanten
Kontaktdaten:

Re: phpBB Ext Check - Diskussion bezüglich Prozedur und Reports

Beitrag von Dr.Death »

Die Coding Guidelines wurden vor dem Standard entwickelt.... 8)

https://www.phpbb.com/community/viewtop ... p=15698656



EDIT: [SOLVED]
Ich selbst hab nun ein Problem, welches ich nicht erkennen kann, hab wohl eine falsche Brille auf:

"Fehlermeldung" vom Checktool:
FILE: drdeath/f1webtip/cron/task/email_reminder.php
----------------------------------------------------------------------
FOUND 2 ERRORS AFFECTING 2 LINES
▼----------------------------------------------------------------------
56 | ERROR | Either use statement or full name must be used.
58 | ERROR | Either use statement or full name must be used.
Die betreffenden Zeilen sind diese:

https://github.com/DrDeath/phpbb-ext-f1 ... hp#L56-L58

Ich weiß beim besten willen nicht, woher diese "Fehlermeldung" herkommt :roll: :-? 8) :ugeek: :cookie:

[SOLUTION]
Ich habe am Anfang der Datei ein "use phpbb\language\language;" verwendet, aber später die "Class"
verwendet: "\phpbb\language\language $language" ...
merke: entweder ein "use" oder eine "Class" verwenden.... 8) :roll:
Antworten

Zurück zu „Extension Bastelstube“